Tippfehler nach Fahrzeugscheinübertragung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von misteryx, 22.04.2007.

  1. #1 misteryx, 22.04.2007
    misteryx

    misteryx

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    ABS Skoda Autohaus Mainz
    Kilometerstand:
    155000
    Hallöchen Gemeinde :wink:

    nach meinem Umzug vor einem halben Jahr hab ich auch mein Auto umgemeldet.. soweit alles schön und schick. Letztens ist mir allerdings aufgefallen, dass in meinem neuen Fahrzeugschein die Orginalreifenmaße mit 165/70 RT14 sowohl für Sommer- als auch für Winterreifen drin stehen. :grübel:Für die Sommerreifen ist das ja ok.. nur die Winterreifen sind falsch übertragen wurden. Der Abgleich mit der Kopie des alten Fahrzeugscheines hat meine Vermutung bestätigt, dass die Winterreifen doch eigentlich 185/70 R14 sein müssten.

    Mal gesetz dem Fall, die Herren von der Polizei würden mich mit Winterrädern "erwischen", die ja nun nicht mehr im neuen Fahrzeugschein eingetragen sind - was wäre die Konsequenz?
    Ich hab nun erstmal die Kopie meines alten Fahrzeugscheines mit den richtigen Angaben ins Auto gepackt, aber von Kopien halten die Herren in blau ja nicht wirklich viel.

    Kann der Fehler im Fahrzeugschein irgendwie korrigiert bzw. nachgetragen werden, ohne, dass ich wieder extra zahlen muss? Kann ja schließlich nichts dafür, wenn die vom Straßenverkehrsamt zu blöde sind, paar Zahlen richtig ab zu schreiben. :bissig:

    Danke für eure Hilfe.

    Missy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    da muß eigentlich nichts mehr nachgetragen werden. Die Herren in Grün müßten in der Lage sein, die für deinen Wagen zugelassenen Reifen zu ermitteln.
    Allerdings Sommerreifen in 165 und Winter in 185?? Das macht wohl wenig Sinn oder?
     
  4. #3 DSG Hoschi, 22.04.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Das ist heute normal!
    Es wird nurnoch eine Reifengröße eingetragen!
    Normal sollten die Grünweißen einen Katalog mit den zulässigen Reifengrößen haben! Ich habe für mein Octavia aber extra ein Dokument wo die zulässigen Reifengrößen drin stehen! Nennt sich dann EWG-Übereinstimmungsbescheinigung!

    Gruß Hoschi
     
  5. #4 misteryx, 22.04.2007
    misteryx

    misteryx

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    ABS Skoda Autohaus Mainz
    Kilometerstand:
    155000
    *schulterzuck* wenn das von Skoda so vorgegeben ist für den Fabia, dann wird da wohl schon irgendein Sinn dahinter stecken (mehr Gripp im Winter?).

    Allerdings sollte dann doch aber die maximale Radgröße im Fahrzeugschein stehen und nicht die Kleinere, oder? (bzw. hätte man dann die 2. Zeile auch gleich weg lassen können..)

    LG
    Missy
     
  6. #5 DSG Hoschi, 22.04.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Die nehmen aus dem alten Schein die erste Reifengröße!
    Bei mir steht auch 195/65R15 drin obwohl ich die Originalen 17" drauf habe!
    Das mit Sommer und Winterreifen ist von Skoda nicht vorgegeben!
    Und wenn wäre es genau umgekehrt!
    Im Winter schmale und im Sommer breite Reifen!

    Gruß Hoschi
     
  7. #6 misteryx, 22.04.2007
    misteryx

    misteryx

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    ABS Skoda Autohaus Mainz
    Kilometerstand:
    155000
    Dann hat's mein Autohaus damals wohl gut mit mir gemeint und mir mein Babe mit 185er Winterreifen bestellt & nen Satz Sommerreifen in 165er Breite drauf gepackt.

    LG
     
  8. #7 DSG Hoschi, 22.04.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Ich tippe mal eher die Sommerreifen sind die die Original drauf waren denn Autos werden in der Regel immer auf Sommerreifen ausgeliefert!
    Hast Du die Winterreifen bezahlt oder so mit dazu bekommen?
     
  9. #8 Chrisman, 22.04.2007
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Jepp, im Sommer breite und im Winter schmale Reifen (kleinere Fläche bedeutet mehr Druck und somit besseren Grip auf der Straße).
    Ich würde mir da aber nicht sooo viel Gedanken machen. Die Serienbereifung sollte allgemein bekannt sein. Im unteren Absatz im Schein stehen (jedenfalls bei mir) noch Sondergrößen, die du eventuell vom alten Schein kopieren solltest. Ansonsten schaut die Polizei nur bei extrem auffälligen Reifen-Felgen-Kombinationen und falls du extra eingetragene Größen hast, solltest du dabei auch eine TÜV-Bescheinigung besitzen.
    Bei Bedarf erklärst du denen das und bei Mißerfolg vor Gericht oder einklagen, bei dessen Prozess du sicherlich gewinnen wirst. Wie du schon sagtest, ist dieser "Tippfehler" ja nicht deine Schuld und eigentlich sollte die Zulassungsbehörde diesen Fehler kostenlos wieder beheben.

    MfG
    Christian
     
  10. #9 misteryx, 22.04.2007
    misteryx

    misteryx

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    ABS Skoda Autohaus Mainz
    Kilometerstand:
    155000
    :rolleyes: Da ich mein Auto damals am 04.01. abgeholt habe (und es damals auch noch sowas wie Winter gab) hab ich ihn mit Winterreifen bekommen und im Kofferraum standen die 165er Sommerreifen (die es, wie auch die Winterreifen, mit gratis dazu gab)

    LG
     
  11. #10 DSG Hoschi, 22.04.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Wie gesagt Chrisman das ist kein Tippfehler!
    Das hängt mit den neuen EU Zulassungsbecheinigungen zusammen!
    Deswegen gibt es bei jedem Neuwagen diese EWG-Übereinstimmungsbescheinigung mit dazu von der habe ich immer ne Kopie
    im Handschuhfach denn wenn das Original weg kommt kostet angeblich die Neuausstellung 40Euro!
    Also immer schön Zuhause abheften!
    Mit deinen Reifen Brauchst dir vor den Grünen aber wirklich keinen Kopf machen!
    Da es den Fabia von Werk her sogar mit 16Zöllern gibt!


    Gruß Hoschi
     
  12. #11 misteryx, 22.04.2007
    misteryx

    misteryx

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    ABS Skoda Autohaus Mainz
    Kilometerstand:
    155000
    Hehe.. das dachte ich bis letztes Jahr auch. Bei einer außerplanmäßigen Kontrolle (15km/h zu schnell gefahren und die Polizei direkt hinter mir.. huch :wall:) haben die tatsächlich angefangen die Winterreifen zu kontrollieren und angefangen, sie mit dem Fahrzeugschein ab zu gleichen... :rofl:
     
  13. #12 DSG Hoschi, 22.04.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Da waren die aber echt großzügig wenn die Dir so große Winterreifen drauf gemacht haben!

    Gruß Hoschi
     
  14. #13 DSG Hoschi, 22.04.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Ja und haben die denn was gesagt die Herren von der Rennleitung?
     
  15. #14 Chrisman, 22.04.2007
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Gibt Sachen heutzutage.... :duspinnst: Warum lassen die die zulässigen Reifengrößen nicht einfach pauschal im Schein stehen :keineahnung:
    Naja....wieder was dazugelernt.

    MfG
    Christian

    P.S. Hab ich das richtig verstanden, das ab jetzt nur noch die individuellen Reifengrößen (natürlich im Rahmen) in den Schein eingetragen werden und nicht mehr pauschal die Zulässigen?
     
  16. #15 misteryx, 22.04.2007
    misteryx

    misteryx

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    ABS Skoda Autohaus Mainz
    Kilometerstand:
    155000
    Nö.. damals stand die Größe ja noch ordentlich im Fahrzeugschein drin.
     
  17. #16 DSG Hoschi, 22.04.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Weil das wieder irgend etwas ist was die bei der EU ausgekaspert haben!
    Und wie oft kommt von da mal was Sinnvolles?????
     
  18. #17 Chrisman, 22.04.2007
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Was ist, wenn man nun 15 Zöller mit 195er Bereifung fahren möchte, obwohl die normal zulässig wären? Neu eintragen lassen? :motzen:

    MfG
    Christian
     
  19. #18 DSG Hoschi, 22.04.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Bei welchem? Bei deinem Felicia oder beim Fabia?
    Beim Fabia wenn es auch noch die Skodafelgen sind einfach drauf!
    Wie gesagt mir wurde von der Zulassungsstelle gesagt die Rennleitung hätte eine Liste wo die sehen können ob die Rad Reifen Kombination zugelassen ist!

    Ansonsten das TÜV Protokoll mitführen!

    Gruß Hoschi
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Chrisman, 22.04.2007
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Natürlich beim Fabia, beim Felicia wären 15" 195 ja nicht mehr normal zulässig.
    Bleibt nur zu hoffen, dass die Polizei auch wirklich in JEDEM Fall so kompetent ist und auch wirklich in ihrer geheimnisvollen Liste nachschaut.
    Meiner Meinung nach bringt diese neue Umstellung NICHTS. Für die Polizei mehr administrativen Aufwand...

    MfG
    Christian
     
  22. #20 DSG Hoschi, 22.04.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Da bin ich ja voll deiner Meinung!
    Aber warum einfach wenns auch Kompliziert geht!
    Hurra EU!
     
Thema: Tippfehler nach Fahrzeugscheinübertragung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was machen bei tippfehler in der fahrzeugschein