Tolle Inspektion, Toller Tag

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Xalixco, 06.09.2007.

  1. #1 Xalixco, 06.09.2007
    Xalixco

    Xalixco

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf VI Variant Comforline
    Kilometerstand:
    39000
    :rolleyes: Ich habe meinen Fabia heute zur großen Inspektion gebracht, 110000 km, (60000km-Inspektion). Alles wunderbar, frairer Preis 250€ incl. Material. Ich wollte sogar den Zahnriemen wechseln lassen, aber davon wurde mir abgeraten, da er frühestens bei 120.00km dran wäre, eine gründliche Kontrolle würde reichen.

    Meinen kleinen also beim freundlichen heute früh hingebracht und heut abend wieder abgeholt, alles ohne weitere große Mängel. :thumbup:

    ;-( Aber jetzt das Problem, ich bin fast zu Hause angekommen, dann ein komisches Geräusch, dann die EPC und ASR Leuchte an und Leistungseinbruch. Ich bin dann die 200m bis nach Hause noch langsam gefahren, dort den Motor aus, neu an, Lampen wieder aus, kurz aufs Gas alle Lampen wieder an.

    Daraufhin rief ich beim frundlichen an und ein Service Wagen wurde sofort zu mir nach Hause geschickt(super schnell), der nette Herr meinte ich solle mal starten, als er an war, sollte ich den Motor schnell wieder abstellen. Der Fall war sofort klar als er den Motor hörte, Zahnriemen bzw. Spannrolle. ;-( .

    Er nahm mich mit zum Autohaus, mein Auto blieb vor meiner Tür stehen da er nur mit einem A4 da war und gab mir einen Roomstar als Ersatzwagen, mein kleiner wird morgen mit einem Schlepper abgeholt. ;-( Der einzigste Trost vor der großen Rechnung für den Zahnriemenwechel ist der Roomstar mit Panoramadach. :thumbsup: Totschick. 8-) . Ich hatte mich halt nur darüber gefreut den Zahnriemen noch nicht wechseln zu müssen.

    Ich möchte hier in diesem Beitrag keinesfalls meiner Werkstatt die Schuld geben, ich bin äußerst zufrieden mit meiner Werkstatt, sondern einfach mal meinen Frust und meine Trauer über meinen kleinen niederschreiben, der gerade noch so vor einem möglichen Motorschaden davon gekommen ist. (1.4l 55kw/75PS)

    Shit Happen, ein dummer Zufall, mal schauen wies weiter geht. :wacko:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 07.09.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Glück gehabt, aber hättest du bei einem Motorschaden genauso geredet ? Grade beim Benziner kostet der Zahnriemen nicht die Welt und da schaue ICH (obwohls beim Tdi teurer ist) nicht auf 5 TKM ....

    Sagen wirs so ... Glück gehabt, ab sofort hat dein Fabia 2 mal im Jahr Geburtstag :-D .

    Andreas
     
  4. #3 Joe_Sixpack, 07.09.2007
    Joe_Sixpack

    Joe_Sixpack

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zerbst 39261 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1.4/16V (74KW)
    Kilometerstand:
    52000
    Da kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen, jetzt wird zweimal im Jahr Geburtstag gefeiert...!
    Ich will bei meinem "Kleinen" demnächst mal'n Termin beim Freundlichen machen, damit der Zahnriemen überprüft wird! Ich hab da irgendwas in Erinnerung, dass ab 90000km/5Jahre kontrolliert bzw. gewechselt werden sollte. Auf'm Tacho sind zwar noch keine 23000 km, aber die 5 Jahre hat er jetzt weg. Ich hab das Auto zwar erst 4 Wochen (Schenkung von Papa, der hat jetzt'n F2), aber das Teil sollte noch ein Weilchen halten...

    Viele Grüße und allzeit gute Fahrt!
    Torsten
     
  5. #4 Geoldoc, 07.09.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Das zeigt mal wieder, dass man einen Zahnriemen nicht kontrollieren kann.

    Nochmal Skoda selber schreibt für den 16V überhaupt keinen Wechsel vor, sondern nur eine Kontrolle. Es zeigt sich aber immer wieder, dass das ein Fehler im Serviceplan ist. Das einzige Problem: Wann sollte man ihn nun wechseln? Wenn man sich die unterschiedlichen Threads dazu durchliest bekommt man von unterschiedlichen Autohäusern auch sehr unterschiedliche Meinungen. Von 60.000 bis nur Kontrolle war da wirklich alles dabei.

    Meiner Meinung nach sollten alle, denen der Riemen gerissen ist oder die auf Empfehlung der Werkstatt einen Wechsel ohne sichtbare Mängel durchgeführt haben, das auch an SAD rückmelden, damit die endlich doch noch ein Wartungsintervall dafür einführen. Wie ist das eigentlich beim Roomster und FII?

    Ich selbst bin mir auch noch nicht ganz sicher, nächstes Jahr wird mein Auto 5 und hat an die 90.000 gelaufen, vielleicht ist das ein guter Zeitpunkt. Allerdings: Eigentlich ist das unglaublich, wenn selbst bei Dieseln mit dem zigfachem Drehmoment inzwischen 150.000 durchaus keine Seltenheit sind. Oder ist das genauso Blödsinn, wie kein Routinewechsel beim 16V.
     
  6. #5 Xalixco, 07.09.2007
    Xalixco

    Xalixco

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf VI Variant Comforline
    Kilometerstand:
    39000
    Ich wollte den Zahnriemen ja wechseln lassen, ich hab dreimal darum gebitten, es ist zwar schön dass die Werkstatt mein Geld sparen will, Wechsel 350-400€. Aber so ist es natürlich auch nicht schön. :cursing:
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    Tolle Werkstatt, Kundenwunsch wird nicht erhört und dann so was. Wenn sie sich jetzt wenigstens anständig kulant zeigen, dann kann man ja dort bleiben aber an sich ist das schon ein Ding, das mich zum Wechsel der Werkstatt bewegen würde.
     
  8. #7 pietsprock, 07.09.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Finde es auch ein Ding, dass die Werkstatt das auf Bitten des Kunden nicht gemacht hat...

    Aber ansich scheint Xalixco ja mit der Werkstatt zufrieden zu sein und ich würde es
    erstmal auch als saudummen Zufall ansehen...

    Ich selber achte auch peinlichst drauf, dass der Zahnriemen alle 90.000 km gewechselt
    wird, da wird nicht geschlabbert und drüber hinaus gefahren... Lieber ein paar
    hundert Kilometer mehr, als es bis zum Äußersten auszureizen oder gar ein paar
    Tausend zu überziehen...

    Bei mir steht in Kürze der sechste Wechsel an...
     
  9. #8 Xalixco, 07.09.2007
    Xalixco

    Xalixco

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf VI Variant Comforline
    Kilometerstand:
    39000
    Ich habe gerade telefoniert, heute Nachmittag wird er fertig, Kosten bis zu 450€, mein Kommentar war "So viel??". Mein Werkstattmeister der mich sonst bedient ist im Urlaub, und der hatte vor ein paar Monaten mal gesagt das der Zahnriemenwechsel zwischen 350 und 400€kostet.

    Aber der am Telefon meinte dann, er will mal sehen was er machen kann, ich bin gespannt aber ohne Zuversicht. "Mit dem schlimmsten Rechnen, aufs beste hoffen." :wacko:

    Achso er meinte auch das mein kleiner gerade abgeholt wird, es ist wohl die Spannrolle weggebrochen oder wie auch immer, er sagte ja gestern auch das der Zahnriemen noch top ist.

    @Piet

    Ich bin eigentlich sehr zufieden mit meiner Werkstatt, ich habe lange probiert bis ich da war. 2 Werkstätten hatte ich vorher schon.
     
  10. #9 Kabanashi, 07.09.2007
    Kabanashi

    Kabanashi Guest

    Ich würd die freundllich darauf hinweisen, das es sicher auch andere kulante Skoda-Vertragswerkstätten gibt und
    ob man es sich wirklich mit einem treuen Kunden verscherzen möchte...

    Hilft manchmal...nicht nur bei Werkstätten... ;-)
     
  11. #10 Xalixco, 07.09.2007
    Xalixco

    Xalixco

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf VI Variant Comforline
    Kilometerstand:
    39000
    @ Kabanashi

    ich würde ihn ja gerne daraufhinweisen, aber es ist so schwer eine gute Werkstatt zu finden, und die anderen in der Umgebung sind alles nicht das gelbe vom Ei und ich möchte es mir mit meiner Werkstatt nicht verscherzen. :-S
     
  12. #11 KleineKampfsau, 07.09.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Woher kommst du denn ??? (S/A ist groß)

    Andreas
     
  13. #12 Xalixco, 07.09.2007
    Xalixco

    Xalixco

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf VI Variant Comforline
    Kilometerstand:
    39000
    Ich komme aus Hohenwarthe, Raum Magdeburg.​
     
  14. #13 Joe_Sixpack, 07.09.2007
    Joe_Sixpack

    Joe_Sixpack

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zerbst 39261 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1.4/16V (74KW)
    Kilometerstand:
    52000
    Wenn dich ein wenig Strecke nicht stört, kannst Du ja mal in Zerbst im AH Riehl versuchen. Die scheinen recht kompetent zu sein. Kundenfreundlich sind sie auf jeden Fall, hatten mir als "Dahergelaufenen" sogar einen super Preis für einen Fahrzeugkauf gemacht (inklusive Altfahrzeuginzahlungnahme), obwohl ich noch nie dort war und nicht gerade nach Geld aussehe...
    Service ist jedenfalls super, man hat mir für'n nettes "Dankeschön" auch mal schnell den Rückfahrwarner für Anhängerbetrieb umprogrammiert.
    Tel. vom AH: 03923/780000

    Viele Grüße, Torsten
     
  15. #14 Xalixco, 08.09.2007
    Xalixco

    Xalixco

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf VI Variant Comforline
    Kilometerstand:
    39000
    So ich hab meinen kleinen seid gestern wieder, beim Preis musste ich allerdings schlucken, 409€, dabei wurde mir vor ein paar Wochen mal von einem anderen Meister in der Werkstatt gesagt das der Wechsel zwischen 350 und 400 € kostet, dieser ist dummerweise aber im Urlaub und so blieb mir keine Wahl, er meinte sogar er hat noch einen guten Preis gemacht, ich hatte aber keinen Nerv mehr mich mit ihm zu streiten, da es eh keinen Sinn hatte. Jetzt bin ich doch schon ein wenig enttäuscht von meiner Werkstatt, da wir auch noch unseren Oktavia da haben. Es liegt warscheinlich daran das die Werkstatt seit einem Jahr bei VW mit drin ist und der Skodameister wie gesagt nicht da war. Da werde ich mir für die Zukunft doch Gedanken machen müssen.
     
  16. #15 pietsprock, 08.09.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Preise, die einem vorher gesagt werden, sind meistens Schätzpreise...

    Und die Leute in der Werkstatt vergessen meistens, dass auch noch Märchensteuer drauf kommt... Die sehen im PC bei den Teilen
    nur die Nettopreise...

    Aber mit 409 € bist du ja noch ziemlich nah an 400 € dran...

    Ich hab bei der letzten Inspektion im Büro das Spiel gemacht, dass ich auf einem Zettelchen den Preis notiert habe und ihn dann
    zugedeckt hab... Allerdings lag ich doch etwas über dem Endpreis, so dass ich mich freuen konnte...


    Gruß
    Peter
     
  17. #16 Fabia RS, 08.09.2007
    Fabia RS

    Fabia RS

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Trabi 96-98 Ford Fiesta 98-00 VWT4 Caravelle 11/00-02/05 FabiaRS 02/05-01/07 FabiaIICombi 10/09-07/10 Octavia I RS 08/06-... OctaviaII Kombi 07/10-...



    genau aus diesem Grund habe ich meinen Zahnriemen bei 56000km nach 4,5Jahren gewechselt. Die Rolle und der Riemen sahen noch super aus, nur weiß man nie wie es mit dem Material im inneren aussieht, selbst als Fachmann nicht! Also ist immer Vorsicht geboten, lieber zu früh wechseln,als zu spät.

    Und wenn ich als Kunde der Meinung bin daß der Riemen erneuert werden soll, sollte dies die Werkstatt auch akezeptieren! Das könnte mir nicht passieren einen weiteren Auftrag abzulehnen!
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 shorty2006, 08.09.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    was viele nicht wissen, die nachfrage was es kostet ist auch telefonisch verbindlich (ist eine art mündlicher kostenvoranschlag, den genauen begriff hab ich nicht im kopf)und darf nach der gesetzgebung auf der rechnung nur um einen bestimmten prozentsatz nach oben abweichen der liegt zur zeit gesetzlich glaub ich bei 6 prozent (ohne mwst. ausser es wurde explizit nach dem preis mit mehrwertsteuer gefragt), aber da muss ich nochmal genau nachschlagen, könnte auch mittlerweile etwas mehr sein.
    schwer ist es alllerdings vor gericht zu belegen was im telefongespräch ausgehandelt wurde. hier ist immer gut wenn noch einer mit zuhört.


    ach ja ich hab meinem zahnriemenwechselintervall zum zur zeit um 4000km überschritten. noch hält der, aber nächsten monat mus er eh zur insp. und tüv.
     
  20. #18 fabia12, 08.09.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    genau aus dem grund sagt man keine schätzpreise nur wenn man sich absolut sicher ist weil sonst ist der ärger nacher gross. Habe das schon mal selber mit erlebt wo welche Kunden einen Kostenvoranschlag haben wollten und einfach keine zeit war habe ich so ca geschätzt und als der Kostenvoranschlag fertig war waren es 1000€ mehr wie gesagt da haben die sich auch zu recht aufgeregt. Deswegen immer was schriftliches.


    Mfg Fabia12
     
Thema: Tolle Inspektion, Toller Tag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda-Vertragswerkstätten sachsen anhalt

    ,
  2. golf 6 52000 inspektion kosten

Die Seite wird geladen...

Tolle Inspektion, Toller Tag - Ähnliche Themen

  1. Inspektionen Kodiaq

    Inspektionen Kodiaq: Moin Zusammen, Weiß man schon wo der Kodiaq inspektionstechnisch (preislich) angesiedelt wird? Vergleichbar mit dem Octavia oder dem Superb?
  2. Inspektion selbst machen

    Inspektion selbst machen: Guten Morgen liebe Freunde, bei meinem Fabia II, BJ 2007, 83kkm, 1.4 16v 63 kw, leuchtet seit einiger Zeit das Inspektionslämpchen. Nun bin ich am...
  3. Inspektion

    Inspektion: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum und hoffe mich nicht an der falschen Stelle eingeloggt zu haben. Ich stehe momentan vor folgendem...
  4. Octavia III Columbus, 3D Ansicht, Helligkeit Tag-Nacht

    Columbus, 3D Ansicht, Helligkeit Tag-Nacht: Kann es sein das es bei der aktuellsten SW Version eine Änderung bei den Einstellungen gegeben hat? laut BA gibt es die neben 2D die Möglichkeit...
  5. Erneute Inspektion nach rund 2100 KM?

    Erneute Inspektion nach rund 2100 KM?: Hallo, Meine Oma hat mit eben ein Bild gesendet, da wohl bei ihren Fabia die Inspektion Anzeige kam. Sie ist seit der letzten LongLife knapp...