Tipps zur Verbrauchsoptimierung

Diskutiere Tipps zur Verbrauchsoptimierung im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, bin aktuell die erste Woche mit dem Citifloh e iV unterwegs. Wie, zum Geier, kommt der Hersteller auf diese niedrigen...

BlueCatWomen

Dabei seit
10.04.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
2
Ort
Bargen SH/ Schweiz
Fahrzeug
Skoda Citigo e iv
Kilometerstand
82
Hallo zusammen,

bin aktuell die erste Woche mit dem Citifloh e iV unterwegs. Wie, zum Geier, kommt der Hersteller auf diese niedrigen Verbrauchswerte mit einer Reichweite von 260 km? Schieben die "Prager" das Auto, oder sind diese permanent im Eco plus- Modus unterwegs?

Wie kann ich den Verbrauch von aktuell 24 kwh/ 100 km optimieren?
 

noodyn

Dabei seit
05.11.2019
Beiträge
340
Zustimmungen
100
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 FL Combi (05/2017) 2.0l 150PS TDI
Kilometerstand
60000
Du hast doch nicht wirklich geglaubt, dass die angegebenen Verbrauchswerte im Alltag erreichbar sind, oder? Das war noch nie so, bei keinem Auto. Die bauen die Sitze aus und lassen das Auto bergab fahren, sonst könnte man den Kunden ja nicht mit niedrigem Verbrauch locken.
 

BlueCatWomen

Dabei seit
10.04.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
2
Ort
Bargen SH/ Schweiz
Fahrzeug
Skoda Citigo e iv
Kilometerstand
82
Herzlichen Dank für Deinen Hinweis! ...und wo finde ich jetzt Deine Vorschläge zur Verbrauchsoptimierung?
 

e_iV-Driver

Dabei seit
17.07.2020
Beiträge
80
Zustimmungen
20
Ort
Mittelsachsen
Fahrzeug
Skoda Citigo e iV
Kilometerstand
5340
Lass es erstmal dauerhaft wärmer draußen werden. Wir haben derzeit auch Verbräuche die teilweise doppelt so hoch sind als normal (viel Kurzstrecke). Ich kann dir aber bestätigen, dass die angegebene 260 km mit wenig Autobahn, in Stadt und auf Landstraße zu schaffen sind, was ich bei meinem Tesla nicht behaupten kann (angegebene Reichweite).
VG
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.243
Zustimmungen
3.236
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
.und wo finde ich jetzt Deine Vorschläge zur Verbrauchsoptimierung?
Gegenfrage, wo sind den deine Angaben zu den aktuellen Einstellungen während der Fahrt?
Wie wird der Wagen gefahren? Ist die Klima im Dauerlauf?
 

Takler

Dabei seit
09.10.2012
Beiträge
634
Zustimmungen
106
Heizung frisst ordentlich Energie. Daher nur so warm wie nötig.
Wenn man mit Jacke fährt, reicht schon 18°C. Mit Pullover 20°. Mit T-Shirt im Sommer dann 22°.
Man passt die Heizung also an die Kleidung an.
 

HHYeti

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
2.310
Zustimmungen
958
Fahrzeug
Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
Werkstatt/Händler
Auto Götz / Beilngries
Kilometerstand
noch nicht nennenswert
Ich kann dir aber bestätigen, dass die angegebene 260 km mit wenig Autobahn, in Stadt und auf Landstraße zu schaffen sind
ist es nicht auch bei BEV so, dass der Akku wie bei anderen Akkugeräten auch erst "eingefahren" werden muss, seine volle Kappa also erst nach einer Anzahl von Ladezyklen erreicht?

Was aber grundsätzlich immer hilft ist den Reifendruck am oberen Level zu fahren und offene Fenster/Schiebedächer zu vermeiden. Auch Komfortelektrik wie Sitzheizung oder Klimatisierung frisst ordentlich Batteriekappa - deren Einsatz will überlegt sein.
 

e_iV-Driver

Dabei seit
17.07.2020
Beiträge
80
Zustimmungen
20
Ort
Mittelsachsen
Fahrzeug
Skoda Citigo e iV
Kilometerstand
5340
ist es nicht auch bei BEV so, dass der Akku wie bei anderen Akkugeräten auch erst "eingefahren"
Ja das habe ich auch schonmal gelesen, konnte es aber bei unseren beiden BEV so nicht beobachten.

reicht schon 18°C. Mit Pullover 20°
Kann ich auch nur empfehlen. Auf Kurzstrecke lieber Jacke anlassen und dafür Sitzheizung nehmen. Die ballert wie Sau ♨️.
VG
 

BlueCatWomen

Dabei seit
10.04.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
2
Ort
Bargen SH/ Schweiz
Fahrzeug
Skoda Citigo e iv
Kilometerstand
82
Ich versuche mich nur auf die Besonderheiten des Fahrzeuges einzustellen. Bin aktuell mit 22 Grad Celsius Innentemperatur unterwegs. Acht Kilometer Überland mit Tempomat und drei Kilometer Stadtverkehr. Danke für den Tipp mit der Heizung und der Klimaanlage!

Übrigens, ich liebe trollige Kommentare! So ganz nebenher, der Floh ist ein Zweitfahrzeug! Wenn ich richtig Spass haben will, fahre ich Mustang und Harley!
 

BlueCatWomen

Dabei seit
10.04.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
2
Ort
Bargen SH/ Schweiz
Fahrzeug
Skoda Citigo e iv
Kilometerstand
82
Wir spielen und so langsam aufeinander ein. Ich muss lernen meinen Gasfuss unter Kontrolle zu halten. Aktuell pendelt sich der durchschnittliche Verbrauch auf unter 20 kWh/ 100 km ein. Bei Temperaturen über 15 Grad Celsius verbraucht der Floh nochmals weniger. Eine angenehme Entwicklung...
 

e_iV-Driver

Dabei seit
17.07.2020
Beiträge
80
Zustimmungen
20
Ort
Mittelsachsen
Fahrzeug
Skoda Citigo e iV
Kilometerstand
5340
Kann ich verstehen, vorallem wenn man Mustang gewohnt ist 😉. Es macht schon Spass an der Ampel loszusprinten 🚙💨.
Wir halten es auch so, dass wir den Kleinen Überland versuchen segeln zu lassen und in der Stadt das One-Pedal-Driving auf Rekustufe 4 nutzen.
Weiterhin viel Spaß.
VG
 

e_iV-Driver

Dabei seit
17.07.2020
Beiträge
80
Zustimmungen
20
Ort
Mittelsachsen
Fahrzeug
Skoda Citigo e iV
Kilometerstand
5340
Ja genau. Die Rekustufe 4 (B im Display) ist die Stärkste. In der Stadt kann man mit etwas Übung quasi nur mit dem Fahrpedal agieren. Heißt, dass man um zu bremsen einfach nur weniger Gas gibt und die Bremsstärke mit dem Spasspedal regelt. Wenn man sonst gleich komplett vom Fahrpedal geht, haut die Reku zu stark rein und führt im Berufsverkehr zu ständigem Kopfnicken😅
Gerade wenn man Verbrenner gewohnt ist, ist das erstmal etwas komisch, funzt aber recht gut.
Das Bremspedal braucht man dann eigentlich nur noch, um das Fahrzeug ganz zum Stillstand zu bekommen.
Ich hoffe das war halbwegs verständlich beschrieben 🙃
VG
 
Zuletzt bearbeitet:

SKODAG-TEC

Dabei seit
01.10.2017
Beiträge
340
Zustimmungen
77
Ich habe aus Langeweile hier mal mitgelesen.

Ich kann nicht aufhören zu lachen😂😂

Im Winter muss die Heizung aus und die Fenster offen sein?😂😂

Zusätzlich ist Kopfnicken nicht erlaubt😂😂

Dieses Auto habt Ihr euch verdient!😂😂
 

SKODAG-TEC

Dabei seit
01.10.2017
Beiträge
340
Zustimmungen
77
Immerhin macht Ihr was die
Wenn du dich in einem Internetforum herumtreiben musst, um Freude in deinem Leben zu erfahren und richtig lachen zu können, habe ich sehr gern dazu beigetragen.
VG
Immerhin macht Ihr was für die Umwelt 😂 😂

Die Regierung und der VW Konzern lachen bestimmt mit😂😂
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

GOGO

Dabei seit
24.03.2019
Beiträge
72
Zustimmungen
12
Was bin ich froh, noch einen Benziner abgegriffen zu haben. Da kann ich alles nach Lust und Laune einschalten, wenn es gebraucht wird, ohne Angst haben zu müssen, dass mein Akku zu schnell leer wird.
Ich prophezeihe für die Zukunft, dass die Anzahl derer, die den Blinker an Kreuzungen erst 2 Sekunden vor dem Abbiegen (oder gar nicht) einschalten, immens steigen wird. Gibt ja heute schon genug Spezialisten, die diese Art, Strom zu sparen, sogar beim Benziner praktizieren. :D
 

JanNWM

Dabei seit
06.09.2014
Beiträge
137
Zustimmungen
52
Ort
Nordwestmecklenburg
Fahrzeug
Roomster 1.6tdi CR 66kw Ambition Plus Edition
Werkstatt/Händler
Händler: M & M Automobile Celle, Werkstatt: Autohaus Daniel Wismar
Wilkommen in der Realwelt der reichweitenschwachen Steckdosensucher.

Tips um bis zur nächsten Steckdose zu kommen:
- Reifen mit dem geringsten Rollwiderstand aufziehen
- Luftdruck deutlich erhöhen, bis zum maximal erlaubten vom Hersteller
- Radio grundsätzlich aus
- Heizung / Klima grundsätzlich aus
- jeden noch so kleinen Verbraucher ausschalten
- möglichst langsam und gleichmäßig fahren, nicht über 75km/h
- jedes Gramm an nicht für die Fahrt benötigtem Gewicht herausnehmen oder ganz weglassen. Genau überlegen, ob man die Packung Taschentücher wirklich mitnehmen muss. Die Scheibenwaschanlage ggf. bis zur Hälte entleeren. ...

Dann schaffst du mit viel Glück 150km Realreichweite.

Zum Vergleich: mein fast 8 Jahre alter sparsamer reichweitenstarker Diesel schafft mit normaler Fahrweise 1350 Realkilometer, bis ich wieder 5 minuten auftanken muss.

Du hast dich für den Klimahysterieokkultismus und Steckdosensucherei entschieden, also musst du auch mit all den damit einhergehenden Nachteilen leben. Dafür hast du schließlich auch mehr Geld bezahlt.
 
Thema:

Tipps zur Verbrauchsoptimierung

Tipps zur Verbrauchsoptimierung - Ähnliche Themen

IV Batterieverbrauch: Moin Wenn der Akku 100 Prozent geladen ist, dann zeigt der Bordcomputer eine Reichweite von 38 km an. Fahrstrecke im E Modus nach daheim sind 18...
Exorbitanter Verbrauch bei 1.4 TSI ACT ohne 4x4: Guten Tag, Ich habe vor 2 Wochen einen Skoda Superb mit dem 1.4 TSI ACT Motor und 7 GANG DSG gebraucht erworben. Der Kilometerstand des...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Umstieg vom vFL 2.0 TDI DSG auf FL 2.0 RS TDI 4x4: Mein Umstieg vom vFL 2.0 TDI DSG Elegance auf FL 2.0 RS TDI 4x4 Weggelassen wurden gegenüber dem OIII vFL: den Einparkassistent – habe ich 3...
Erfahrungsbericht Citigo 75 PS ASG 3-Türer: Hallo Community, Da ich von ein paar Mitgliedern gebeten wurde meine Erfahrungen zu teilen und auch ein paar Bilder zu posten: Hier mein...
Oben