Tieferlegung Oktavia 3 Limousine RS 2,0 TSI

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von RSLER, 29.03.2016.

  1. RSLER

    RSLER

    Dabei seit:
    29.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte meinen RS im Zuge der Umstellung auf Sommerreifen (Gemini schwarz 18 Zoll) tiefer legen lassen. Die Tieferlegung soll so aussehen, dass man nicht mehr oder nur wenig in den Radkasten schauen kann. Nach meinem Messen wären das vorne und hinten 40 mm. Da der RS aber schon um 15 mm tiefer ist und die Angaben der Hersteller auf den Serien Oktavia ausgelegt sind, bräuchte ich Federn mit 55 mm Tieferlegung, gut 45er Federn täten es auch oder gar nur 40er. Wer kann hier Empfehlungen aussprechen? Würde mich auch interessieren, was ihr bezahlt habt mit Einbau, bzw. ob eine Neuieinstellung der Scheinwerfer oder ähnliches gemacht werden mussten!?! Sind große Komforteinbußen zu verzeichnen???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octipus, 29.03.2016
    Octipus

    Octipus

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TSI
    Kilometerstand:
    20000
    Wenn Du mit 18 Zoll so tief fahren willst, bleibt Dir wohl nur ein Gewindefahrwerk.
     
  4. RSLER

    RSLER

    Dabei seit:
    29.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    @Octipus: Warum? Wie tief kann ich denn mit Tieferlegungsfedern kommen? Es gibt doch meines Wissens 45er bzw. 55er Federn für Oktavia 3!
     
  5. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.471
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kufstein/Tirol
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Mal so, mal so
    Kilometerstand:
    34000
    Octavia, bitte!
     
    TinOctavia gefällt das.
  6. RSLER

    RSLER

    Dabei seit:
    29.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    @Niqo: Was hast Du denn für Federn verbaut, habe mir gerade Dein Profilbild angesehen???
     
  7. #6 Octipus, 29.03.2016
    Octipus

    Octipus

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TSI
    Kilometerstand:
    20000
    Genau: Octavia:D
    @RSLER: Na wenn Du weißt, dass es solche Federn gibt, dann passt es ja. Habe mich bisher nicht mit solchen "tiefen" Federn beschäftigt.
    Mit Erfahrungen kann ich Dir leider auch nicht dienen. Ich habe selber erst seit heute die Eibach-Sportline drin. Habe mich hier dankenswerter Weise in den verschiedenen Foren der Erfahrungen anderer bedient und bin so auf die Eibach-Sportline gekommen.
    Mir hat sich nur generell die Frage gestellt, ob es gut oder überhaupt möglich ist, lange mit den Seriendämpfern so tief zu fahren. Deswegen der Tip mit dem Gewindefahrwerk. Bin aber auch kein Fahrwerksexperte. Werde auch erst mal mit den Seriendämpfern und den Sportline fahren solange es geht um dann gegen Bilstein-Dämpfer zu tauschen.
     
  8. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.471
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kufstein/Tirol
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Mal so, mal so
    Kilometerstand:
    34000
    Ich hab das Original FW drin. Ich würde eh empfehlen, sich erst nach 3-5000km gedanken zu machen, da sich das Fahrwerk noch setzt und einschwingt. Am Anfang hab ich auch gedacht ich halt das nicht aus, hoch und bock hart, aber inzwischen ists echt gut finde ich. Klar, 1-2cm tiefer wären vielleicht noch besser/harmonischer, aber das ists mir nicht wert. Auf dem Foto hatte er vielleicht so 2-3000km runter. Und da stand er am Strassenrand mit der anderen Seite auf dem Bankett, also quasi noch extra aufgebockt ^^
     
  9. #8 sepp600rr, 29.03.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Die Eibach Sportline gehen vorne 40-45 mm (von Serienhöhe nicht RS also nur 25-30mm) runter und hinten 40mm.
    Beim TSI wird es eher auf 40mm hinauslaufen, wegen dem leichteren Motor.
    Ich hatte H&R drin hatte aber ein Hängearsch, hinten war es Ok vorne zu hoch.
    Fahre auch den TSI aber jetzt mit Gewinde.
     
  10. RSLER

    RSLER

    Dabei seit:
    29.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    @Octipus: Wieviel tiefer hast Du den Wagen bekommen??? Bist Du mit der Optik zufrieden? Hast Du eventuell ein Bild? Würde mir bestimmt helfen!
     
  11. #10 Octipus, 29.03.2016
    Octipus

    Octipus

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TSI
    Kilometerstand:
    20000
    Krieg das Auto erst 16:00 Uhr.... Hab außerdem 19 Zoll drauf... und einen Combi...
    Wegen den Bildern schau doch mal im RS-Forum. Da gibt es jede Menge.
     
  12. RSLER

    RSLER

    Dabei seit:
    29.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    @Octipus: OK, kannst Dich ja bitte morgen nochmal melden und Deinen optischen Eindruck ausdrücken. Was hat Dich der Spaß gekostet?
     
  13. #12 Hans_84, 29.03.2016
    Hans_84

    Hans_84

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Gütersloh
    Fahrzeug:
    Octavia 5E RS TSI, Limo
    Werkstatt/Händler:
    AutoForum Wiegers, Gütersloh
    Kilometerstand:
    12500
    Warum schaust du nicht mal hier rein?!
    Da findest du viele Bilder, bei denen du bestimmt etwas findest, das dir gefällt.
     
  14. RSLER

    RSLER

    Dabei seit:
    29.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand Erfahrungen mit Vogtland Federn gemacht???
     
  15. #14 nancy666, 29.03.2016
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    ja ich, war bei unsern Audi nen reinfall
     
  16. RSLER

    RSLER

    Dabei seit:
    29.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    @nancy666 : warum ein Reinfall??? zu hart???
     
  17. #16 nancy666, 29.03.2016
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    ne unmögliches fahrverhalten bei schnellen kurvenfahrten ohne esp
     
    Fabia1977 gefällt das.
  18. RSLER

    RSLER

    Dabei seit:
    29.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    wie hier so zu lesen ist sind dann also die Eibach Sportline die beste Wahl, 25-30mm tiefer und trotzdem fast unveränderter Fahrkomfort...
     
  19. RSLER

    RSLER

    Dabei seit:
    29.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    .....Wenn ein Sportfahrwerk (Gewindefahrwerk), welches kann man empfehlen? Ich meine es gibt ja dort auch schon günstigere, so um die 400€!
    ....Braucht man beim kompletten Fahrwerk auch noch Spurplatten? Danke für Eure Antworten :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sepp600rr, 30.03.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Ne Spurplatten brauchst du nicht, sieht halt nur besser aus. Welche Felgen fährst du denn?
    Tuh dir selbst ein gefallen und lass die Finger von den 400€ Fahrwerken, dann lieber nur Federn.
    Empfehlen würde ich die gängigen Hersteller Bilstein, KW, H&R, ST(günstige Variante von KW) und Eibach.
    Kommt halt auch drauf an was dir wichtig ist Sportlich, Komfort, Härteverstellung oder extremer Tiefgang.
     
    fNatic gefällt das.
  22. #20 linken98, 30.03.2016
    linken98

    linken98

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    RS 5e STAGE 1 TSI
    Hi

    Hier eine Tieferlegung mit H&R Monotube 335mm radmitte zu kotflügel, hatte davor eibach sportsline und war mit der Tieferlegung absolut nich zufrieden, nun passt es perfekt, man bekommt keinen Finger mehr zwischen reifen und kotflügel

    lg
     

    Anhänge:

Thema:

Tieferlegung Oktavia 3 Limousine RS 2,0 TSI

Die Seite wird geladen...

Tieferlegung Oktavia 3 Limousine RS 2,0 TSI - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3

    Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3: Verkaufe Original Zubehör - Edelstahl Pedalblenden-Set für aktuellen SuperB 3 Preis 50,- mit Versand neu und unbenutzt, sowie...
  2. Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  5. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....