Tieferlegung

Diskutiere Tieferlegung im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Und zwar will ich kn meinen O3 RS Diesel ( BJ 2016) ein Eibach Billstein B12 fahrwerk einbauen. Nun zu meiner frage. Es steht immer da...

  1. #1 Nicoretti, 09.04.2019
    Nicoretti

    Nicoretti

    Dabei seit:
    26.03.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Und zwar will ich kn meinen O3 RS Diesel ( BJ 2016) ein Eibach Billstein B12 fahrwerk einbauen.

    Nun zu meiner frage.
    Es steht immer da "Ohne Niveauregulierung"

    Muss ich nach dem einbau etwas an der xenon einstellung vornehmen?
     
  2. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.131
    Zustimmungen:
    9.695
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Natürlich. Die Sensoren müssen angelernt werden.
     
  3. #3 dr.zitterhand, 09.04.2019
    dr.zitterhand

    dr.zitterhand

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Zwischen Hamburg und Segeberg
    Fahrzeug:
    Octi 3 vFl 2.0 tdi DSG
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    210000
    Ich habe auch das B12 drin (Gelbe Dämpfer). Bei mir musste nix neu eingestellt werden. War ca eine Woche später beim ADAC und die haben die Xenon Einstellungen überprüft. Jetzt ein Jahr später wieder da gewesen, immer noch ohne Probleme.

    Edit: überprüfen sollte man es aber immer
     
  4. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.131
    Zustimmungen:
    9.695
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Ich rede von den Sensoren.
     
  5. #5 TinOctavia, 09.04.2019
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    3.374
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Die Niveauregulierung hat nichts mit dem Xenon (und deren Sensoren) zu tun.

    Beim Octavia gibt es keine Niveauregulierung.
     
    OcciTSI gefällt das.
  6. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.131
    Zustimmungen:
    9.695
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Vermutlich blickt er beim Gutachten und seiner Technik nicht durch. Das B12 ist nicht zulässig an Fahrzeugen mit Niveauregulierung (trifft hier eh nicht zu, steht aber wie immer überflüssigerweise im Gutachten), und wenn er seinen Kasten tieferlegt, muss er ganz sicher die Sensorik den geänderten Abständen Achse-Karosserie anpassen. Genau wie er eine Vermessung braucht. Aber beides wird ihm der Kollege bei der Eintragung erklären - wenn er denn hinfährt ... :whistling:
     
  7. #7 Nicoretti, 10.04.2019
    Nicoretti

    Nicoretti

    Dabei seit:
    26.03.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich lass ich es eintrage und neu vermessen. Muss man denn abstand karosserie-achse nur über denn PC ändern? Oder muss ich auch an denn sensoren den abstand änder?
     
  8. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.131
    Zustimmungen:
    9.695
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Vereinfacht gesagt: Dem Steuergerät muss eine andere Nullstellung de Sensoren beigebracht werden.
     
  9. #9 Nicoretti, 10.04.2019
    Nicoretti

    Nicoretti

    Dabei seit:
    26.03.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Vielen Dank!
     
  10. #10 Thalsula, 13.04.2019
    Thalsula

    Thalsula

    Dabei seit:
    30.09.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biessenhofen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schragl
    Kilometerstand:
    1900
    Hallo,

    ich habe jetzt keinen besseren Beitrag gefunden drum schreibe ich hier mal rein.Besitze einen Superb 3 ohne DCC.Ja was soll ich sagen das Fahrwerk ist wie eine Gummikuh.Möchte das Auto tieferlegen habe bei meinem Vertrauten ein Angebot machen lassen und er empfiehlt ein Komplettfahrwerk (Gewinde) für 2500 Euronen.
    Ich habe mir gedacht,weil ich noch in eine Tiefgarage kommen möchte und ein bißchen Kompfort behalten möchte(meine Frau reißt mir sonst die Rübe runter wenn das nicht mehr so sein sollte) daß ich nur die Federn mit Dämpfer tausche.Ist auf jedenfall billiger als das Komplettfahrwerk.
    Was soll ich jetzt tun?Geldmacherei vom Vertrauten?
    Langt die billigere Variante?Will ja nicht auf die Rennstrecke oder so.
    Und die Spur und das Licht mußt du ja sowieso neu einstellen lassen.
    Danke für die Antwort.
     
  11. #11 OcciTSI, 13.04.2019
    OcciTSI

    OcciTSI

    Dabei seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    641
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.2 TSI GreenTec Elegance
    Werkstatt/Händler:
    hab ich ;)
    Kilometerstand:
    115500
    Meiner Meinung nach sind nur Federn immer ein Kompromiss...
     
    chris193 gefällt das.
  12. #12 SuperBee_LE, 13.04.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.140
    Zustimmungen:
    1.440
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Dann sollte man ein eigenes Thema eröffnen. Ist diese Woche sogar gratis! Ein Superb 3 hat mit einem Octavia 3 nämlich nicht mehr viel zu tun.

    Wurde geprüft, ob die Transportsicherungen entfernt wurden?
     
  13. #13 chris193, 15.04.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    1.105
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    13337
    Hier im Forum wurde berichtet, dass man die Federn zwar einbauen kann, aber lieber kein DCC Reset durchführen sollte, da es hierbei zu einem schwammigen Fahrverhalten führt.
    Als Option gäbe noch, ein "normales" FW zu verbauen und die DCC-Funktionalität still zu legen.
     
Thema: Tieferlegung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia tieferlegung

Die Seite wird geladen...

Tieferlegung - Ähnliche Themen

  1. Spritzschutz nach tieferlegen

    Spritzschutz nach tieferlegen: Hi sagt mal war den Tag beim TÜV. Ich habe hinten 20mm Spurplatten drauf die die Felgen schön bündig mit der Karosse abschließen lassen. Der Tüver...
  2. Tieferlegung ohne DCC

    Tieferlegung ohne DCC: Hallo, Besitze einen Superb 3 ohne DCC.Ja was soll ich sagen das Fahrwerk ist wie eine Gummikuh.Möchte das Auto tieferlegen habe bei meinem...
  3. Skoda Octavia Tieferlegen und Garantie?!?

    Skoda Octavia Tieferlegen und Garantie?!?: Hallo Community, Ich würde gern bei meinem Octavia Rs entweder Tieferlegungsfedern oder ein Gewindefahrwerk und andere Felgen verbauen. Verfällt...
  4. Probleme mit DCC nach Tieferlegung

    Probleme mit DCC nach Tieferlegung: Hallo zusammen Habe meinen superb Bj 2018 (Sportline) um etwa 30mm tiefergelegt. War dann beim Freundlichen und es wurde Achsvermessung gemacht...
  5. Tieferlegung skoda octavia rs

    Tieferlegung skoda octavia rs: guten Tag Hat jemand seinen Octavia rs Combi mit 40/30 Federn tiefer gelegt und hat dazu Bilder und Erfahrungen? Mit freundlichen Grüßen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden