Tieferlegung kostet wieviel???

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von dan, 18.04.2002.

  1. dan

    dan Guest

    Hi allerseits!

    Ich trage mich mit dem Gedanken einige Veränderungen am Fahrwerk meines Octavia vornehmen zu lassen.

    Speziell an einer Tieferlegung bin ich interessiert.
    Ich hatte da eigentlich an die Eibach Pro Federn von Milotec gedacht und wollte die Seriendämpfer drin lassen.

    Ist das so ohne weiteres zu machen und welche Arbeitskosten kommen dan in etwa auf mich zu?
    Benötige ich in dieser Konfiguration schon Federwegsbegrenzer?

    Außer dem wollte ich mir noch Stahlflexbremsschläuche einbauen lassen. Gibt es da etwas besonderes zu beachten?

    Später sollen dann noch andere (belüftete) Bremsscheiben dazu kommen. Die kann ich aber auch selber einbauen.

    MfG Dan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. smhu

    smhu Guest

    @dan

    Preis für Tieferlegungssatz Eibach ca. 250 Euro. Einbau nochmals 200-250 Euro inkl. Vermessung.

    Federwege kein Problem. Kein weiterer Umbau notwendig. Überlege Dir, ob Du nicht gleich noch die Eibach Pro Damper hinzunehmen willst, Einbaukosten bleiben fast gleich. Irgendeiner hier mit einem Octavia TDI fährt die Pro Damper und ist zufrieden. Würde ich mir das nächste Mal einbauen lassen (gab es noch nicht im Jahre 2000 als ich die Federn einbauen liess)
     
  4. #3 Andy_NRW, 18.04.2002
    Andy_NRW

    Andy_NRW Guest

    Hi Dan!

    Bei meinem Fabia hat sich das so aufgeschlüsselt:

    Eibach-Pro Kit 150Euro
    Einbau mit Achsvermessung 160Euro
    Tüv 68 Euro

    Wobei man sagen muß, daß der Tüv bei mir noch die andere Rad/Reifenkombination eingetragen hat. Deshalb wird er bei dir billiger sein! Das ganze war in einer VW Vertragswerkstatt. Kann sein daß freie Werkstätten billiger sind!

    Gruß

    Andreas
     
  5. Conse

    Conse Guest

    Hi!

    Bei mir haben die Eibach Federn(Milotec) 158 € gekostet,Montage+Achsenvermessung rund ca.170€ bei meinem Skoda Händler und der Tüv 33€ !!!!

    MfG Conse :)
     
  6. #5 Ralle2000, 29.04.2002
    Ralle2000

    Ralle2000 Guest

    Hi...

    Schau doch mal bei PowerTech.de rein...

    Die haben ein Super Angebot für Oci`s und zwar:

    50mmVA/50mmHA für 144 Euro...nur Federn mit TÜV...Sieht übrigens geil aus, habe den satz in meinem Fabia eingebaut(selbst). Spur und TÜV hab ich mach lassen... :]

    Viel Spass beim Suchen...
     
  7. #6 AmiArts, 29.04.2002
    AmiArts

    AmiArts Guest

    Hallo zusammen!

    Das mit Powertech ist ein guter Vorschlag. Ich habe die Federn auf der Automesse in Leipzig für 120,- € erstanden. (Messepreis)
    Am Donnerstag werden sie nun endlich für 200,- € in meiner Lieblingswerkstatt in Dresden eingebaut.
    TÜV, Achsvermessung und Scheinwerferjustage incl.
    Und ich hoffe, dass das wirklich geil aussieht.

    Ich berichte später.
     
  8. #7 Ralle2000, 29.04.2002
    Ralle2000

    Ralle2000 Guest

    Nabend...

    Naja...auf Messe isset nu mal günstiger...wenn du Powertech einkaufst über Onlineshop bekommst Rabatt. ist ned wenig...

    Ich hoff bist zu frieden mit Resultat, ich war und bin es... :D

    Cul...
     
  9. #8 Octavia red:label, 30.04.2002
    Octavia red:label

    Octavia red:label Guest

    Hi René,

    bekommst Du sie nun endlich eingebaut?!?!

    Die 200 EUR sind ein guter Preis. Wo läßt Du es machen? Lieblingswerkstatt?? Ist das ironisch gemeint?
    Richtig gute Werkstätten gibt es in Dresden nicht viele.
    Die meisten wollen blos abzocken! Traurig, traurig.

    Gruß
    Olaf
     
  10. #9 KleineKampfsau, 30.04.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.995
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Hm, naja ich denke, der Preis ist nicht wirklich günstig. Ich habe die ganze Sache für den Fabia (Federn kosten gleich viel, Einbau, Achsvermessung und Tüv sollte auch nicht anders sein) für 275 Scheine bekommen. Ich habe H&R Federn. Diese sind aber vom Preis her analog den Powertech zu betrachten.

    Andreas
     
  11. #10 octavius, 30.04.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    habe H&R für 185 € und der Einbau soll angeblich nur 100€ kosten. TÜV auch so um 100€.
    Nicht gerade preiswert. Und da weiß ich noch nicht einmal, ob ich mit dem 4x4 und 225er noch extra Streß bekomme
     
  12. Gerd

    Gerd Guest

    Ich lasse bei meinem Octavia am Donnerstag Federn von Eibach (30mm) einbauen. Die Federn selbst kosten 166€, der Einbau ca.160€ und TÜV 55€. Einbauen lasse ich alles bei meinem Skodahändler, der ist sogar günstiger als ATU.
     
  13. Malti

    Malti Guest

    Hallo Leute

    ich habe letztes jahr mit den Eibach Federn, einbau TüV, vermessen usw. 750 DM beim Skoda Vertragspartner bezahlt.

    Ich glaube das war ein Preis der sich sehen lassen konnte.



    Mehr kann ich euch dazu leider nicht sagen, ausser wenn ihr die felgen irgendwo direkt holt und nicht über Milotec sind se billiger.



    Ich müsste jetzt in Keller rennen um zu sehen wo meine her waren.

    Ich kram die tage mal die verpackung raus falls interesse besteht

    bis dann


    Malti

    viel Spass mit den neuen Federn > macht FUN
     
  14. #13 Octavia red:label, 03.05.2002
    Octavia red:label

    Octavia red:label Guest

    @Andreas

    Wieso sind 200 EUR nicht günstig?? Wenn Du 275 EUR gelegt hast, dann ist das doch sehr viel mehr. Oder sind nur mir 75 EUR wichtig?

    Im Gegensatz zum Skodahändler, ist es verdammt günstig. Mal abgesehen davon, dass ich extra zum TÜV müßte.

    Das nur mal so nebenbei. Aber ich habe mal bei Euch gerechnet. Ihr habt ja alle so um die 200 EUR bezahlt.
    Also kann ich das mal einplanen.

    Mal schauen, wann ich zuschlage ;-)

    Gruß
    Olaf
     
  15. Paul

    Paul

    Dabei seit:
    10.03.2002
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hönow bei Berlin
    Hallo zusammen,

    Wozu sind denn diese oben aufgeführten Stahlflexbremsschläuche gut?
    Die ersetzen doch die serienmäßigen Bremsschläuche, aber wozu? Aus was für Material sind denn die Serienschläuche?
    Es ändert sich mit den anderen Bremsschläuchen doch nix an den Bremsen und der Bremsflüssigkeit, oder?

    Gruß Paul.
     
  16. #15 KleineKampfsau, 03.05.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.995
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    @octavia red

    In den 275 € enthalten sind der Einbau, die Federn, Achsvermessung und Tüv Abnahme. Darauf bezog sich meine Aussage "nicht wirklich günstig". Da Federn + Einbau + Tüv = 120 € + 200 € + ??? = 320 € + ???? .

    Im Endeffekt ist es einfach nur wichtig, dass es vernünftig gemacht wird und danach auch gut ausschaut.

    Andreas
     
  17. #16 AmiArts, 05.05.2002
    AmiArts

    AmiArts Guest

    Hallo Jungs!

    Nun habe ich das erste Wochenende mit meinen neu Federn überstanden und ich muss Euch sagen, das ist so geil!
    Das Auto ist immerhin 49mm tiefergelegt und hat mich gerade mal 300€ incl. allem (Federn + Einbau + Tüv) gekostet.
    Die Powertech-Federn haben einen guten Federungskomfort und sind sehr zu empfehlen, weil die Optik einfach genial ist!
    Ich werde mal ein paar Bilder bereitstellen.
     
  18. #17 octavius, 05.05.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    sinn und zweck einer tieferlegung soll es ja auch sein, das Fahrverhalten zu verbessern. Ist es nun auch besser geworden?
     
  19. dan

    dan Guest

    @Paul

    Die Stahlfelxbremsschläuche sollen noch weitaus druck- und wärmebeständiger als herkömmliche Bremsschläuche sein.
    Das soll im Endeffekt einen exakteren Druckpunkt und weniger Fading der Bremsen bringen.
    Ob es wirklich stimmt weis ich allerdings nicht.
    Es hört sich zumindest erst mal gut an.

    MfG Dan
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 AmiArts, 05.05.2002
    AmiArts

    AmiArts Guest

    Hallo octavius,

    leider hatte ich am Wochenende immer Frau und Tochter dabei und eine Autobahn war auch nicht in der Nähe.
    Aber die Durchschnittsgeschwindigkeit, speziell in den Kurven, durch Dresden hat sich definitiv erhöht und dass bei nicht gerade sinnvoll gewählten Strassen. Ich muss aber sagen, dass die Traktion besser geworden ist, da freuen sich meine Reifen!
     
  22. #20 Stiffler, 17.05.2002
    Stiffler

    Stiffler Guest

    Hi Leute!

    Ich will meine Kiste der Straße auch etwas näher bringen! :D Hat jemand von Euch schon mal im Combi was verbaut? Ich wollte eigentlich ne Keilform hinbekommen, also vorn ca 50/60 mm runter und hinten 20/30. Geht das? Was schätzt ihr wie das aussieht? 8o

    Ich will dabei eigentlich auch gleich die Dämpfer mit austauschen lassen. Das soll wohl noch besseren Fahrkomfort bringen (Ich bin viel Autobahn unterwegs und möchte keine Rückenschmerzen bekommen :-( ). Was könnt Ihr empfehlen und welchen Preis sollte ich für die Sache einplanen? (TÜV 40 Euro, Einbau ca 150, Federn ? ) ?(

    Was ist eigentlich der Unterschied zu einem kompletten Sportfahrwerk? Das sind doch auch bloß Dämpfer und Federn, oder? ?(

    Danke schon mal im voraus für die Hilfe! :]

    P.S.: Kann ich dazu gleich noch ne Spurverbreiterung draufmachen? Kosten? TÜV? Was gibt´s zu beachten? (Ich hab noch die Standard-Skoda-Alu´s drauf.) ?(
     
Thema: Tieferlegung kostet wieviel???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einbaukosten für tieferlegungsfedern skoda rapid

    ,
  2. tieferlegungs kosten skoda superb

    ,
  3. auto tieferlegen kosten skoda

    ,
  4. skoda superb tieferlegen kosten,
  5. skoda roomster tieferlegung kosten,
  6. kosten tieferlegungsfedern skoda einbauen,
  7. kosten fur tieferlegen eines fabia
Die Seite wird geladen...

Tieferlegung kostet wieviel??? - Ähnliche Themen

  1. Welche Tieferlegung habt ihr am O3?

    Welche Tieferlegung habt ihr am O3?: Hallo Leute, wollte hier mal einen Thread eröffnen wo ihr eure Gefährte mal mit Tieferlegung herzeigen könnt. Wenns geht bitte mit Bilder und...
  2. Tieferlegung und Xenon

    Tieferlegung und Xenon: Habe meinen Superb tiefergelegt und werde nun des öfteren im dunklen vom Gegenverkehr angeblinkt, als wenn ich sie blenden würde. Habe Xenon und...
  3. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  4. Tieferlegung 30mm oder 40mm

    Tieferlegung 30mm oder 40mm: Hallo, das Thema gibt es bestimmt schon, jedoch hätte ich dabei ein Anliegen Derzeit hat mein Fabia die standardmäßige 15mm Tieferlegung und im...
  5. Wieviel Kühlmittel?

    Wieviel Kühlmittel?: Hallo, kann mir einer sagen, wieviel Kühlmittel in den Superb III 2.0 TDI SCR 140 kW 6-DSG 4x4 von 2016 passt? In der Betriebsanleitung konnte...