TomTom XL IQR - Sehr lange Satellitensuche (bis > 20min)

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von mecci, 28.11.2009.

  1. mecci

    mecci

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6
    Kilometerstand:
    25000
    Hallo Zusammen,

    mein TomTom XL IQ-Routes braucht meistens zwischen 15 und 20 Minuten (manchmal auch länger) bis es zu navigieren beginnt und sucht solange Satelliten.
    Einen Quick-GPS-Fix von TomTom habe ich bereits eingespielt, hat aber nicht viel gebracht.
    Kennt jemand das Problem (und vllt. auch eine Lösung ;))

    Ist das bei TomTom immer so?
    Finde das relativ witzlos, da ich so immer wieder die Straßenkarte studieren muss, ich mein, das ist nicht soooo schlimm, musste ich ja früher auch machen, aber genau deswegen hab ich mir ja auch ein Navi gekauft ;)

    Dankeschön.

    gruß
    mecci
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.480
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Das ist ja extrem langsam.
    Mein Becker-Radionavi braucht auch bei längen Routenberechnungen keine 3 Minuten und mein Garmin schafft das meist unter einer Minute..
     
  4. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Hallo mecci, wie häufig benutzt Du das Navi ? Wenn Du über Dein IQ - einen aktuellen Satfix herunter lädst, dauert es jedes Mal so lange ?
    Es gäbe nur eine logische Erklärung für den langen Satfix; und zwar wenn Du das Gerät seit Wochen nicht eingeschaltet hattest, kann ein kompletter Almanach so lange dauern. In jedem anderen Falle liegt entweder ein definitiver Defekt im GPS - Empfänger vor, oder aber der Sat - Empfang ist durch Bebauung, Metall bedampfte Scheiben oder anderweitige Geräte gestört, die den Empfang stören / verhindern (ab und an kann ein DECT oder auch UMTS / GSM Telefon Störungen hervor rufen). Gleiches gilt für schlecht abgeschirmte Netzteile, wie z.B. einige Handyladekabel, usw.

    Weitere Informationen und Anregungen zu Deinem Problem bekommst Du in folgendem Forum: www.pocketnavigation.de

    LG und viel Erfolg
    bjmawe
     
  5. #4 tschack, 28.11.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Da dürfte dein TomTom nicht ganz richtig funktionieren.

    Wenn ich mein XL einige Wochen nicht verwendet habe, dauert die Suche nach den Satelliten vielleicht 2-3 Minuten, maximal.
    Mit dem GPS-Fix oder bei Verwendung kurz vorher allerdings nur wenige Sekunden...
     
  6. Koppe

    Koppe

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms 67549
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 L&K
    Kilometerstand:
    156000
    Hi, ich habe das selbe Navi. Bei mir gehts schneller, max 1 Minute. Ich geh mal von technischem defekt aus.
     
  7. mecci

    mecci

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6
    Kilometerstand:
    25000
    Erstmal Danke

    ich benutze mein Navi in der Tat seltener.
    1 - 2x Pro Woche.
    Hatte es allerdings heute verwendet (gegen 14 Uhr) und nach dem schreiben des 1. Posts hab ichs nochmal getestet. Hat wieder ne viertel Stunde gebraucht. Danach, nach dem direkten aus und wieder anschalten hats nur 30 Sekunden gedauert.

    Ok, wenn das nicht normal ist, werd ich nächste Woche mal schauen, was der Händler dazu meint.

    Danke für eure Beiträge
     
  8. robinc

    robinc

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südwestfalen NRW
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style Plus
    Kilometerstand:
    25000
    Mein Tomtom 930 braucht für den Kaltstart, 1-2 Minuten mehr nicht. Dein Navi hat bestimmt einen defekt.
     
  9. #8 geronimo, 30.11.2009
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Neben den von bjmawe angefühten Gründen noch eine Möglichkeit: Was GPS-Empfänger gar nicht mögen ist eine Satelliten-Suche während der Fahrt bzw. während die in Bewegung sind. Zur Beschleunigung sollte man also die Suche im Stillstand machen lassen.

    Gruß
    geronimo 8)
     
  10. #9 pelmenipeter, 30.11.2009
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    mein go 710 braucht nicht mal ne minute, schätze auf max. 15sek beim kaltstart nach 4 wochen

    du solltest nen GPSFix mit TomTom Home ziehen
    nebenbei würde ich auch gleich mal das System aktualisieren, und auf den bootloader achten
     
  11. #10 blauer_wikinger, 30.11.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Wenn man das Navi häufiger nutzt, sollte man jede Woche das aktuelle GPSfix ziehen. Dann sollte die Sateliten Suche nur Sekunden dauern. Aber selbst ohne GPSfix sollte es nicht länger als 3-4 Minuten dauern.
    Also entwerder du schaust ob es eine neue Firmware gibt oder du reklamierst es.
     
  12. mecci

    mecci

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6
    Kilometerstand:
    25000
    Braucht im Stillstand genauso lang :(


    Hab ich auch schon versucht... is alles so aktuell wie nur irgend möglich

    Jo, werds reklamieren. Allerdings erst in 2 Wochen, da ich nicht weiß ob das Navi zu TomTom direkt eingesendet wird (und solche geschichten dauern halt ewig) und das Navi in 2 Wochen dringend benötigt wird (was ja auch kein Problem ist, wenn man drandenkt und es 20 Minuten vor Fahrtantritt anschält...).
    Aber ist schonmal gut zu hören, dass das nicht Normal ist (sonst hätte ich an dem Navi wohl dauerhaft wenig Freude gehabt). Werd, wenns soweit is, dann mal schauen was mein Händler dazu meint.
    Vielen Dank für eure Beiträge.

    gruß
    mecci
     
  13. #12 pelmenipeter, 30.11.2009
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    für die one und go serie ist aktuell die 9.022.457667 Firmware machbar, aber noch nicht groß getestet
    Versuche einfach mal die 8.562.438269, die sollte gut gehen
     
  14. #13 Bernd64, 30.11.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Ob man das Navi nur einmal die Woche oder nur einmal im Jahr einschaltet, spielt keine Rolle !
    Der Almanach, der geladen werden muß, würde in beiden Fällen der gleiche sein.
    Und weil dieses Laden des Sat-Almanach eben so lange dauert (jetzt relativ gesehen), gibt es das A-GPS
    Damit bekommt man, meist über das Mobilfunknetz, sehr viel schneller die Almanach-Daten
    und das GPS startet dementsprechend auch sehr viel schneller.
    Nachteil : Wer keine Datenflatrate hat, für den ist das mit Zusatzkosten verbunden.

    Gruß Bernd
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 pelmenipeter, 30.11.2009
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    aber nur weils anstatt 10sec wie bei mir, nur 5 sec dauert, würde ich mir net son teil mit simkarte holen.....TMC habe ich auch nich, habe ich auch noch nie gebraucht :D
     
  17. #15 Bernd64, 30.11.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Das kommt natürlich auch auf die Umgebungsbedingungen an, bei denen ein solches A-GPS durchaus Sinn macht.
    Z.B. in Gegenden, wo der Sat Empfang schwierig ist, z.B. in Gebirgstälern, Häuserschluchten, Tunnel usw.
    Trotz schlechtem oder sogar gar keinem Empfang wird trotzdem schon der Almanach geladen.
    Hat man dann Sat-Empfang ist, bekommt man sofort einen GPS-Fix :)

    Gruß Bernd
     
Thema: TomTom XL IQR - Sehr lange Satellitensuche (bis > 20min)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tomtom xl one Satelliten suche dauert

    ,
  2. tomtom start braucht ewig zum starten

    ,
  3. tomtom xl iq routes findet keine satelliten

Die Seite wird geladen...

TomTom XL IQR - Sehr lange Satellitensuche (bis > 20min) - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  3. Privatverkauf 1 Satz Winterkompletträder auf Alu 205/55R16 94H XL Continental

    1 Satz Winterkompletträder auf Alu 205/55R16 94H XL Continental: Ich verkaufe für meinen Arbeitskollegen einen Satz Winterkomplettreifen auf Alu Felge. Der Satz war auf einen Skoda Octavia drauf, der aber...
  4. Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...

    Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...: Tach Leute, ich bin erst seit Heute Gast hier und sage einfach mal Hallo. :) Erstmal ein bisschen zu disem Scenario, habe den Wagen März 2014...
  5. Verkauft Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL

    Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL: Hallo Biete hier 4 x Winterreifen von der Marke Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL DOT 2011 mit ca. 6mm Restprofil. Fotos folgen noch....