Tips für die ersten 1000 Kilometer

Diskutiere Tips für die ersten 1000 Kilometer im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Fabianer, bin seit 2 Tagen ein Fabia-Besitzer Combi TDI 8o 8o 8o und genieß den für meine Verhältnisse schieren Luxus eines Neuwagens....

  1. #1 ornette71, 07.08.2011
    ornette71

    ornette71

    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6143 Pfons
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Neurauther u. Heel
    Kilometerstand:
    7000
    Liebe Fabianer,

    bin seit 2 Tagen ein Fabia-Besitzer Combi TDI 8o 8o 8o und genieß den für meine Verhältnisse schieren Luxus eines Neuwagens. Möchte mal nachfragen, ob ihr so etwas wie "Tips für Fabia-Anfänger" habt, worauf ist besonders zu achten, was sollte man sich noch verkneifen, etc.
    Noch eine ganz konkrete Frage: Gibt es eine Möglichkeit, die Reichweite der Fernbedienung des Schlüssels einzuschränken.


    Würde mich sehr über Antworten freuen.

    Ornette
     
  2. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.309
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Hopsten
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo Combi, 1.2 TSI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    Timmer Rheine
    Kilometerstand:
    91000
    hier mal ein Auszug aus dem Handbuch des Fabia² ^^

    Die ersten 1 500 Kilometer und danach
    In den ersten 1 500 Kilometern muss der Motor eingefahren werden.
    Bis 1 000 Kilometer
    – Fahren Sie nicht schneller als mit 3/4 der Höchstgeschwindigkeit des eingelegten
    Ganges, d. h. bis 3/4 der höchstzulässigen Motordrehzahl.
    – Geben Sie kein Vollgas.
    – Vermeiden Sie hohe Motordrehzahlen.
    – Fahren Sie nicht mit Anhänger.
    Von 1 000 bis 1 500 Kilometer
    – Steigern Sie die Fahrleistung allmählich bis auf die volle Geschwindigkeit des
    eingelegten Ganges, d. h. auf die höchstzulässige Motordrehzahl.
    Während der ersten Betriebsstunden weist der Motor eine höhere innere Reibung auf
    als später, wenn sich alle beweglichen Teile aufeinander eingespielt haben. Die Fahrweise
    der ersten ca. 1 500 Kilometer entscheidet über die Güte dieses Einlaufvorgangs.
    Auch nach der Einfahrzeit sollten Sie nie mit unnötig hohen Motordrehzahlen fahren.
    Die maximal zulässige Motordrehzahl wird durch den Beginn des roten Bereiches auf
    der Skala des Drehzahlmessers markiert. Bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe schalten
    Sie spätestens mit dem Erreichen des roten Bereiches in den nächsthöheren Gang.
    Außergewöhnlich hohe Motordrehzahlen beim Beschleunigen (Gas geben) werden
    automatisch begrenzt, aber der Motor ist nicht vor zu hohen Motordrehzahlen
    geschützt, die durch falsches runterschalten verursacht werden, wodurch es zur plötzlichen
    Erhöhung der Motordrehzahl über die zugelässige Höchstdrehzahl kommen
    kann und damit zur Beschädigung des Motors.

    ansonsten schau mal Hier & Hier ^^
     
  3. #3 B-Engel, 07.08.2011
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    62000
    Du willst die Reichweite des Schlüssels reduzieren (nicht die Empfindlichkeit der Empfangseinheit herabsetzen),
    vermutlich, dass du nicht ausversehen draufkommst und aufschließt?

    Eigentlich ist das unnötig, denn wenn du nach 1-2 Minuten keine Tür geöffnet hast, verriegelt das Auto die Türen automatisch wieder.

    (Am einfachsten dürfte eine Abschirmung um den Schlüssel sein, versuch´s mal testweise mit etwas Alu, wenn´s hilft kannst du die Abschirmung verfeinern.)
     
  4. #4 Rastuntmann, 07.08.2011
    Rastuntmann

    Rastuntmann

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mukrena Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Octavia3 RS 230
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner und Sohn Bernburg (Saale)
    Kilometerstand:
    19.000
    war beim Fabia 1 nach 30 sek. der Fall, dass er autom. wieder verriegelte
     
  5. #5 Autofahrer, 13.08.2011
    Autofahrer

    Autofahrer

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4
    Kilometerstand:
    101010
    Nach einigen Kilometern Erfahrung würde ich folgendes Sofort machen, wenn ich einen Fabia noch mal Neu bekommen würde:

    Ich würde eine Elektroschock-Marderscheuche einbauen (von ATU, 70€) und den Klimakondensator mit einem Racing-Gitter vor Steinschlägen schützen (ca. 15€ wenn man es selbst macht). Diese Diskussion läuft gerade >hier<
    Weiterhin würde ich dir sehr ans Herz legen dir eine zusätzliche Abdichtung des Dichtlippe für den Motorraum anzubringen (Originalteil vom Fabia 1, passt perfekt, ca. 10€ >hier<
    Und die Griffschalen der Türgriffe mit der unsichtbaren Folie gegen Fingernagelkratzer sichern sowie Einstiegsleisten anbringen (Fabia-Lack ist sehr empfindlich und sieht schnell unschön aus).

    Das mag jetzt vielleicht viel klingen, es sind in meinen Augen aber echt Elementare Dinge. Und wenn man das Auto länger fröhlich fahren will, sind diese Dinge einfach aus der Praxis heraus sinnvoll. Weitere Verbesserungen die man so früh wie möglich machen sollte, findest du im Forum - schau dich einfach mal um. ;-)

    Bezüglich des Einfahrverhaltens - ich hab mich sehr genau dran gehalten und war das Thema dank einiger (langen und langsamen) Autobahnfahrten schnell los. Das Auto dankt's mit leisem Lauf und einem dem Motor entsprechenden niedrigen Verbrauch (subjektive Einschätzung)!

    Dont-do: Am verriegelten Auto nur die Heckklappe aufschließen (um was einzuladen) und dann den Schlüssel versehentlich im Kofferraum liegen lassen..... (siehe Forum!)
     
Thema:

Tips für die ersten 1000 Kilometer

Die Seite wird geladen...

Tips für die ersten 1000 Kilometer - Ähnliche Themen

  1. Der erste Mangel

    Der erste Mangel: Hallo, nun hat es mich doch auch erwischt mit einem Mangel. Die rechte hintere Türe lässt sich von innen nicht mehr öffnen. Von aussen kein...
  2. Fabia als erstes Auto

    Fabia als erstes Auto: Hallo, wir wollen uns nun das erste Auto leisten und zwei sind im Rennen darunter der Fabia als Jahreswagen. Freitag hatten wir eine Probefahrt...
  3. Skoda 1000 MB Teile gesucht

    Skoda 1000 MB Teile gesucht: Hallo,suche für die Restauration meines Skoda 1000 MB eine gut erhaltene vordere Stoßstange, bzw. Mittelteil der Stoßstange. Weiterhin suche ich...
  4. Erster Motorstart am Morgen nicht wie immer.

    Erster Motorstart am Morgen nicht wie immer.: Hallo., Der erste Start am Morgen oder nach mehreren stunden: Er startet zwar beim ersten Versuch, läuft dann aber etwas rumpelig nach 2mal Gas...
  5. Proaktiver Insassenschutz inkl. Seitenairbags hinten erst ab Modelljahr 2020??

    Proaktiver Insassenschutz inkl. Seitenairbags hinten erst ab Modelljahr 2020??: Habe ja meinen Sportline im Februar 19 bestellt, und wurde laut Verkäufer letzte Woche gebaut. War aber immer der Meinung das der Proaktiver...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden