Thermostat/Wasserpumpe Fragen

Diskutiere Thermostat/Wasserpumpe Fragen im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi es gab ja schon einige Thermostatfälle hier im Forum. Ich habe jetzt das Problem, dass die Heizleistung Innenraum fast gleich null ist...

  1. #1 der_tobi, 15.12.2009
    der_tobi

    der_tobi

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi es gab ja schon einige Thermostatfälle hier im Forum.



    Ich habe jetzt das Problem, dass die Heizleistung Innenraum fast gleich null ist (besonders ärgerlich bei den niedrigen Temperaturen momentan) und die Temp.anzeige auf 50Grad hängen bleibt (obwohl ich an die 40km gefahren bin), es sei denn ich steh im Stau da wirds gut 90Grad warm.



    Meine Fragen sind:



    1. Die Halterung welche am Thermostat abbricht, schwimmt ja im Kühlkreislauf rum. gibts da probleme?

    2. Wo gibts ein Ordentliches Thermostat zu kaufen, ohne das da was abbrechen kann? jemand schon Erfahrungen gemacht?

    3. Ich lasse morgen meinen Zahnriemen wechseln (bei 150000km :-/). Ich habe gelesen das man die Wasserpumpe gleich mitwechseln sollte?



    Danke für eure Antworten,



    Tobi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 octavia1820v, 15.12.2009
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    zu 3. Wird auch so empfohlen, weil die Pumpe auch ziemlich viel gelaufen ist, logischer Weise wie der Zahnriemen. Wenn die später kaputt, ärgerste dich umso mehr. Ich hab meine auch mitgewechselt - bei 183000km. sah aus wie neu und ohne großen Verschleiß, aber das kann ja nicht immer der Regelfall sein.
     
  4. maxex

    maxex

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf 40595
    Fahrzeug:
    FabiaRS 1.9TDI 180PS
    Kilometerstand:
    68000
    wann soll man denn die zahnrimmen wechseln???
    hab jetzt 67000 km drauf.
     
  5. #4 octavia1820v, 15.12.2009
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    Musste mal im Serviceheft gucken. Bei deinem RS vermute ich mal so 90.000km. Oder fragst ma beim :) nach.
     
  6. #5 der_tobi, 17.12.2009
    der_tobi

    der_tobi

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Den Zahnriemen an deinem RS würd ich bei 10000km über Serviceangabe wechseln lassen.



    Ich hab gestern alles machen lassen.

    Thermostat, Zahriemen, Wasserpumpe, Keilriemen, die Mittelkonsole hat er mir repariert, 3 defekte Leuchtmittel erneuert. :thumbsup:



    Bin bei 530€ gelandet, was sagt ihr zu dem Preis?



    Gruß, Tobi
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 octavia1820v, 17.12.2009
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    Ist ok.
     
  9. #7 FabiaOli, 17.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.186
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Der Preis ist richtig top.

    Achso und beim Fabia (auch beim RS) müsste es aller 90.000 oder ich glaub 5 Jahre sein.
    Das Problem ist das der Zahnriemen wahrscheinlich doch auch mal schnell porös werden kann und es schon oft vorgekommen ist, das man den auch eher tauschen musste.
    Meiner soll im April mit gemacht werden, bei reichtlich 78.000 aber ich hoff mal ich kann die dazu überreden den noch drin zu lassen, weil ich das eine Jahr eigentlich keinen neuen mehr will, weil das wieder sauteuer wird.
     
Thema:

Thermostat/Wasserpumpe Fragen

Die Seite wird geladen...

Thermostat/Wasserpumpe Fragen - Ähnliche Themen

  1. Superb III Fragen zum Columbus

    Fragen zum Columbus: Ich habe schon gesucht und das Handbuch vom Columbus schon gelesen aber keine Detailinfos dazu gefunden und habe meinen S3 zwar bestellt muss aber...
  2. Trotz neuen Thermostat steigt die Temperaturanzeige nicht und Heizleistung kaum merkbar

    Trotz neuen Thermostat steigt die Temperaturanzeige nicht und Heizleistung kaum merkbar: Hallo! Trotz eines neuen originalen Thermostates steigt die temperaturanzeige bei meinem Skoda Scout nicht. Die Heizleistung ist gering bis kaum...
  3. Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189

    Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189: Hi zusammen, manche hatten hier ja schon geschrieben, das dieses Update schon durchgeführt wurde. Die Skoda Kundeninformation online (mittels...
  4. Neu hier und ein paar fragen

    Neu hier und ein paar fragen: Hallo leute. Ich bin neu auf dem gebiet skoda. Ich beabsichtige einen octavia komi 1.8t bj 99 zu kaufen. Ausstattung ist gut. Meine frage ist nun...
  5. Neu hier und direkt eine Frage zu "Gullideckeln"

    Neu hier und direkt eine Frage zu "Gullideckeln": Frohes Neues!! Ich bin Red, Mitte dreißig und neu hier! Ich suche schon eine ganze Weile im Netz nach einem Bild von Audi A8 Gullideckeln in...