Toni Gardemeister: "Fabia WRC braucht noch Zeit"

Diskutiere Toni Gardemeister: "Fabia WRC braucht noch Zeit" im Skoda Motorsport Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Toni Gardemeister: "Fabia WRC braucht noch Zeit" Erste Gelegenheit für Skoda-Pilot Toni Gardemeister sein neues World Rally Car zu fahren. Nach...

  1. #1 M.Herrmann, 26.03.2003
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    Toni Gardemeister: "Fabia WRC braucht noch Zeit"

    Erste Gelegenheit für Skoda-Pilot Toni Gardemeister sein neues World Rally Car zu fahren. Nach der dreitägigen Testreihe in Italien zog der Finne ein erstes Fazit.

    In langsamen Kurven sei das Auto fast perfekt, erklärte der Finne, der Fabia ist in diesen Abschnitten deutlich schneller als der Octavia. In schnelleren Passagen läge das Auto aber deutlich unruhiger. Generell vergleicht Gardemeister das neue Auto mit dem Peugeot 206 WRC, den er 2001 während der Rallye Monte Carlo und in Schweden fahren konnte.

    Nicht ganz problemlos verlief die Testreihe in Italien, denn immer wieder unterbrachen Getriebeprobleme die Arbeiten des Skoda-Teams. Gardemeister konnte dennoch verschiedene Einstellungen an der Aufhängung und den Differenzialen ausprobieren und zog am Ende ein knappes Fazit: "Der Fabia ist schnell, aber wir werden noch einige Zeit brauchen."

    Das man das neue Auto erst dann einsetzen werde, wenn es wirklich ausgetestet ist, hatte Skoda-Sportchef Petr Kohoutek bereits mehrfach betont. Insider vermuten, dass die Tschechen das Fabia WRC in der zweiten Saisonhälfte zum Einsatz bringen.

    quelle rallye-magazin.de 20.03.03



    dazu passt auch noch folgende meldung von wrc.com 17.03.03:

    Skoda hat mit dem neuen Fabia WRC wichtige Testkilometer in Italien abgespult. Erstmals konnte Skoda-Werksfahrer Toni Gardemeister das neue Fahrzeug im Rallye-Tempo kennenlernen.

    Gardemeister testete den neuen Skoda Fabia in Mont Alcino in der Toskana auf Schotter. Das Skoda-Werksteam, das den neuen Fabia im letzten Saisonviertel in der WM erstmals einsetzen will, konzentriert sich zunächst auf die Entwicklung auf Schotter bevor der Schwerpunkt der Arbeit auf die Asphalt-Version gelegt wird.

    "Wir werden die gesamte Zeit testen", erklärte Skoda-Motorsport-Direktor Pavel Kohoutek gegenüber Autosport. "Wenn wir mit dem Auto zufrieden sind, werden wir es herausbringen. Wir haben in der Vergangenheit gesehen, dass andere Teams ihre World Rally Cars etwas zu früh eingesetzt haben und nicht gut im Wettbewerb abgeschnitten haben. Das wollen wir verhindern."

    "Es gibt vier starke Teams in der WRC, dahinter kommen Skoda und Hyundai", so Kohoutek weiter. "Es ist die richtige Zeit, um Veränderungen am Auto vorzunehmen und nun Druck zu machen. Jeder im Team sieht nun die Zukunft."

    Der neue Skoda Fabia wird als Skodas beste Chance angesehen, den Durchbruch in der Rallye-Weltmeisterschaft zu schaffen, nachdem das Team jahrelang mit dem großen und klobigen Octavia gestartet war.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M.Herrmann, 01.04.2003
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
  4. #3 bigagsl, 02.04.2003
    bigagsl

    bigagsl Guest

    GEIL!
    ich hoffe, skoda hat mit dem wrc fabia den erfolg, den sie schon lange verdient hätten!
    von den optischen anlagen muß man sagen: das beste, was man aus dem peugeot 206wrc und dem seeligen lancia integrale zusammen mixen kann -> "pausbacken" vom integrale und "vorgeschobenes kinn" & "vesperbrett" vom kleinen löwen... wenn das kein gutes omen ist?

    have fun & ride free

    bigagsl
     
Thema:

Toni Gardemeister: "Fabia WRC braucht noch Zeit"

Die Seite wird geladen...

Toni Gardemeister: "Fabia WRC braucht noch Zeit" - Ähnliche Themen

  1. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  2. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...
  3. Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf

    Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf: Liebe Forengemeinde, nachdem ich als letztes aufgrund Leistungsmangels bei höheren Drehzahlen einen neuen LMM verbaut habe (Problem weg), suche...
  4. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  5. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...