Ton vom Handynavi über bolero via blutooth?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Deliman, 01.06.2015.

  1. #1 Deliman, 01.06.2015
    Deliman

    Deliman

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia 3 1.4 TSI Elegance Combi
    Hallo zusammen,
    heute habe ich unseren neuen Octavia in Empfang genommen.
    Trotz Studieren der Bedienungsanleitung habe ich es nicht geschafft den Ton des Navis vom Handy per Blutooth über das Bolero wiederzugeben. Es ist ein Galaxy s4 mini.
    Es werden nur sämrliche Mp3 auf dem Handy abgespielt.

    Kann mir da jemand helfen der mein Problem kennt?

    Vorab Danke für Eure Hilfe.

    Gruss Deliman
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jens_w., 01.06.2015
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Hallo,
    das hängt auch von der genutzten App ab. Bei here geht es bei mir ebenfalls nicht, bzw. nicht problemlos. Scout bzw. skobbler hingegen funktioniert prima. Da muss man aber in den Einstellungen "Bluetooth handsfree" einstellen.
    Eine pauschale Aussage gibt es da nicht. Wichtig ist das BT am Handy vor Starten der App an ist. Das ist zumindest meine Erfahrung.
    Welche App benutzt du?
    Gruß Jens
     
  4. #3 Deliman, 02.06.2015
    Deliman

    Deliman

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia 3 1.4 TSI Elegance Combi
    Hallo "jens-w",
    Ich benutze die Android app tomtom.
    Alternativ probiere ich heute mal die Version von google aus.

    Gruß Deliman
     
  5. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kufstein/Tirol
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Mal so, mal so
    Kilometerstand:
    34000
    Bei mir funktioniert es mit der Navigon App und iPhone problemlos
     
  6. #5 JudgeDredd, 02.06.2015
    JudgeDredd

    JudgeDredd

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Recklinghausen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL (1Z); 1,8TSI, 118kW, DSG7
    Kilometerstand:
    63000
    In manchen Anwendungen findet sich auch die Einstellung "Wiedergabe über Handylautsprecher" oder so ähnlich. Diese Option darf dann natürlich nicht aktiviert sein... Bei meinem O2 mit Waze alles kein Problem...

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  7. P-A-O

    P-A-O

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Octavia 3 vRS TSI
    Kilometerstand:
    4500
    Bei mir funktioniert das so wie ich mir das wünsche bzw. vorstelle leider auch nur mit Navigon. (iPhone)
    Bis auf Navigon muss man bei allen Navis im Radio Bluetooth als Quelle eingestellt haben. Dann ist man zwar auf Musik vom Handy angewiesen aber es funktioniert. Will man aber Radio, CD oder sonst eine Quelle nutzen dann braucht man Navigon da das als einziges System alle Quellen für die Durchsage kurz unterbricht.
     
    Lodo gefällt das.
  8. P-A-O

    P-A-O

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Octavia 3 vRS TSI
    Kilometerstand:
    4500
    Ich hole den Thread noch mal hoch.
    Für alle die es interessiert, Waze funktioniert ebenfalls wie beschrieben. Ist ein reines online Navi und im Moment kann ich auch noch nichts über den Datenhunger der App sagen. Leider sieht es etwas wie ein Spielzeugnavi aus und wertet Userdaten aus um Staus etc. zu berechnen.

    Bin bisher testweise eine kurze Strecke gefahren und kann sagen dass ich mich evtl. damit anfreunden kann. Für eine kostenlose App funktioniert sie eher so wie ich mir das vorstelle als so manch kostenpflichtige und auch überteuerte App.

    Viel Spaß beim testen.


    Gesendet von meinem Handy mit Tapatalk
     
    Xardas gefällt das.
  9. Xardas

    Xardas

    Dabei seit:
    12.11.2014
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Greifswald
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,4 TSI Black Magic
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Greif
    Kilometerstand:
    1700
    Wenn man immer Internet hat ist Wace Klasse. Schon das Prinzip User helfen Usern ist Top bei Stau, Blitzer oder Polizeikontrolle. Wehe aber man gibt eine neue Adresse bei Null Internet ein, da steht man ohne alternativer Naviapp dumm da.

    Gesendet von meinem Nexus 6 mit Tapatalk
     
  10. #9 fiedel06, 22.02.2016
    fiedel06

    fiedel06

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    In Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 2,0 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    71000
    Ich hole diesen Thread mal wieder aus der Versenkung.

    Ich habe folgendes Problem:

    Bei längen fahrten habe ich über mein Smartphone stehts Google Maps laufen. Die App macht was sie als Navi-App auch tun soll und ich bin damit soweit zufrieden.
    Leider höre ich die Navigationsansagen der guten App-Tante über BT und Fahrzeuglautsprecher nicht. Ich dachte schon, ich bin zu blöd zum einstellen. Also gab ich mich damit ab und schaute ständig nur auf das Display. War zwar nervig, ging aber auch.
    Vor zwei Wochen telefonierte ich über die BT-Freisprecheinrichtung während der Fahrt und siehe da, plötzlich konnte ich während des Telefonats auch die Ansagen der App-Tante klar und deutlich über die Fahrzeuglautsprecher hören.
    Leider bin ich in den zwei Wochen nicht dahinter gekommen, warum das so ist.
    Liegt das an der App, dem Telefon oder am Fahrzeug?

    Nun erhoffe ich mir hier ein paar nützliche Informationen, um diesen Mangel zu beseitigen.

    Noch ein paar Daten:
    Radio: Bolero
    Telefon: Samsumg Galaxy A5
    Alle weiten bisher geprüften App´s mit BT-Anbindung funktionierten bisher. Auch bei Musik und beim telefonieren gibt es keine Probleme...
     
  11. P-A-O

    P-A-O

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Octavia 3 vRS TSI
    Kilometerstand:
    4500
    Schau mal in deinen Einstellungen von Google Maps.
    Ich kann zwar nur vom iPhone sprechen aber bei mir gibt es dort den Punkt "Wiedergabe als Bluetooth-Anruf". Zu finden unter Einstellungen-->Navigationseinstellungen. Das habe ich aktiviert und es funktioniert 1A.
     
  12. #11 gde2011, 23.02.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    Superb3, 140KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    <1000
    Ist auch bei Android so: Einstellungen/Navigationseinstellungen/Sprachausgabe über Bluetooth --> dort den Haken setzen!
     
  13. #12 fiedel06, 23.02.2016
    fiedel06

    fiedel06

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    In Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 2,0 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    71000
    Das habe ich schon gemacht. Daran liegt es leider nicht.

    Ich habe gestern im Car-Hifi / Navi Forum gesucht und ein paar Infos lesen können.
    Die werde ich am Freitag mal ausprobieren.
     
  14. T212

    T212

    Dabei seit:
    07.09.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Der Navi-Ton wird bei Google Maps oder auch bei Tomtom Go für Android nur wiedergegeben, wenn das Autoradio auf Bluetooth-Streaming steht, also auf Musikwiedergabe über Bluetooth. Dann spricht auch die Navitante über diesen Kanal.

    Ansonsten (also bspw., wenn das Radio auf UKW steht) kommt gar kein Ton, denn das Handy weiß nichts davon, dass das Radio nicht zuhört...

    Abhilfe: Entweder eine andere Navi-App (z.B. Navigon) nehmen (Navigon kann bei jeder Ansage einen Anruf simulieren, das ist zwar auch nervig, aber es funktioniert) oder in den Bluetooth-Einstellungen des Handys bei der Kopplung mit dem Radio den Haken mit "Medien" oder "Stereo-Audio (oder so, je nach Android-Version)" wegmachen, dann kommen die Ansagen grundsätzlich über den Handylautsprecher. Nachteil: Dann geht auch kein Audiostreaming mehr :-(

    Also: Du kannst zwischen Pest oder Cholera wählen...
     
  15. P-A-O

    P-A-O

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Octavia 3 vRS TSI
    Kilometerstand:
    4500
    Nein das muss auch so funktionieren. Vielleicht am Autoradio was verstellt? A2DP oder so?


    Gesendet von meinem Handy mit Tapatalk
     
  16. #15 jens_w., 24.02.2016
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    P-A-O hat Recht, es geht defintiv. Die Apps simulieren einen Call und schalten die Wiedergabe über BT frei. Egal in welchem Modus sich das Radio befindet. Weiter oben habe ich geschrieben das es mit Here z.B. nicht funktioniert. Da muss man tatsächlich als Quelle BT am Radio angewählt haben. Scout und Navigon funktionieren problemlos. Getestet mit iphone5 und 6S. Zu Android kann ich nix sagen.

    Wobei T212 auch Recht hat. Die Apps bestimmen über Erfolg oder Misserfolg!

    Gruß
    Jens
     
  17. #16 Tama1974, 13.05.2016
    Tama1974

    Tama1974

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Seid 28.02.2015 O³ Combi 1.4 TSI DSG Elegance, Brilliant-Silber-Metallic, SHZ, Xenon+AFS, FLA, Bolero, DAB+, Phonebox, VLB...
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Wolters / gekauft bei EU-Händler
    Kilometerstand:
    2500km
    So, ich greife das Thema nochmal auf, da ich auch das Problem habe dass wenn mein Android Phone (Moto X 2.nd Android 6.0) per BT mit dem Bolero MIB1 gekoppelt ist keine Naviansagen von Google Maps übers Radio ausgegeben werden.

    Am Phone ist in den BT Einstellung für die Skoda FSE "Audio-Media" deaktiviert und in Google Maps "Sprachausgabe über BT" aktiviert, funktioniert aber nicht. Bei Anrufen schaltet das Radio aber Stumm, ansagen kommen nur über die Phone-Speaker.
    Schalte ich das Bolero auf Media-BT und aktiviere "Audio-Media" wieder kommen die Ansagen übers Bolero, ich kann aber kein Radio/CD/SD hören.

    Mit Navigon funktioniert das ganze wie gewollt. Am Phone ist in den BT Einstellung für die Skoda FSE "Audio-Media" deaktiviert und wenn ich Radio höre und eine Ansage von Navigon kommt schaltet das Radio auf Stumm, es ist im Radio Display ein GRÜNER Telefonhörer zu sehen und wenn die Ansage fertig ist wird das Radio wieder aktiv geschaltet. Damit das so funktioniert muss man in Navigon in den Einstellungen-->Navigation-->Sprachausgabe über BT auf HFP anstatt A2DP stellen.

    Mit Nokia Here Maps funktioniert es leider auch nicht da es dort überhaupt keine Einstellung gibt.

    Folgende Aussage von fiedel06 kann ich bestätigen:
    Vor zwei Wochen telefonierte ich über die BT-Freisprecheinrichtung während der Fahrt und siehe da, plötzlich konnte ich während des Telefonats auch die Ansagen der App-Tante klar und deutlich über die Fahrzeuglautsprecher hören.
    Leider bin ich in den zwei Wochen nicht dahinter gekommen, warum das so ist.
    Liegt das an der App, dem Telefon oder am Fahrzeug?

    Genau das Phänomen hatte ich am Montag auch. Als ein Anruf reinkam hatte ich plötzlich die Ansagen von Google Maps übers Bolero gehabt. Nach dem Auflegen aber nicht mehr. :-(

    Schön wäre es natürlich wenn das ganze mit Google Maps so funktionieren würde wie mit Navigon. Vielleicht hat ja mittlerweile doch noch einer eine Idee/Lösung. :-)
     
  18. #17 Thundang, 13.05.2016
    Thundang

    Thundang

    Dabei seit:
    22.03.2016
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Lutherstadt Wittenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Joy 1.4TSI
    eine Doofe frage von mir? Habe ein Iphone 6S Plus funktioniert die standart Navi funktion des Iphones über das Bolero display via BT? also ohne die Smartlink Funktion
     
  19. P-A-O

    P-A-O

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Octavia 3 vRS TSI
    Kilometerstand:
    4500

    Hast du bei Google Maps nicht die Einstellung die Ansagen als Anruf zu simulieren?
    Hab leider keinen Droiden zur Hand um danach zu schauen. Bei A2DP usw. muss eigentlich nichts verstellt werden.
    Ich höre bei mir ganz normal Radio, wenn Ansage kommt hört das Radio auf, ich höre die Ansage und dann läuft Radio weiter. Das funktioniert mit allen anderen Quellen natürlich auch. Bis auf die Offlinenavigation unterscheiden sich Navigon und Google Maps bei mir nicht mehr in ihrer Funktionsweise.

    Nein, leider nicht. Und es funktioniert auch keine andere mit MIB1.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    Wenn ihr Musik über Bluetooth streamen könnt wäre das die option, HFP (Telefonansagen) müssen von der app unterstützt werden (NAVIGON) und vom radio als anruf entgegengenommen werden.

    Per A2DP wird halt die komplette tonausgabe ans radio via Bluetooth weitergegeben, allerdings kann man dann kein Fm-Radio etc mehr hören
     
  22. #20 Matthmos, 13.05.2016
    Matthmos

    Matthmos

    Dabei seit:
    05.12.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5E 1,6TDI DSG Elegance
    ...also ich habe festgestellt, daß es sehr auf die App ankommt (wie schon geschildert). Manche Apps laufen vollkommen schmerzfrei egal ob Bluetooth an war oder nicht beim Einschalten des Radios/Autos (z. Bsp. Google Maps), andere zicken da bei mir mehr (Navigon, will nicht immer wie ich will), können dafür aber dann einen Anruf simulieren (ich bin erschrocken als ich die Nummer im Display sah und hatte schon befürchtet, ich müsste die Gebühren für die Anrufe aus den USA zahlen). ;-)

    Mein persöhnlicher Tipp, weil die Stauanzeige einfach supergenau ist - Google Maps, denn hier funktioniert es wie es sein soll - einfach als Quelle eben Bluetooth einschalten am Radio. in der App sollte "Sprachausgabe über Bluetooth" eingeschaltet sein. Fertig.
    Klitzekleiner Nachteil aller Apps die keinen Anruf simulieren: in der Ansage wird manchmal der erste Buchstabe "verschluckt" weil die Lautsprecher quasi noch nicht offen sind, es hört sich dann teilweise an wie: ".ach 2 Kilometern rechts abbiegen" anstelle von "nach 2 Kilometern rechts abbiegen". Das 1. "n" wird vernuschelt.
     
Thema: Ton vom Handynavi über bolero via blutooth?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bolero freisprecheinrichtung kein ton

    ,
  2. radio bolero mit handy navi

    ,
  3. skoda bol

    ,
  4. anruf emulieren maps,
  5. navy handy über radio bolero von skoda,
  6. navi ton über radio ausgeben bluetooth,
  7. herr we go kein ton,
  8. skoda octavia handynavi über Bluetooth,
  9. here we go skoda bolero sprachausgabe,
  10. sprachausgabe navigon bluetooth als Anruf über fse simulieren,
  11. radio bolero medienwiedergabe ohne ton
Die Seite wird geladen...

Ton vom Handynavi über bolero via blutooth? - Ähnliche Themen

  1. Verkauft Skoda Bolero Verkauft

    Skoda Bolero Verkauft: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Skoda Bolero Radio mit 6 fach CD Wechsler und SD stammt aus einen Superb 2 Bj 2013 incl. Bedienungsanleitung und...
  2. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  3. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen
  4. Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II

    Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II: Hallo Leute, ich fahre einen Superb II Kombi Bj.2011 mit einem Columbus Autoradio. Nur zu gerne nutze ich die Bluetooth Freisprecheinrichtung und...
  5. Suche Bolero Octavia 1Z 2010

    Bolero Octavia 1Z 2010: Hallo!. Suche ein gut erhaltenes Bolero für meinen Oci, natürlich mit Code.