Transportschaden auf Weg zum Händler

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von soko 19, 07.10.2005.

  1. #1 soko 19, 07.10.2005
    soko 19

    soko 19 Guest

    Hallo Skodafreunde,
    vorgestern ist mein neuer Okti 2 Elegance, Kombi 2,0 TDI, DSG bei meinem
    Händler eingetroffen.
    Leider mit einem leichten Transportschaden der hinteren Stoßstange und
    teilweise evtl. der hinteren Parksensoren.
    Nach Angaben des mit mir befreundeten Werkstattmeisters ist nach Abbau
    der Stoßstange kein weiterer Schaden entstanden.
    Der Schaden wird bis zur Übergabe vom Skodahändler beseitigt.
    Ich habe ein neues Fahrzeug bestellt. Nun bekomme ich ein Auto welches
    bereits einen Unfall hatte.
    Da ich neu bin hier im Forum, wende ich mich an Euch mit der Frage,
    welcher Abzug, bzw, welche Wertminderung ist in diesem Falle realistisch.

    M.f.G. Soko 19

    Okti 2 Elegance Kombi 2,0 TDI, DSG, silbermetallic, Parktronic v + h, AHK,
    vari. Ladeboden, Dachreling, Radio Stream, Alarmanlage, Scheinwerfer-
    reinigung.
    Bestellt: 20. 07. 2005
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 07.10.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Erst mal willkommen in diesem Forum. Hast ja deinen Oci recht schnell bekommen, andere warten länger. So ein Schaden ist immer ärgerlich. Wertminderung wirst du wohl nicht bekommen, da ein solcher Transportschaden (denke mal ein paar Kratzer und vll. eine Beule) nicht als Unfall zählt. Aber vielleicht lässt ja dein Freundlicher mit sich reden und packt noch eine Tankfüllung, Erstausstattung oder vll. einen günstigen Satz Winterreifen drauf.

    Andreas
     
  4. #3 Pampersbomber, 07.10.2005
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Nunja, Unfallschaden würde ich dieses nicht nennen.
    Es ist ja nichts wirklich schlimmes paßiert. Dein Händler wird den Wagen wieder reparieren, das Geld bekommt er von der Trasportversicherung.
    Ob du da Wertminderung verlangen kannst ist ehrlich gesagt fraglich.

    Schönen Gruß !
    Stefan
     
  5. Knappi

    Knappi

    Dabei seit:
    28.07.2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarme
    Fahrzeug:
    Octi 1 Kombi TDI
    Kilometerstand:
    80000
    Moin,

    ja das ist zwar ärgerlich, :fluch: aber eine Wertminderung kommt da ganz bestimmt nicht bei heraus. Wenn es nur der Stoßfänger mit Sensoren ist, dann hat die Karosse ja auch nix abbekommen.

    Das ist dann ungefähr das gleiche wie z.B. ein abgefahrener Spiegel der getauscht wird.

    Allerdings finde ich das auch nicht besonders schlimm, kann immer mal passieren und ein Unfallwagen ist es ja nun nicht.

    Vollen Tank kannst ja mal versuchen ( das ist hier oben allerdings selbstverständlich beim Neuwagen).

    Gruß Knappi
     
  6. R2D2

    R2D2 Guest

    Transportschäden sind gang und gäbe und an sich ja auch so gut wie unvermeidlich... Normalerweise erfährt man davon eh nix.

    Wenn die Sache ordentlich instand gesetzt wird, ist das OK und ich würde mir deshalb keine Gedanken machen.
     
  7. #6 Mummelratz, 07.10.2005
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Ich sehe das ganz genauso! Von einem Transportschaden kannst Du sprechen, wenn das Auto vom Hänger gefallen wäre ;-)

    Ich glaube, spätestens nach einem Monat wirst Du drüber lächeln: Dein Auto wird ja instand gesetzt, mit Originalteielne und Herstellervorgaben. Anschließend sieht der wie jeder andere Wagen ohne Transportschaden aus. Also wie neu. Ist er ja auch! Und wie oben schon gesagt, normalerweise erfährt der Kunde ja nichts von solchen Kleinigkeiten.
    Also, freu Dich lieber auf Dein neues Auto!!!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Transportschaden auf Weg zum Händler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zählt roller mit transportschaden als unfall

    ,
  2. transportschaden neuwagen

    ,
  3. Auto Transportschaden

Die Seite wird geladen...

Transportschaden auf Weg zum Händler - Ähnliche Themen

  1. Händler kann Neuwagen nicht bezahlen

    Händler kann Neuwagen nicht bezahlen: Hallo zusammen, ich habe bei der Firma Name entfernt Mitte April einen Superb bestellt (Leasing), welcher vor ca. 6 Wochen beim Händler...
  2. kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?

    kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?: Hallo, ich bin bei der Suche nach einem CitiGo auf folgenden Händler gestoßen: Auto Agentur Rosenheim Leider darf ich den Link nich hier direkt...
  3. Werbung vom Händler unterbinden

    Werbung vom Händler unterbinden: Hallo, Ich habe seit einigen Tagen ein Problem, mit dem S. Händler wo wir unseren Skoda gekauft haben. Da wir kein gutes Verhältnis zum Händler...
  4. Octavia III SmartLink Nachrüstung gemäss Handler nicht möglich

    SmartLink Nachrüstung gemäss Handler nicht möglich: Hallo zusammen, da ich in SuFu leider nichts gefunden, stelle ich meine Frage. Ich habe ein Octi3 MJ15 mit Columbus Navi, in Menü erscheint aber...
  5. Erfahrungen Skoda Händler in MA/ HD und Umgebung

    Erfahrungen Skoda Händler in MA/ HD und Umgebung: Hallo liebe Community, da ich mit meinem aktuellen Autohaus sehr unzufrieden bin, bin ich auf der Suche nach einem neuen Autohaus in der Umgebung...