Tieferlegung S110 ??

Dieses Thema im Forum "Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum" wurde erstellt von KleineKampfsau, 04.01.2010.

  1. #1 KleineKampfsau, 04.01.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Hallo zusammen,

    habe vor, ein paar Kleinigkeiten an Ludmila zu machen. U.a. möchte ich, dass die Bodenfreiheit, zumindest an der VA, ein wenig verringert wird. Daher meine Frage: von welchem Modell kann man(n) Federn nehmen, damit sie vll. 3-4 cm tiefer kommt ?
    habe diesbezüglich heute mit meinem TÜV zu Mittag gegessen und einige Dinge abgeklärt. Er hätte keine Probleme in Bezug auf H-Kennzeichen, wenn die Federn z.B. aus einem annährend gleich alten Auto kommen.
    Hat jemand vielleicht sogar sowas noch auf Halde liegen ?

    Danke Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dirk w., 05.01.2010
    dirk w.

    dirk w.

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4X4 "Alldrive", S100 Bj. 76, S125L Bj. 88
    Hallo und frohes neues Jahr,

    warum willst Du das machen? Ist doch eigentlich original alles gut, so wie es ist.

    Gruß, Dirk
     
  4. #3 KleineKampfsau, 05.01.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Konstruktionsbedingt haben die Heckschleudern eine Keilform nach hinten. Gerade, wenn hinten noch jemand sitzt, finde ich das extrem. Dem will ich einfach Abhilfe schaffen ;).

    Andreas
     
  5. #4 SkodaSteffen, 05.01.2010
    SkodaSteffen

    SkodaSteffen

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    S 100 Bj.1976, S 120L mit G-Kat Bj. 1985, Skoda Praktik EZ 2013
    Werkstatt/Händler:
    Selber schrauben, Autoklinik LE, AC Weber
    Kilometerstand:
    45000
    Das Wort konstruktionsbedingt würde ich so nicht unterschreiben. Wahrscheinlich sind die Hinterachsfedern einfach bloß stärker ermüdet. Beim s 100 ist das Niveau eigentlich ausgeglichen zwischen VA und HA. Hier befindet sich der Tank ja noch vorn. Also volltanken und die dicken Leute auf die Vordersitze und schon ist alles schick.... ;)
    Solltest Du die Federn der VA dennoch rausschmeissen, so wäre ich ein dankbarer Abnehmer, da ich mit deren Hilfe meinen 105er vorn etwas tiefer bekomme.

    Gruß

    Steffen
     
  6. #5 KleineKampfsau, 05.01.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Hm, bringt mich noch nicht wirklich weiter ;). Habe noch keinen S100 gesehen, der richtig gerade steht, aber nu ja.

    Wenn die Federn rauskommen sollten, dann melde ich mich bei dir. Dazu brauche ich aber erst einmal entsprechenden Ersatz.

    Andreas
     
  7. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Ich hab da mal was vorbereitet...

    Serienfedern Vorderachse

    Serienfedern Hinterachse

    Nun ist es nicht so einfach, die Federn wirklich voneinander zu unterscheiden, mal abgesehen von der Anzahl der Windungen. Dazu kommt, dass es die Federn in verschiedenen Toleranzklassen gibt. Mit ein wenig Auswahl und probieren habe ich bis jetzt jede Heckschleuder waagerecht gekriegt.

    Alternative wären das Fahrwerk von HP Sporting.
     
  8. #7 KleineKampfsau, 05.01.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Hallo Ralph,

    danke für die klasse Übersicht. Das bringt mich soweit weiter, dass ich nicht weiter komme ;( . Der S100 hat die kürzesten Federn vorn und nehme ich die Dicke als Maßstab auch die weichesten. Tiefer mit Originalbauteilen dürfte daher schwer werden. Alternative wäre, die HA hochzubringen, damit sie gerade steht.

    Mein Problem ist, dass ich weder die Auswahl noch die Möglichkeit zum ausprobieren habe. Würde gern in die Garage gehen und aus 10 Federn das Beste aussuchen ;) .

    Das HP-Sprting Fahrwerk habe ich mir bereits angesehen. Selbst, wenn ich es eingetragen bekommen, bedeutet dies, dass meine H-Zulassung definitiv weg ist. Das hat mir mein TÜVer garantiert und das möchte ich nicht. Abgesehen davon , dass es vielleicht jede Krone wert ist, ist es mir der finanzielle Aufwand nicht wert.

    Aber vll. sollte man nur die VA-Federn nehmen und solange bearbeiten, bis sie Original ausschauen *achtungironie*.

    Andreas
     
  9. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Bleibt immer noch die Variante, sich Federn machen zu lassen. War irgendwann mal ein Artikel in der Oldtimer-Markt oder -Praxis. War garnicht mal so teuer. Ich such den Artikel mal raus.
     
  10. #9 KleineKampfsau, 05.01.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
  11. limo61

    limo61

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
  12. kat

    kat

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Leg' einfach was schweres in den Kofferraum, dann liegt er auch besser auf der Straße ;)
     
  13. NoWi

    NoWi

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08289 Schneeberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S100 Bj 71, Skoda 120 L BJ 1986, Subaru Impreza BJ 1995
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein
    Kilometerstand:
    54000
    Ich hab meine Federn einfach im Härteofen auf eine definierte Temp erhitzt un dann in ner Handspindelpresse mit ner kleinen selbstgemachten Vorrichtung zusammengepresst und solang gehalten bis sie sich wieder abgekühlt hatten. Somit kann man jede Höhe "einstellen" (bei mir sind es vorne 12 cm gewesen) ohne Nachwirkungen auf die Federhärte oder sowas.... und de Windungen bleiben erhalten. Dem netten ^^ DEKRA Menschen erzählt man, mit nem kleinen Augenzwinker, dann einfach was von ermüdeten Federn.... :-D
     
  14. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    @NoWi25
    Na ich glaube, ich geb' Dir mal nen Satz Federn in Auftrag... ;-). 4-5 Zentimeterchen weniger reichen mir schon
     
  15. NoWi

    NoWi

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08289 Schneeberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S100 Bj 71, Skoda 120 L BJ 1986, Subaru Impreza BJ 1995
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein
    Kilometerstand:
    54000
    nada.... ich werde mich wohl in zukunft nicht mehr vor aufträgen retten können .... ich seh schon :-D
     
  16. #15 KleineKampfsau, 24.01.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Ich schließe mich an :D .

    Andreas
     
  17. #16 Quax 1978, 24.01.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Ich auch haben will. :P
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. NoWi

    NoWi

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08289 Schneeberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S100 Bj 71, Skoda 120 L BJ 1986, Subaru Impreza BJ 1995
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein
    Kilometerstand:
    54000
    so also wären wir jetzt schon bei 3 mann..... naja schreibt mir einfach mal ne pn wenn ihrs ernst meint dann reden wir drüber .... lieber wäre aber in "gespräch" über icq....also meldet euch und dann sehen wir weiter
     
  20. Mirx

    Mirx Guest

    @kKs frag mal
    dort an, sollen eine gute Qualität liefern ;)
     
Thema: Tieferlegung S110 ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda s100 tieferlegen

    ,
  2. skoda s100 tiefer legen

    ,
  3. tieferlegung skoda 105

    ,
  4. skoda 120 tieferlegen,
  5. skoda 105 tieferlegung,
  6. tieferlegungsfedern skoda s100,
  7. skoda 105 tiefer legen
Die Seite wird geladen...

Tieferlegung S110 ?? - Ähnliche Themen

  1. Welche Tieferlegung habt ihr am O3?

    Welche Tieferlegung habt ihr am O3?: Hallo Leute, wollte hier mal einen Thread eröffnen wo ihr eure Gefährte mal mit Tieferlegung herzeigen könnt. Wenns geht bitte mit Bilder und...
  2. Tieferlegung und Xenon

    Tieferlegung und Xenon: Habe meinen Superb tiefergelegt und werde nun des öfteren im dunklen vom Gegenverkehr angeblinkt, als wenn ich sie blenden würde. Habe Xenon und...
  3. Tieferlegung 30mm oder 40mm

    Tieferlegung 30mm oder 40mm: Hallo, das Thema gibt es bestimmt schon, jedoch hätte ich dabei ein Anliegen Derzeit hat mein Fabia die standardmäßige 15mm Tieferlegung und im...
  4. Tieferlegung RS Combi

    Tieferlegung RS Combi: Hallo zusammen, welche Tieferlegungsfedern sind am besten für den RS Combi? Er soll ja wohl bei einigen Federn einen Hängearsch bekommen....
  5. Tieferlegung Superb 3T

    Tieferlegung Superb 3T: Hallo zusammen ! ✌ Hat jemand schon bereits Erfahrungen mit dem tieferlegen des superbs gemacht hatte überlegt die h&r federn mit abe 40mm...