Thermostatventil defekt?

Diskutiere Thermostatventil defekt? im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, nachdem mein Skoda Roomster 1,6 Bj. 2009 in letzter Zeit immer öfters überhitzt ist, habe ich mit einem Infrarotthermometer...

  1. #1 Wildcards, 17.11.2015
    Wildcards

    Wildcards

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem mein Skoda Roomster 1,6 Bj. 2009 in letzter Zeit immer öfters überhitzt ist, habe ich mit einem Infrarotthermometer festgestellt, dass der Kühler nicht durchflossen wird: 94°C am Eingang, 40°C am Ausgang. Daher ist vermutlich eines der beiden Thermostatventile defekt. Ich habe das ganze heute mal zerlegt und die beiden Thermostate ausgebaut. Jetzt würde ich gerne die Meinung von einem Experten hören, welcher der beiden Thermostate defekt ist. Bei einem kann ich den Stössel von Hand nicht bewegen. Bei dem anderen kann ich den Stössel komplett aus dem Gehäuse herausziehen. Welches ist defekt?

    Schöne Grüße
    Stefan
     
  2. #2 RainerBl, 18.11.2015
    RainerBl

    RainerBl

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tief im Westen
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.6TDI 77KW
    Werkstatt/Händler:
    Cormann Belgien
    Hallo Stefan,

    leg die beiden Ventile in kochendes Wasser, wenn sie sich nicht verstellen sind Sie defekt, wenn doch hast Du ein anderes Problem.

    Gruß

    Rainer
     
    ragondi gefällt das.
  3. #3 dathobi, 04.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.321
    Zustimmungen:
    1.388
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Und? Schon was herausgefunden?
     
  4. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    81018
    Das Wasser muß noch warm werden zum Kochtest - das dauert
    :D
     
  5. #5 dathobi, 05.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.321
    Zustimmungen:
    1.388
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Scheint wohl so zu sein...ein guter Test braucht halt Zeit...
    Scheinbar ist das Thema nicht wichtig genug, wenn man sieht wann der TE zuletzt hier war.
     
  6. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    81018
    Vielleicht wirds im Smmer wieder akut ....
     
  7. #7 dathobi, 05.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.321
    Zustimmungen:
    1.388
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Kann auch sein...
     
Thema:

Thermostatventil defekt?

Die Seite wird geladen...

Thermostatventil defekt? - Ähnliche Themen

  1. Lambdasonde defekt? Fehlerauslese

    Lambdasonde defekt? Fehlerauslese: Hallo zusammen, ich fahre eine Fabia 2 (EZ 9/2007, jetzt 80.000 km, 1,2L HTP, 44 KW,) ohne weitere Probleme. Jetzt wurde mir im Cockpit ein...
  2. Sitzheizung Fahrersitz defekt

    Sitzheizung Fahrersitz defekt: Schönen guten Tag! Seit gestern dabei und schon die zweite Frage :rolleyes: Bei meinem neuen Gebrauchten ist beim Fahrersitz die Sitzheizung...
  3. Fehleranzeige Mechatronik defekt

    Fehleranzeige Mechatronik defekt: Ich habe ein Automatic 7 Gang DSG Getriebe.(Octavia 160 PS BJ 2010) Beim Fahren fängt die Ganganzeige an zu blinken. Laut Werkstatt muss die...
  4. Gebläse und Vorwiderstand defekt 3 mal!

    Gebläse und Vorwiderstand defekt 3 mal!: Hallo Leute, ich habe einen Skoda Fabia 2 TSI 1.2 von 08.2012. Nun ist zum 3. Mal das Gebläse und Vorwiderstand defekt. Das erst mal war nach 14...
  5. Verriegelung Kofferraumverkleidung defekt - Laderaumabdeckung hält nicht mehr

    Verriegelung Kofferraumverkleidung defekt - Laderaumabdeckung hält nicht mehr: Hi, in der Führungsschiene der Laderaumabdeckung ist auf der rechten Seite der Verriegelungszapfen „weg“ - wahrscheinlich ausgebrochen - sh....