Tieferlegung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Aspire87, 16.04.2009.

  1. #1 Aspire87, 16.04.2009
    Aspire87

    Aspire87

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 1.4TSI Limo Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus "Liebe"
    Kilometerstand:
    50000
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 K_Deluxe, 16.04.2009
    K_Deluxe

    K_Deluxe

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Skodahändler Zimmermann
    Kilometerstand:
    60600
    also,wenn ich mal meine meinung äußern darf!
    kauf dir lieber ein paar qualitativ hochwertige federn.... nicht so ein billigen e..y rotz!
    gut gemeinter rat!
     
  4. #3 MartinRS, 16.04.2009
    MartinRS

    MartinRS

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Olbernhau bzw. Bayern/ Bad Kötzting
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1,9TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Speigl
    hier gleich nochmal!!! X( X( X( X( nimm die ap ferdern sind die besseren!!!
     
  5. #4 Little Turbo, 16.04.2009
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    Vielleicht hält doppelt ja besser... :thumbsup:
     
  6. #5 Aspire87, 16.04.2009
    Aspire87

    Aspire87

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 1.4TSI Limo Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus "Liebe"
    Kilometerstand:
    50000
    danke :thumbsup: machich
     
  7. #6 FabiaOli, 16.04.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also an den Federn sollte man nicht sparen, bei den Billigen ist der Einbau ja doppelt so teuer wie die Federn ^^
     
  8. #7 Aspire87, 16.04.2009
    Aspire87

    Aspire87

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 1.4TSI Limo Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus "Liebe"
    Kilometerstand:
    50000
    Was ? 100 euro muss ich für den einbau hinblättern ? :( der sagte mir heute im autohaus "tieferlegungsfedern lassen sich hervorragend einbauen..." klang für mich nach ner kurzen sache... ?(
     
  9. #8 FabiaOli, 16.04.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich würde sagen das die 100 Euro sogar noch ziemlich günstig wären.
    Die müssen ja dann die Spur neu einstallen, ist ja klar, das kostet bei Skoda schon allein ca. 55 Euro, also wird das wohl fast überall so sein.
    Und die müssen da aber glaube nicht nur die Spur einstellen, sondern die Achsen komplett neu vermessen, denk ich mal.

    Aber ich kenn mich da nicht aus, mein Karosseriebauer hat mir mein GewindeFW kostenfrei eingebaut und Achsen vermessen :thumbsup:
     
  10. #9 StyLeZ P, 16.04.2009
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Wenn du jmd findest der dir die Federn für 100 Euro einbaut glückwunsch. Wird aber sicher schwer. Weil federn schwerer einzubauen sind, als ein komplettes fahrwerk. ganz einfach weil man bei federn die federbeine auseinanderbauen muss und mit federspannern arbeiten muss...etcpp.
    ich würde eher 200 für den einbau einplanen, dazu noch knapp 50euro für achsvermessung, plus knapp 40 euro eintragung, plus nochmal 15euro für fahrzeugscheinänderung

    und nach weniger monaten sind die stoßdämpfer im eimer, das schlägt dann auch mit mehreren 100 Euro zu buche! also überleg dir genau was du machst. ich rate dir wie gesagt von federn ab!
     
  11. #10 FabiaOli, 16.04.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Hey Patrick,. sag mal wo bleibt mein Glückwunsch, ich hab für den Einbau+Vermessung+höhe einstellen+neue 18" draufziehen...also für alles, gar nix bezahlt, das ist doch mal einen Glückwunsch wert :D

    Aber bei Federn ist das einzig günstigere der Anschaffungspreis und es ist eben nix halbes und nix ganzes, eher was für dezentere Sachen wo es nicht so extrem auffällt das man tiefer gelegt hat.
     
  12. #11 StyLeZ P, 16.04.2009
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Glückwunsch! [​IMG]
     
  13. #12 FabiaOli, 17.04.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Hm, nee nee ich brauch kein Keks :P


    Achso und nochwas, wenn du vor hast mal größere Felgen auf den Fabi zu ziehen kann es auch Probleme geben mit den Federn, weil die einfach zu weich sind dann dann musste alles mit Begrenzern vollpacken, ist vielleicht auch nicht die beste Lösung.
     
  14. #13 Aspire87, 17.04.2009
    Aspire87

    Aspire87

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 1.4TSI Limo Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus "Liebe"
    Kilometerstand:
    50000
    soll ja auch dezent sein, will einfach nich das soviel platz zwischen Rad und Radkasten is... das sieht standard so Sch...e aus... aber ich will natürlich trotzdem nicht wegen jeden scheiss aufpassen und abbremsen müssen wie FabiaOli zB :thumbsup:
     
  15. #14 FabiaOli, 17.04.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich bin mit meinen 18Zöllern noch niergens aufgesessen oder es hat geschliffen etc....
    Man muss halt an Schwellen oder so abbremsen, weil er so hart ist das man aus dem Sitz abhebt, also das ist dann ungemüdlich.

    Naja, muss im Endeffekt jeder selber wissen, aber mit Federn kommt man halte nicht weit.
    Wenn ich meine Schürze nicht dran hätte könnte man locker überall drüber kommen ;)
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 StyLeZ P, 17.04.2009
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Ich bin mit meinem Gewindefahrwerk (55-60mm tiefer) und den 17 Zöllern auch nicht wirklich tiefer als ich vorher mit den 30mm Eibach Federn und den 15zöllern war. Also vom Bodenabstand der tiefsten Stellen des Fahrzeugs. Das mekr ich erst im WInter wenn ich wieder die 15zöller drauf hab!
     
  18. #16 FabiaOli, 17.04.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Oh ja, du wirst merken das du ordentlich tief bist im Winter, das fetzt mir eben auch grad nicht so wirklich.
     
Thema:

Tieferlegung

Die Seite wird geladen...

Tieferlegung - Ähnliche Themen

  1. Welche Tieferlegung habt ihr am O3?

    Welche Tieferlegung habt ihr am O3?: Hallo Leute, wollte hier mal einen Thread eröffnen wo ihr eure Gefährte mal mit Tieferlegung herzeigen könnt. Wenns geht bitte mit Bilder und...
  2. Tieferlegung und Xenon

    Tieferlegung und Xenon: Habe meinen Superb tiefergelegt und werde nun des öfteren im dunklen vom Gegenverkehr angeblinkt, als wenn ich sie blenden würde. Habe Xenon und...
  3. Tieferlegung 30mm oder 40mm

    Tieferlegung 30mm oder 40mm: Hallo, das Thema gibt es bestimmt schon, jedoch hätte ich dabei ein Anliegen Derzeit hat mein Fabia die standardmäßige 15mm Tieferlegung und im...
  4. Tieferlegung RS Combi

    Tieferlegung RS Combi: Hallo zusammen, welche Tieferlegungsfedern sind am besten für den RS Combi? Er soll ja wohl bei einigen Federn einen Hängearsch bekommen....
  5. Tieferlegung Superb 3T

    Tieferlegung Superb 3T: Hallo zusammen ! ✌ Hat jemand schon bereits Erfahrungen mit dem tieferlegen des superbs gemacht hatte überlegt die h&r federn mit abe 40mm...