Tiefflieger

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von boomboommelli, 28.06.2002.

  1. #1 boomboommelli, 28.06.2002
    boomboommelli

    boomboommelli Forenurgestein

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ehringshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
    Kilometerstand:
    160000
    Hallo Vogelfreunde!
    Gestern Abend ist mir auf der Autobahn ein Vogel (Art nicht mehr erkennbar) bei 200 km/h vor meinen Kühler geflogen,sehr wahrscheinlich in Suizid-Absicht ! Der Crasch war unvermeidbar!Meinem Auto ist zwar nichts passiert,doch wenn ja,käme da eine Versicherung dafür auf? Oder doch nur bei bestimmten Vögeln? Wer weiß bescheid? Anbei noch zwei Impressionen eines zweidimensionalen Vogels (wie aufgemalt!):

    Impression 1:www.findall.de/home/boomboommelli/P1010004.JPG

    Impression 2:www.findall.de/home/boomboommelli/P1010003.JPG

    Mit freundlichem Gruß
    Melli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Daniel

    Daniel Guest

    [​IMG] na Mahlzeit

    Die Versicherungen zahlen soweit ich weiß nur bei Haarwild - also Nacktschnecken und anderes getier ohne Haare wird von der Versicherung nicht gedeckt.

    Und wenn so ein Viech mal in die Scheibe schlägt deckts ja eh die Teilkasko.
     
  4. #3 Marccom, 29.06.2002
    Marccom

    Marccom Guest

    Also das ist folgendermaßen:

    Letztendlich geht es ja nur darum welche Kasko den Schaden trägt? Vollkasko (wenn vorhanden) oder Teilkasko?

    Wünschenswert wäre natürlich ein Teilkaskoschaden, um einer Hochstufung in der Schadensfreiheitsklasse zu entgehen.

    Tatsächlich ist es bei der Teilkasko so, dass nur Kollisionen mit betimmten Tieren gedeckt sind, man spricht zwar von 'Haarwild', das ist aber nicht allzu wörtlich zu nehmen, denn letztendlich trifft es der Begriff 'jagbares Wild' besser.

    Aber Vorsicht!!! Jede Versicherung hat eine festgelegte Liste, welche Tiere/Tierarten zum 'jagbarem Wild' gehören!!!

    Bei manchen sind Fasane z.B. dabei, bei anderen nicht.

    Häufig stehen auf dieser Liste auch Tiere wie Seehunde, Puma, Elefanten :rofl: naja, alles ist möglich

    @Melli

    bei Deinem Schaden handelt es sich leider eindeutig um einen Vollkasko-Schaden, empfehle Dir aber trotzdem dringend Deinen Versicherungsberater zu kontaktieren.


    Marc
     
  5. #4 Gremlin, 29.06.2002
    Gremlin

    Gremlin Guest

    das könnte eine amsel gewesen sein....

    die viecher schmeissen sich scheinbar auch mit vorliebe vor frisch gewaschene fahrzeuge...

    kaum hab ich mein mopped geputzt (es hat tatsächlich alufelgen und chromkrümmer :-) ) kommt so ein skydiver und will ausprobieren wer der stärkere ist....

    ist am vorderrad eingeschlagen, nur minimale spuren am bike, aber ein federntanz im rückspiegel :böse:
    vielleicht von der bremsscheibe geköpft, weiss nicht...

    versicherungen wurde schon erwähnt: bei glas die teilkasko, ansonsten zu 90% keine. zahlen nur bei haarwild und nicht mal da alles...

    CU Gremlin
     
  6. #5 Marccom, 29.06.2002
    Marccom

    Marccom Guest

    will nur mal kurz protestieren:

    @gremlin

    Deine Aussage ist falsch! Liess Dir meinen o.a. Beitrag noch mal genau durch.


    Marc
     
  7. #6 kloetenklaus, 29.06.2002
    kloetenklaus

    kloetenklaus Guest

    @boomboommelli

    ich sag nur eins:
    stefan raabs "schocker der woche" sind ein dreck gegen deine impressionen:graus: :graus:

    bitte den link nur mit altersbeschränkung freigeben:nono: :hihi:

    also weiterhin vogelfreie fahrt wünscht euch der kloetenklaus:wink:
     
  8. #7 FeliSport, 29.06.2002
    FeliSport

    FeliSport Guest

    das arme auto!

    hoffentlich haste keinen kratzer!

    :)
     
  9. #8 boomboommelli, 30.06.2002
    boomboommelli

    boomboommelli Forenurgestein

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ehringshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
    Kilometerstand:
    160000
    Leute,ich kann euch beruhigen,meinem Auto ist absolut nichts passiert,nicht mal ein Kratzer hat es abbekommen!Das war sozusagen der ultimative Belastungstest des Grilleinsatzes,er hat es mit Bravour gemeistert!Einzig der Kühler hat etwas Blut geleckt,das ließ sich aber gut abwaschen!Mit Tierkollissionen habe ich schon mit anderen Autos meine Erfahrungen gemacht, zweimal Rehbock (bei 180 und 100),einmal Hase bei 90 km/h! Weitere Crashtests mit Elch und Elefant sind aber nicht in Planung!:elk:

    MfG Melli
     
  10. #9 Trooper, 30.06.2002
    Trooper

    Trooper Guest

    Dann hast Du ja nochmal Glück gehabt :D

    Ich hab mal ne Amsel mitgenommen. Das Vieh flog in Stoßfängerhöhe quer über die Landstraße. Im Rückspiegel ist das Teil dann über den Asphalt rollend liegengeblieben :-)) Am Wagen war nichts.

    mfg
     
  11. #10 FeliSport, 30.06.2002
    FeliSport

    FeliSport Guest

    ich hab bis jetzt nen frosch mit meinen 195ern platt gemacht :hihi:

    sorry @ frosch
     
  12. #11 Supernova, 01.07.2002
    Supernova

    Supernova Guest

    wie hast du denn das vieh da weggemacht ?
    Also ich hätte mich davor zu tote geeckelt...!

    Tschau
    Supernova
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. smhu

    smhu Guest

    Hi

    Das Auto eines Kollegen von mir (mausgrauer R4) wurde mal von einem Elefanten getreten (Prozession des gerade gastierenden Zirkus), er hat sich nachher überlegt, ob er die Beule als "Wildschaden" anmelden soll, aber er hat sich dann doch entschlossen, diese seltene Beule als Erinnerungsstück zu behalten. Zahlt die Teilkasko eigentlich nur bei heimischem Wild oder bei "Wild" generell?

    Bis heute habe ich zum Glück noch kein Tier überfahren, nur eine Katze ist mir mal unter dem fahrenden Auto durchgesprungen und hat hörbar ihren Kopf am Unterboden angeschlagen. Sie hat es aber (womöglich mit einigen Kopfschmerzen) überlebt.
     
  15. MDJ

    MDJ

    Dabei seit:
    12.11.2001
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lauta 02991
    Fahrzeug:
    Skoda Superb V6 TDI 2003
    Werkstatt/Händler:
    ehemaliges Autohaus Socher GmbH Hoyerswerda, Autohaus Elitzsch GmbH Hoyerswerda
    Kilometerstand:
    335000
    Hallo!

    Bei mir ist mal ein Fuchs im Radkasten (Warti), vorn links, Karrussel gefahren - drei Runden gleich. Der Arme hat sich aber wohl beim Abspringen vom Reifen tödlich verletzt...!:-))

    Mir ist von einigen Versicherern bekannt, daß, z.B. Scheibenschäden, verursacht von Vögeln, nicht als Wildschaden anerkannt wird! Es gab da mal ein Fall in der Bekanntschaft mit einem (zu) tief fliegenden Bussard bei einem Van (Frontscheibe "defekt") - die Versicherung zahlte nichts ! :grübel:

    Ich denke, egal welche Versicherung man hat, es kommt immer auf den Vertreter an, ob und wie Schäden reguliert werden!

    mfg von mdj
     
Thema:

Tiefflieger