Traktor oder Auto? Motorengeräusch beim Roomster 1,6l/77KW

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Saarroomi, 28.10.2009.

  1. #1 Saarroomi, 28.10.2009
    Saarroomi

    Saarroomi

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt meinen Roomi(1,6l/77kw Benziner) seit Juni 2009 und bin damit 3500 km gefahren. Leider konnte ich mangels eines Vorführwagens keine Probefahrt vor dem Kauf unternehmen; kaufte also nur rein nach dem "Äußeren"-was mir sehr gut gefiel und verließ mich bei den inneren Werten auf die Prospekte und meinen Freundlichen.
    Das erste Fahrerlebnis war also die Heimfahrt mit meinem neuen Gefährt. Der erste Blick zuhause ging in den Motorraum, ob ich tasächlich einen Benziner oder einen
    Diesel gekauft hatte. Von der ersten Fahrt an nervte ein Geräusch aus dem Motorraum, welches ich irgendwo als Nageln, Blobbern oder unregelmäßgies Klappern bezeichnen würde und das insbes. dann auftrat und immer noch auftritt, wenn der Roomi unter Last gefahren wird; d.h. nicht beim sanften Gleiten durch die Ebene, sondern beim Berghochfahren. Ganz entfernt erinnert mich das Geräusch an einen kaputtnen Auspuff oder den Ausfall eines Zylinders. Mein Freundlicher erklärte mir, das der Roomi durch den großen Innenraum nun mal laut wäre und das vollkommen normal sei.
    Mittlerweile macht mir die Fahrerei in diesem Wagen keinen Spaß mehr, da er mich immer mehr an einen Traktor erinnert als an ein Auto. Wir haben noch einen Focus/Turnier mit etwa der gleichen Motorisierung und ich kann nur sagen kein Vergleich zum Rommi: Anzugstark, leise angenehm zu fahren. Mein Ausflug in die Skoda Welt wir hier wohl zuende sein.
    Wer hat ähnliche Erfahrungen mit dem landwirtschaftlichen Nutzfahrzeug mit dem Namen "Roomster" gemacht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 roomster-fan, 28.10.2009
    roomster-fan

    roomster-fan

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 105PS Benziner, Ocean-Blau-Metallic außen - Ivory-Beige innen, Kurven- und Abbiegelicht, Glasdach, Sunset, E-Fenster, Climatronic, Radiosteuerung, Reling
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo Saarroomi,
    das Thema mit den lauten Motor wurde hier im Forum schon ausführlich diskutiert. Ein Auto ohne Probefahrt zu kaufen ist schon ziemlich gewagt, schließlich geht es ja doch um etwas Kleingeld :D

    Aber Du hast natürlich Recht, der Motor ist sehr laut und bei unserer Probefahrt habe ich auch erst angenommen, der Verkäufer hätte uns einen Diesel gegeben. Generell muss man wissen, daß VW beim Roomster "bewährte Technik" verbaut.
    Die Motoren und die Schaltung sind also "altes Eisen":
    Diesel: lauter Pumpe-Düse mit kleinem nutzbaren Drehzahlband. Das ist natürlich beim kleinen Diesel noch stärker ausgeprägt. Dafür schüttelt es sich wie ein nasser Hund.
    Benziner: laut und durstig, weil kurz übersetzt. Stets Euro 4. Kein TSI.
    Schaltung: 6 Gang Handschalter fehlt. Nur 6 Gang Automatik verfügbar, aber nur für Benziner! :S
    Hoffnungsschimmer: Vielleicht fällt vom neuen Polo ja mal ein moderner Motor und ein DSG für den Roomster ab.

    Ciao Andreas!
     
  4. #3 Pampersbomber, 28.10.2009
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Ich muß sagen mich stört der Motor nicht.
    Hab jetzt 7000 km drauf und er ist jetzt schon deutlich leiser geworden.
    Ich finds gut das man den Motor laufen hört. Nix schlimmeres wie bspw. bei E-Autos. Da hört man gar nix vom Elektromotor ...
    Alles in allem, erfreu dich an den inneren Werten des Roomsters. Platz, Variabilität, Qualitätsanmutung und einfach ein Auto das nicht jeder fährt ;-)
    Weiterhin gute Fahrt mit deinem Flitzer !
     
  5. #4 Böhser Onkel, 28.10.2009
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    also ich find den sound meines kleinen für standart nicht schlecht nur eben der verbrauch ;(
     
  6. #5 geronimo, 29.10.2009
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Diverse Beiträge wurden seitens der Moderatoren gelöscht. Bitte beschränkt euch auf sachliche Ratschläge bzw. Kommentare und werdet nicht persönlich. Danke

    Gruß
    geronimo 8)
     
  7. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ich hatte einen Roomi mit dem 1.6er Motor von 7/2007 bis 02/2009 und fuhr damit ca. 22.000 km. Was mich am wenigsten störte, war das Motorgeräusch. Ich fand es "kernig-kräftig" und fühlte mich von der Geräuschkulisse her zeitweise wie ein einem Alfa. :thumbsup:
    Da mir das hohe/höhere Drehzahlniveau nicht zusagte, nahm ich wieder einen Diesel, diesmal den Fabia GreenLine.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Böhser Onkel, 29.10.2009
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    genau das wollt ich auch ausdrücken du nimmst mir die worte
     
  10. #8 Catsoft, 29.10.2009
    Catsoft

    Catsoft

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Moin!


    Mich hat der Geräuschpegel nach 30 tKM doch ziemlich genervt. Bin auf einen Octi FL mit 1.6 CR umgestiegen. Einfach super!
    Schade, dass es den Motor noch nicht im Rommi gibt :(


    Robert
     
Thema: Traktor oder Auto? Motorengeräusch beim Roomster 1,6l/77KW
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster motorgeräusche

Die Seite wird geladen...

Traktor oder Auto? Motorengeräusch beim Roomster 1,6l/77KW - Ähnliche Themen

  1. Keine Kontaktbilder beim Bolero

    Keine Kontaktbilder beim Bolero: Moin. Habe folgendes Problem. Seit einer Woche habe ich ein Oneplus 3T Smartphone (Android 6.0.1 über OxygenOS 3.5.3) und es funktioniert...
  2. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  3. kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface

    kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface: Hallo, habe mir "neue" Scheinwerfer geholt. Vom Glas her weit besser als meine aktuellen. Habe Sie noch nicht verbaut, weil Sie ein Problem...
  4. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  5. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...