Tips, Erfahrungen und Hinweise zur Skoda Superb-LPG-Gas-Umrüstung in Tschechei(CZ) und Polen(PL)???

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Superb, 29.11.2006.

  1. Superb

    Superb Guest

    Hallo sehr geehrte Skoda-Gemeinde ! :gruenwink:


    Nach langjähriger „Diesel-Karriere“ hab ich mich nun nach reiflicher Überlegung entschlossen meine Fortbewegungs-Strategie zu wechseln und mich für ein Benziner-LPG-FlüssigGas-Experiment entschieden. :hexe:

    Zu diesem Zweck habe ich mir einen Skoda Superb ( Typ 3 U ) 2,8 V6 ( 6 Zylinder mit 30 Ventilen ) ; Baujahr 07 / 2005 mit 142 kW / 193 PS ; Elegance-Ausstattung und Automatikgetriebe zugelegt und beabsichtige diesen in 2-3 Wochen mit einer FlüssigGas-Anlage und einem möglichst großen Röhrentank ausstatten zu lassen. :müll:

    Da ich relativ häufig in Osteuropa unterwegs bin habe ich bereits einige Preisangebote in der Tschechei und in Polen eingeholt und möchte es aufgrund des Preises sowie der dort schon länger vorhandenen Erfahrung auch in CZ oder PL umrüsten lassen.
    Ich bin allerdings technisch in der Gas-Materie denkbar unwissend und deshalb sehr froh dieses Forum gefunden zu haben. :anbeten:

    Da mir bisher jede Werkstatt etwas anderes erzählt hat und natürlich immer das jeweils angebotene System das „beste“ war hoffe ich hier von euch Aufklärung über folgende Fragen zu erhalten!?: :beten:


    1.
    Hat schon jemand Erfahrungen mit tschechischen Auto-Gas-Umrüstern gemacht und kann mir gegebenenfalls sogar eine fähige und trotzdem günstige Auto-Gas-Werkstatt an der Grenze zu Sachsen also in der Region: Usti Nad Labem, Teplice, Decin, Most, Chomutov, Ceska Lipa, Liberec oder Prag empfehlen ???
    Oder an der Grenze zu Polen bei: Görlitz/Zgorzelec bzw. maximal hoch bis nach Gorzow Wielkopolski wobei mir aber die Tschechei erheblich lieber wäre weil ich einigermaßen passabel Tschechisch spreche und das auch für mich aus Thüringen geografisch näher ist ! :suche:

    2.
    Zu welcher Gas-Anlage würdet ihr mir für das obengenannte Fahrzeug raten ???
    Muss es unbedingt die vielgelobte Prins-Anlage sein oder tun es günstigere Gas-Anlagen-Hersteller eigentlich genauso gut aber halt eben günstiger ?

    3.
    Brauche ich für den 2,8er Skoda Bj. 07 / 2005 mit Euro 4-Norm eine vollsequentielle oder eine teilsequentielle Anlage ??? :grübel:

    4.
    Kann man unter den Skoda Superb einen sogenannten Unterflur-Tank basteln und wenn ja bis zu welchem maximalen Fassungsvermögen ???
    Beim Radmulden-Tank würde mir das Füllungsvermögen nicht ausreichen da ich durch meine häufigen Auslandsaufenthalte in der glücklichen Lage bin das dort bedeutend billigere LPG tanken zu können und damit auch in Deutschland eine möglichst große Reichweite benötige um unseren Abzocker-Staat nicht mehr als unbedingt nötig sponsern zu müssen ! :lmaa:

    5.
    Benötige ich für den obengenannten Skoda Superb 2,8 V6 ( der Motor ist baugleich mit der gleichartigen Motorisierung aus dem VW Passat 2,8 V6 vom Typ: 3 BG )das sogenannte Flash-Lube oder sind eventuell andere Besonderheiten ( wie z.B.: weicher Zylinderkopf o.ä. ) bei diesem Fahrzeug zu beachten ??? :hmmm:

    6.
    Gibt es irgendeine Möglichkeit oder Chance die Skoda-Werksgarantie nicht einzubüßen ??? :engelteufel:
    Ich habe gehört das es irgendeine Versicherung geben soll welche genau das durch den Wegfall der Werksgarantie entstehende Risiko versichert. Gibt es so eine Versicherung und wenn ja dann wo und zu welchem Preis ??? :deal:
    Oder was kann man sonst zur vorsorglichen Absicherung gegen Motorschäden tun da es unsre osteuropäischen Nachbarn ja noch nicht so mit der 2jährigen Garantie haben ?! :heul:

    7.
    Was muss beachtet und eingehalten werden um die Gas-Umrüstung später in Deutschland beim TÜV abgenommen zu bekommen ??? :frage:

    8.
    Stimmt es das der Tankstutzen beim Skoda Superb nicht neben den normalen Benzineinfüllstutzen passt ???
    Ich möchte den Tankstutzen sehr ungern sichtbar in der Stossstange oder gar in der Seitenwand haben und wäre dankbar für alternative Ideen !? :einfall:
    Ich habe auf einem Foto ein Fahrzeug gesehen welchen den Tankstutzen in der Seitenwand nach innen also unter der Kofferraumklappe hatte sodass dieser bei geschlossenem Kofferraumdeckel nicht von außen sichtbar war ! Spricht etwas ( irgend ne idiotische deutsche Vorschrift ) gegen diese Variante ? :rtfm:

    9.
    Habt ihr sonst noch Tipps oder Anregungen zu meinem geplanten Umbau ? :prost:


    Ich wäre euch für konstruktive Beiträge oder Mails an: S_Klasse@gmx.de zu meinen Fragen supi DANKBAR und hoffe mit Hilfe dieses Forums größere Reinfälle und fieses „Lehrgeld“ zu vermeiden ! :knuddel:


    Mit freundlichen Grüßen ! :wink:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michelman, 29.11.2006
    Michelman

    Michelman

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Arolsen/Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Fa.Ostmann in Wolfhagen
    Kilometerstand:
    40
    Hi.
    Meine Schwester hat vor kurzem ihren Astra G auf Autogas umgerüstet.Bislang ist die sehr zufrieden damit.Und fährt entsprechend günstig(bei etwa 0,64 Euro Pro Liter/kg).
    Was ich schon mehrfach gehört habe ist: Eine im Ausland verbaute Gasanlage nimmt der TÜV Deutschland nicht ab.Keine Ahnung in wie weit das stimmt.Würde mir da ein entsprechendes Angebot einholen und mal mit dem TÜV sprechen.Denn wenn eine Gasanlage verbaut aber nicht abgenommen ist fährst DU ohne Versicherungsschutz.Und das könnte im Falle eins Falles böse enden.Spätestens bei der nächsten TÜV-Abnahme.
    Auf jeden Fall schlau machen wie es mit ner Abnahme durch den deutschen TÜV aussieht.
    Ansonsten ist eine solche Gasumrüstung ja sinnvoll.Man spart ja doch erheblich.
    Bei dem AstraG wurde ein 50 Liter Tank in der Reserveradmulde verbaut.Tankstutzen befindet sich unter dem Deckel des Benzintankstutzens,also unsichtbar solange der Tankdeckel geschlossen ist.

    Gruß Micha

    PS: Den Umbau hat eine Opelwerkstatt vorgenommen.Kosten: 2500 Euro....
     
  4. paddy

    paddy Guest

    Wo immer du umrüsten lässt: Stelle sicher, dass das Abgasgutachten vor dem Einbau vorliegt und lasse dir schriftlich geben, dass die Anlage vor Fahrzeugübergabe eingetragen wird. Mehr Infos gerne per PN.
     
  5. #4 TheSmurf, 29.11.2006
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Na das sind ja eine Menge Fragen... Also zu Polen etc. kann ich nicht viel sagen, wobei ich nicht denke, dass es eine generelle Ablehnung des TÜV's gibt, wir haben schließlich eine EU. Doch du musst sicher stellen, dass die deutschen Bestimmungen eingehalten werden, bezüglich des Einbaus und der verwendeten Teile. Was würde denn der Einbau in CZ bzw. PL kosten, nur mal so zur info? Ich meine bei eine Superb 2.8 V6... sollte man dann daran sparen? Denk immer an die Garantie, wenn mal was in die Hose geht...!

    2. Ich habe eine BRC-Sequent. Ich habe noch keine Probleme gehabt... 1 Jahr und ca. 40.000 km später laüft alles wie ein Uhrwerk!

    3. Also du brauchst auf jeden Fall eine vollsequentielle Anlage...

    7. Die Werksgarantie... naja, ist ja noch maximal ein halbes Jahr... ich würde sagen, sieh zu, das SAD nichts von der Anlage erfährt und fertig!
     
  6. Napi

    Napi Guest

    Prins ist quasi der "Klassenprimus" sie laufen am stabilsten sind am einfachsten zu warten und dementsprechend teuer in der Anschaffung.
    Allerdings kannst du mit BRC Sequent oder Vialle auch gut fahren, hatte selber eine Prins und war absolut begeistert, allerdings wird man sicher auch mit einer günstigeren Anlage glücklich.
    Ist ne Geldbeutelfrage, wenn du die Prins zu einem ähnlichen Preis bekommen kannst nimm sie, wenn sie wesentlich teurer ist, nimm ne Alternative, der Unterschied ist mitlerweile marginal.

    Vollsequentiell.

    Nein.
    Ist grundsätzlich nicht in einem finanziell rentablem Rahmen möglich, ausserdem stellt sich da sehr oft der TÜV quer. (Nebenbei: Da ist auch nur minimal Platz, mal unter einen Erdgas-Wagen geguckt?)
    2Möglichkeiten wenn dir die nutzbaren 45-55Liter in der Radmulde nicht reichen:
    1.Zylindertank, hatte ich in meinem Audi S2(der hat keine Radmulde), Fassungsvermögen Brutto 88Liter, nutzbar gute 75. Aber das war ein ordentlicher Brummer, nimmt einen großen Teil des Kofferraums ein.
    2.2-Tank-Einbau: Machen einige Umrüster, habe ich bis jetzt schon 2-3mal gesehen, sprich einen in der Mulde und einen kleinen Zylinder quer zwischen den Domen, kenn ich mich aber preislich nicht mit aus, müsstest du dann mal ein Angebot vom Umrüster einholen...

    Flash-Lube brauchst du eigentlich nicht, ist nur zum kühlen/schmieren der Ventile gedacht, allerdings hab ich mir damals Eins verbauen lassen, einfach weil es mir ein sicheres Gefühl gegeben hat. :friede:

    Wenn sie es rauskriegen ist sie weg, von der Versicherung hab ich noch nie gehört.

    Die Abnahme sollte der Umrüster machen lassen, andernfalls kann es wie gesagt tierisch in die Hose gehen, grenznahe Umrüster(seriöse zumindest) bieten Umbauten inclusive DEUTSCHEM TÜV an.

    Ist definitv verboten, Tankanschlüssen dürfen gemäß STVZO nicht im Innenraum sein, wäre nur bei einem gasdichten Kofferraum erlaubt...

    Achte darauf das alle Leistungen inclusive TÜV im Auftrag stehen! Sonst wirst fix mal übers Ohr gehauen.
    Such dir lieber einen seriösen Umrüster, der ein-zwei Euro mehr kostet, aber sauber un zuverlässig arbeitet! :]
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Fredlabosch, 30.11.2006
    Fredlabosch

    Fredlabosch

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 mit Prins Autogasanlage
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reisert in Grosskrotzenburg
    Kilometerstand:
    208000
    Hallo.

    Zitat Napi zum versteckten Einfüllstutzen im Kofferaum:

    Ist definitv verboten, Tankanschlüssen dürfen gemäß STVZO nicht im Innenraum sein, wäre nur bei einem gasdichten Kofferraum erlaubt...

    ...dem muss ich wiedersprechen. Hatte kein Problem beim TÜV. Im Gegenteil, der Prüfer war sehr davon angetan. An meiner Gastankstelle habe ich zudem auch einen Jaguar gesehen, der die gleiche Variante wie ich hatte. Sollte also kein Problem sein.


    Gruss

    Sebastian
     
  9. #7 Michelman, 30.11.2006
    Michelman

    Michelman

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Arolsen/Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Fa.Ostmann in Wolfhagen
    Kilometerstand:
    40
    Ein Gastankstutzen im Kofferraum wäre auch etwas gefählich.....wenn der mal undicht werden sollte hättst Du nix von dem Spareffekt gehabt.Dann würdest Du die unsichtbare Variante des Stutzens mit dem Leben bezahlen.Und das wäre ja auch nicht Sinn der Sache.
     
Thema:

Tips, Erfahrungen und Hinweise zur Skoda Superb-LPG-Gas-Umrüstung in Tschechei(CZ) und Polen(PL)???

Die Seite wird geladen...

Tips, Erfahrungen und Hinweise zur Skoda Superb-LPG-Gas-Umrüstung in Tschechei(CZ) und Polen(PL)??? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3

    Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3: Verkaufe Original Zubehör - Edelstahl Pedalblenden-Set für aktuellen SuperB 3 Preis 50,- mit Versand neu und unbenutzt, sowie...
  2. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  3. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  4. Privatverkauf Superb Display 3V0 Columbus 8"

    Superb Display 3V0 Columbus 8": Verkaufe hier ein sehr gut erhaltenes Columbus Display für den Superb 3V. Man kann es benutzen um beim Amundsen das Display upzugraden, aber auch...
  5. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...