Tieferlegung 30 mm Eibach

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Dingo, 26.10.2006.

  1. Dingo

    Dingo Guest

    Hallo Skoda-Gemeinde,

    ich besitze seit August einen Fabia 1,9 TDI Combi Style-Edition mit werksseitigen 15" Alus und Dunlop Bereifung 195/50R15H, enthalten im Sport-Paket.

    Da er mir schon bei der Bestellung unter Begutachtung eines Vergleichsfahrzeuges viel zu hochbeinig erschien, bestellte ich beim Händler direkt die von Skoda angebotenen Eibach Tieferlegungsfedern 30 mm mit.

    Da zuerst der falsche Federnsatz geliefert wurde, fuhr ich die ersten 1000 km mit dem Originalfahrwerk. Guter Fahrkomfort, aber in meinen Augen fürchterliche Optik.

    Als ich dann die passenden Federn hatte, hab ich den Fabia zu einem Bekannten gebracht, der eine freie, sehr gut ausgestattete Werkstatt besitzt. Dort wurden die Federn eingebaut, Kostenpunkt 170,- Euro inkl. Achsvermessung und MWSt.

    Der optische Eindruck bei Abholung war absolut befriedigend. Auch von der hier so oft gelesenen "Keilform" war und ist nichts zu erkennen. Ich sagte zu meinem Bekannten, daß er jetzt ja richtig gut aussehe, er meinte: "Sagen wir mal normal, vorher wirkte er eher wie ein Kamel"

    Als ich vom Hof fuhr, merkte ich schon auf den allerersten Metern, daß mein Kleiner etliches an Komfort eingebüßt hatte. Deutliches hüpfen und stuckern bei kurzen Bodenwellen. Dies gibt mir besonders bei schnelleren Kurvenfahrten ein unsicheres Gefühl. Dieser Eindruck hat sich auch nach 2500 km mit den neuen Federn nicht geändert. Außerdem sind zeitweise Knackgeräusche, z.B. beim runterfahren vom Bordstein zu vernehmen.

    Fazit:
    Ich weiß ncht, ob ich mir die Federn nochmal einbauen lassen würde. Dagegen spricht der deutliche schlechtere Komfort, dafür wirkt das Auto optisch viel stimmiger (Photo in meiner Gallerie)

    Grüße
    Rainer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sven RS, 27.10.2006
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Hallo,

    also bei meinem wurden gleich vor Abholung des Neuwagens Damals die Eibachfedern vom Händler verbaut. Habe meinen noch nie zum Glück als Country gesehen.

    Meine Freundin fährt einen 1,4 16 V und da finde ich das Fahrverhalten ziemlich weich, aber auch Komfortabel, was die Huckel betreffen. Allerdings nicht so ein gutes Kurvenverhalten.

    Er ist zwar dadurch ein wenig straffer, aber auch sportlicher. Huckel merkt man schon ein wenig bei meinem, aber ist noch lange nicht mit einem Gewindefahrwerk zu vergleichen, wo man gleich durch die Gegend hoppelt. Erinnert mich jetzt auch ein wenig an den damaligen GTI Edition, der war von Werk schon etwas straffer.

    Das Kurvenverhalten ist sogar um einiges besser als mit den originalen Federn. Wenn man da mal etwas schärfer um eine Kurve fährt, merkt man es gut. Da merkt man das von meiner Freundin ihrem schon stärker.

    Muss noch dazu sagen, habe jetzt im Sommer 225er Reifen drauf, die die Straßenlage auch noch ein wenig verbessern. Aber selbst mit den Winterreifen (original RS Felgen) liegt er sehr gut.

    Vielleicht liegt es aber auch da dran, das glaube ich der RS ein anderes Fahrwerk Serie hat als der normale Fabia.

    Also bin sehr zufrieden mit den Federn. Auf jedenfall besseres Fahrverhalten in Kurven.

    Das knacken ist sowieso ne Bekannte Macke, die nicht durch die Federn, sondern durch die generelle Tieferlegung kommt. Wurde auch schon in einem Thread hier ausführlich diskutiert.

    Aber wenn man nur für´s Optische Federn haben möchte, muss man von der Härte oder Straffe des Fahrwerks immer ein wenig beim Kompfort einbüssen, da der Federweg ja jetzt 30mm kürzer ist.

    Gruß

    Sven
     
  4. #3 olivero, 27.10.2006
    olivero

    olivero

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2380 Perchtoldsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.9 Tdi Elegance + Fabia II 70PS Ambiente mit Sportpaket
    Kilometerstand:
    108790
    Guten Morgen!

    Ich hatte, als ich meinen 2001 neu gekauft habe auch die Eibach Federn drinnen!
    Rein der Optik wegen inkl. 17 Zöller...sah wirklich super aus, nur war halt der Komfort schlechter - damit habe ich aber gerechnet!!
    Ich würde es nicht als extrem schlecht bezeichnen, baute das ganze aber nach ca. 2 Jahren wieder retour da die vorderen orig. Dämpfer hinüber waren und mir der orig. Komfort dann doch ein bisschen fehlte.....

    Es war meiner Meinung nicht mehr als ein Kompromiss aus Optik und gutem Fahrverhalten!!! (so etwas müsste ab Werk abgestimmt werden, dann wärs wahrscheinlich perfekt....)


    Mfg, Oliver B.

    Ps.: hätte noch die Eibach Federn zu Hause in der Garage liegen.....wenn jemand interesse hat, bitte bei mir melden.....;-)
     
  5. #4 skodadriver7, 27.10.2006
    skodadriver7

    skodadriver7

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A-Innsbruck
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TFSI
    Werkstatt/Händler:
    VOWA - Innsbruck
    Kilometerstand:
    62000
    Hallo Leute!

    Ich habe in meinem 2005er Combi Tdi schon seit ca. 35000km Eibachfedern und dazu gelbe Bilstein B12 Dämpfer drinnen. Der Komfort ist natürlich gesunken aber unbedingt bockhart wie er meistens mit einem Gewindefahrwerk wird ist er nicht geworden. Ist ganz fein zum fahren und besonders in Kurven merkt man dann wie er dann eine super Strassenlage hat. Kann ich nur weiterempfehlen allerdings nur mit anderen Dämpfern da die Originalen doch zu weich sind. Gerade dastehen tut er auch. Oft ist er ja mit anderen Federn hinten tiefer als wie vorne.

    mfg Stefan
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tieferlegung 30 mm Eibach

Die Seite wird geladen...

Tieferlegung 30 mm Eibach - Ähnliche Themen

  1. Eibach Spurverbreitung 30 40?

    Eibach Spurverbreitung 30 40?: Weiß jemand ob ich am Superb 1 Spurverbreiterungen von Eibach an der VA 30mm und HA 40mm verbauen kann? Bei mir ist ein Eibach 30mm Fahrwerk...
  2. Welche Tieferlegung habt ihr am O3?

    Welche Tieferlegung habt ihr am O3?: Hallo Leute, wollte hier mal einen Thread eröffnen wo ihr eure Gefährte mal mit Tieferlegung herzeigen könnt. Wenns geht bitte mit Bilder und...
  3. Tieferlegung und Xenon

    Tieferlegung und Xenon: Habe meinen Superb tiefergelegt und werde nun des öfteren im dunklen vom Gegenverkehr angeblinkt, als wenn ich sie blenden würde. Habe Xenon und...
  4. Tieferlegung 30mm oder 40mm

    Tieferlegung 30mm oder 40mm: Hallo, das Thema gibt es bestimmt schon, jedoch hätte ich dabei ein Anliegen Derzeit hat mein Fabia die standardmäßige 15mm Tieferlegung und im...
  5. Welches Eibach Pro Kit für Octavia 5e Combi 1,8 TSI

    Welches Eibach Pro Kit für Octavia 5e Combi 1,8 TSI: Hallo zusammen, ich habe ein Problem! Und zwar habe ich für meinen Octavia 5e Combi, 1,8 TSI, Bj. 05/2017 das Eibach Pro Kit in der Bucht...