Tips, und Statement zu Standheizungsprogrammierung "Ventil N279" (Werksstandheizung)!!!

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von MikeVandyke, 28.01.2010.

  1. #1 MikeVandyke, 28.01.2010
    MikeVandyke

    MikeVandyke

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Drahnsdorf Dorfstraße 39 15938 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z 1,9TDI 4x4, Baujahr 06, Werksstandheizung
    Werkstatt/Händler:
    nicht genannt
    Kilometerstand:
    105000
    Hallo, Forumbenutzer!

    Ich wollte mal ein kurzes Statement abgeben, zu meiner Standheizung:

    Am 26.Januar rief mich ein Autohaus an, bei dem ich übers Internet eine Anfrage zu
    laufen hatte, das freute mich sehr, denn er sagte dann gleich, das ich
    hinkommen sollte, und er programmiert mir das so, wie ich das haben
    möchte (nicht mein Verkäuferautohaus!!)
    Ich hin, und freute mich natürlich sehr darüber.
    Er überprüfte natürlich auch gleich den Fehlerspeicher... später noch die Antwort...
    Also
    es wurde umprogrammiert, und heute früh, nach der Nachtschicht Hatte
    ich auch Glück, das es gemacht wurde, denn ich hatte vor paar Tagen
    schonmal -10 Grad, und es ging sehr schwer den zu starten, (später
    mehr) Und das Auto sprang sofort an, ohne Qualm, und auch etwas wärmere
    Luft kam in den Innenraum, Wärmer wars natürlich auch, nur nicht so
    warm, wie bei den Anderen Benutzertagen der Standheizung, aber es waren
    ja auch -21°C draussen. Hatte da wohl 10 Minuten zu spät einkalkuliert.
    So, das hat sich gelohnt, Motor wird so, wie man es sich vorstellt, also jetzt vorgeheizt.

    ZUM Glück!!!

    Denn,
    Dieser freundliche Herr zeigte mir, auf einem Ausdruck des
    Fehlerspeichers, gleich noch den Grund für die frühere Qualmentwicklung!

    Glühkerzen alle 4 defekt (wassen Glück, das die Standheizung jetzt korrekt funktionierte, ob Skoda mitliest???)
    Jedenfalls
    bin ich sauer, sehr sauer, auf das Verkäuferautohaus, denn die
    Glühkerzen sollten bei der 90000er, die er erst vorm Verkauf an Mich
    bekommen hatte, mit ausgetauscht werden.

    Das Autohaus samt Werkstatt ist für mich erledigt, Sorry, aber so kann ich nicht arbeiten!

    Und
    ich werde jetzt austesten, wie lange die Standheizung laufen muss, das
    der Motor bei diesen Temperaturen mindestens 40 Grad hat. oder 50.

    Obwohl ja warme Luft schon reingeblasen kam, nach einer Laufzeit von ca. 25 Minuten.

    Also
    ist das nicht so übel, So warm wie es vorher im Innenraum ist, brauche
    ich das ehrlichgesagt nicht wirklich, da ich meine Jacke nicht
    ausziehen werde, wenn ich frisch geduscht nach der Arbeit da einsteige!

    Alles in Allem, bin erstmal zufrieden!
    Dies gilt jetz aber nur alt Tip, falls jemand auch einen warmen Motor haben möchte, der dann sicher auch die Umwelt schont!


    Grüße vom Conny!


    Octavia 1,9 TDI 4x4 Baujahr 06, Werksstandheizung, und Allrad..... :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tips, und Statement zu Standheizungsprogrammierung "Ventil N279" (Werksstandheizung)!!!

Die Seite wird geladen...

Tips, und Statement zu Standheizungsprogrammierung "Ventil N279" (Werksstandheizung)!!! - Ähnliche Themen

  1. AGR Ventil - Wechsel ein Muss?

    AGR Ventil - Wechsel ein Muss?: Moin Moin, letzten Freitag auf´n Weg zur Arbeit - plötzlich Leistungsminderung und Meldung dass ne Motorstörung ist und ich in die Werkstatt...
  2. AGR Ventil platt

    AGR Ventil platt: Hallo zusammen, nachdem ich den Fehler (Fehler Abgasrückführung) vor knapp zwei Monaten per VCDS schon einmal gelöscht hatte (danach war auch...
  3. Bei skoda octavia 2 1,6 tdi wird das Öl nach Öl und agr Ventil wechseln sehr viel langsamer warm

    Bei skoda octavia 2 1,6 tdi wird das Öl nach Öl und agr Ventil wechseln sehr viel langsamer warm: Bei skoda octavia 2 1,6 tdi wird das Öl nach Öl und agr Ventil wechseln sehr viel langsamer warm Heizung hab ich schon ausgestellt aber er hangelt...
  4. AGR Ventil

    AGR Ventil: Hallo wo sitzt das AGR Ventil beim 1.9TDI? Ist der ausbau kiniflig? Gruß
  5. Octavia II RS CR AGR Ventil und Saugrohrklappen Sensor defekt

    Octavia II RS CR AGR Ventil und Saugrohrklappen Sensor defekt: Hallo. Am Wochenende hat mein RS sporadisch grau/blau Wolken aus dem Auspuff geblasen. Mal mehr, mal weniger. Dann war es wieder weg, dann wieder...