Tieferlegung im 1.9 tdi Combi

Diskutiere Tieferlegung im 1.9 tdi Combi im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus Leute, Ich bin immoment noch sehr unschlüssig ob ich an meinem kleinen freund noch etwas mache oder nicht. Mann muss dazu sagen es ist...

  1. vivi

    vivi

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberasbach
    Fahrzeug:
    Fabia combi 1.9 tdi
    Kilometerstand:
    160800
    Servus Leute,

    Ich bin immoment noch sehr unschlüssig ob ich an meinem kleinen freund noch etwas mache oder nicht. Mann muss dazu sagen es ist mein erstes Auto und hat schon gewisse Schönheits Macken hat, dafür spricht aber ein 1.9 tdi mit 164k km läuft auch noch ein wenig. (Der gewollte 2 octi rs für ca 10.000€ is mit dem lehrlings Gehalt noch weit entfernt ^^)

    Jetzt zu meinem eigentlichen Anliegen:
    Ich persönlich finde das fahr verhalten vom Combi ehh schon gut, aber eben ein wenig zu hoch. Wenns geht würde ich die arbeiten selbst durchführen handwerklich begabt aber es fehlt am Fachwissen.

    - machen sich 30/30 federn beim fahren bemerkt?
    - federn und Stoßdämpfer wechseln?
    - für den Combi empfehlenswert, max 1-2 im Jahr voll beladen
    - muss nicht A+++ sein, sondern sollte bezahlbar sein, was könnt ihr empfehlen

    Vielen Dank für die Unterstützung
     
  2. #2 happypuschel, 16.07.2014
    happypuschel

    happypuschel

    Dabei seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 tdi
    Kilometerstand:
    83089
    hallo

    wenn es nicht zu teuer werden soll dann nur 30/30 federn . und der rest bleibt im fahrverhalten macht es sich auch bemerckbar da er nicht mehr sich so stark zur seite neigt und er was straffer wird
     
  3. vivi

    vivi

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberasbach
    Fahrzeug:
    Fabia combi 1.9 tdi
    Kilometerstand:
    160800
    Ok hatte auch an 30/30 gedacht, bin mir da bloss noch unsicher wegen den Stoßdämpfer. Gibt's da große Unterschiede zwischen Serien und neuen, und muss ich die aktuelle für die federn nicht sowieso ausbauen? Würde sie eventuell später nachrüsten.
    Kannst ne Marke empfehlen? Hab gesehen das AP relativ günstig is, hab ich aber noch nie gehört.
     
  4. #4 mrbabble2004, 16.07.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    432
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    180
    30/30 würde ich dir beim Combi nicht empfehlen... Der Combi neigt sehr zum Hängearsch und damit wäre das Heck tiefer als die Front, was sehr bescheiden aussieht...

    Wenn es Federn sein sollen, dann was mit vorn tiefer.
    Wobei bei dem km-Stand die Stoßdämpfer bestimmt nicht mehr die besten sind... Und wenn du beides tauschst, dann kannst du auch gleich ein komplettes Fahrwerk kaufen, bei dem die Federn und Dämpfer aufeinander abgestimmt sind...


    MfG
     
  5. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Ich fahre 35mm von KW, da hängt hinten nichts ;) Das Auto sieht damit besser aus und fährt
    auch besser. Ich fahre das schon seit 11 Jahren so.

    Michael
     
  6. #6 mrbabble2004, 16.07.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    432
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    180
    Dann ist das ja eine gute Empfehlung... Hatte bisher immer nur von H&R und Eibach 30/30 gelesen... Da soll der Arsch etwas hängen...

    Bei meinem RS ist es ungefähr gleich, mit leichter Tendenz hinten etwas tiefer (2-3 mm).

    Aber wie gesagt, wenn man das Internet etwas durchforstet liest man das öfter mit dem Hängearsch...



    MfG
     
  7. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Hier mal ein Bild nachdem wir auf die originalen RS Felgen gewechselt haben. Da waren die Federn
    schon 5 Jahre drin und trotzdem hängt (wie auch heute nach 11 Jahren) nichts ;)

    [​IMG]

    Die Federn wurden damals noch unter KW verkauft (gelb) mittlerweile heißen die Weitec von KW.

    Michael
     
Thema:

Tieferlegung im 1.9 tdi Combi

Die Seite wird geladen...

Tieferlegung im 1.9 tdi Combi - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18"

    Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18": Preis: 21.990 Euro VB TÜV NEU bis 01/2019 Bremsen Voren und Hinten NEU (Scheiben und Belege) DSG ÖL gewechselt bei 60.000km Ölwechsel bei 60.000km...
  2. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  3. Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???

    Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???: Hallo Community, Ich habe ein kleines Problem. Seid ca. 4 Monaten ist unser Octavia nun in unserem Haus, und nu hab ich mich mal gefragt was ich...
  4. Privatverkauf original Skoda Grundträger Octavia II Combi

    original Skoda Grundträger Octavia II Combi: Hallo, verkaufe hier die Dachreling-Grundträger vom O2 Combi (Facelift), da diese nicht mehr auf meinen O3 passen. Die Träger sind in einem guten...
  5. Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi

    Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi: Hallo, ist jemandem schon negativ aufgefallen, daß das Schiebedach beim S3 nicht mehr mit der FB gesteuert werden kann? Weit aus dümmer ist...