Totalausfall Elektrik

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von talostabu, 13.05.2007.

  1. #1 talostabu, 13.05.2007
    talostabu

    talostabu Guest

    Hallo Zusammen,

    im Oktober 2006 stand ich mit meinem Fabia TDI PD auf einmal nachts im totalen Dunkeln. Nichts tat sich mehr (auch nicht der Warnblinker). Der dazugerufene ADAC-Mensch stellte dann fest, daß ein Kabelanschluß auf der Platine über der Batterie durchgeschmort war.
    Folge: Austausch der Platine - Kosten 110,-€.
    Vor einer Woche passiert dasselbe nochmal an der gleichen Stelle.
    Zum Glück gibts ja die Mobilitätsgarantie.
    Aber passiert auf dem Weg zur Arbeit Samstag morgen um 5 Uhr. Sehr spassig!!
    Aussage der Werktstatt: bisher waren die Kabel mit der Platine "verkrimmt". Jetzt haben sie sie gelötet. Spruch vom Mechaniker: "Wundert mich, daß das so lange gehalten hat."
    Ist Anderen das auch schon passiert? Kann doch nicht nur bei mir ein Problem sein. Vielleicht alle mal unter die oberste Batterieabdeckung schauen, ob da nicht schon was qualmt (Ist der zweite Anschluß von links!).

    Gruß
    Tim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pietsprock, 13.05.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Hallo Tim,

    ist mir vor gut 175.000 Kilometern beim Stand von 305.000 Kilometern passiert... Damals mitten in Berlin auf einer dreispurigen Straße, auf der ich in der Mitte war...

    Die Werkstatt hat es gerichtet, einen neuen Batterieträger eingebaut und somit schien es erledigt.

    Als ich vor der Abfahrt nach Hause (hatte immerhin 500 Kilometer vor mir) mal geschaut habe, was die da so gemacht hatten, traff mich fast der Schlag, da es schon wieder geschmorrt hatte... Ich war gerade mal 10 Kilometer gefahren...

    Dann hat die Werkstatt fachkundliche Hilfe von SAD angefordert und auch die waren erst ratlos... Letztendlich wurde der gesamte Kabelbaum getauscht und alles neu verlegt...

    Und seitdem schaue ich regelmäßig mal unter die Abdeckung...

    Bei den neueren Modellen gibt es diese Abdeckung so gar nicht mehr... also ist es leichter zu schauen...
     
  4. Krampi

    Krampi

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    6
    hallo,
    habe selbst einen 2003er Fabia mit 1.9TDI PumpeDüse Motor.

    Bei mir ist alles gecrimpt und es schaut auch noch alles top aus.
    Generell ist im Automobilbereich alles gecrimpt und nicht gelötet. Lötverbindungen sind starr und halten Vibrationen nicht stand.

    Wenn es zu Kabelbrand bzw. Kontaktschmorungen kommt dann entweder an der zu schwachen (meist) Crimpung, an einer lockeren Verschraubung oder auch mal an nicht kompatiblen Muttern/Sicherungsblech/Unterteil Verbindungen speziell im Zusammenhang mit Korrision durch Salz.

    Gruß Krampi
     
  5. #4 O2 Kombi, 20.05.2007
    O2 Kombi

    O2 Kombi

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi, Ambiente, 1,9 TDI, DPF, DSG
    Na das ist ja wirklich interessant. Wir hatte ja schon mehrere Fälle dieser Art hier im Forum und definitiv war es immer das Problem der gekcrimpten Kabelschuhe. Ein User hatte das damals schön beschrieben, wie er mit einem Stück Kabel und ordentlichen Kabelschuhen der Sache endgültig zu Leibe gerückt ist. Sicher das da jetzt gelötet wird? Dann wäre ja wieder die Frage nach der Ursache offen, sind die Kabel vorher versifft oder die Schuhe lausig? Kannst du mal ein Bild von den Anschlüssen einstellen?
    Gruß Uwe.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Totalausfall Elektrik

Die Seite wird geladen...

Totalausfall Elektrik - Ähnliche Themen

  1. Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel

    Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel: Ist es möglich das man mit dem Schlüssel die Heckklappe schließen kann, habe die ohne Komfortöffnung?
  2. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...
  3. Elektrik Probleme mit Anhängerkupplung

    Elektrik Probleme mit Anhängerkupplung: Hallo Community Wir haben seit 5 Jahren einen Skoda Fabia 1.2 TSI mit einer abnehmbaren Anhängerkupplung. Die Anhängerkupplung wurde bei der...
  4. Nachrüsten Elektrische Sitze Klemmbelegung

    Nachrüsten Elektrische Sitze Klemmbelegung: Hallo zusammen, ich weiß das dieses Thema etwas älter ist nur bin ich jetzt auch in die Situation gekommen und woltle fragen ob jemand zufällig...
  5. Elektrischer Zuheizer im Rapid verbaut?

    Elektrischer Zuheizer im Rapid verbaut?: Hallo Leute, mir ist aufgefallen, das bei derzeitigen Außen Temperaturen (5-10 Grad) der Innenraum ziemlich schnell warm wird. Also nach ca. 500m...