Thermostat und Wasserpumpe bei 55Tkm??

Diskutiere Thermostat und Wasserpumpe bei 55Tkm?? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Tag! Mein Skoda Fabia (04/09) steht im Moment leider wiederholt in der Werkstatt... Vor 6 Wochen kam die Kühlmittelanzeige... Thermostat...

  1. #1 biker5588, 07.08.2012
    biker5588

    biker5588

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag!

    Mein Skoda Fabia (04/09) steht im Moment leider wiederholt in der Werkstatt...
    Vor 6 Wochen kam die Kühlmittelanzeige... Thermostat kaputt... nach weiteren 2000km ist laut Werkstatt nun die Wasserpumpe kaputt..
    Das Auto ist 3 Jahre alt und hat 55Tkm... Also eigentlich nicht normal das bei dem Kilometerstand die oben genannten Mängel auftreten... oder??
    Leider ist das Auto aus der Garantie raus.. Lohnt es sich einen Kulanzantrag an Skoda zu stellen?
    Was sollte da alles drinstehen und wie wird es am besten formuliert?
    Würde mich über Eure Hilfe sehr freuen.

    Danke
    Gruß Romy
     
  2. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Kulanzantrag stellt dein Händler für dich. Wenn der Wagen lückenlos scheckheftgepflegt bei Skoda ist sieht es schonmal gut aus, ansonsten ist es chancenlos.

    Die Wasserpumpenschäden sind bekannt, früher wurden Wasserpumpen mit Plastikschaufelrad verwendet, dieses Rad schert es von der Metallwelle ab und die Pumpe pumpt nicht mehr. Die neuen Pumpenversionen sind aus Metall.
     
  3. #3 biker5588, 07.08.2012
    biker5588

    biker5588

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelle Antwort..
    aber auf meinen Händler kann ich da wohl nicht zurückgreifen..
    Die haben heut morgen wohl schon mit Skoda telefoniert und Kulanz wird abgelehnt..
    Der liebe Händler hat da wohl nicht so den Bedarf sich um seine Kunden zu kümmern... was mich jetzt auch dazu veranlasst die Werkstatt zu wechseln...

    Scheckheft gepflegt ist er allerdings lückenlos...

    kann ich den Antrag auch allein Stellen oder ist das eher aussichtslos?
     
  4. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Die Kulanzanträge werden immer über einen Skodapartner erstellt - daher probier's doch einfach an anderer Stelle, sprich, anderer Skodahändler.

    Bei dir kann es an dem Alter liegen, über 3 Jahre, das kann Probleme geben, stimmt. Telefoniert wundert mich aber, Anträge werden normal schriftlich gestellt. Ich persönlich würde dort persönlich vorsprechen und deutlich machen, dass das bei einem derart neuen Wagen nicht vorkommen darf und dass du auch weitergehende Schritte in Betracht ziehst.

    Sollten alle Stricke reißen, such dir eine gute freie Werkstatt, die haben meist geringere Stundensätze und lass das Auto richten.


    Reine Interessensfrage, Benziner oder Diesel? Das ärgerliche an der Reparatur ist nur, dass eben der Zahnriementrieb zerlegt werden muss - über den läuft die Wasserpumpe ja.
     
  5. #5 biker5588, 07.08.2012
    biker5588

    biker5588

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    okay..
    dann versuch ich das nochmal...
    war gestern im autohaus.. und da war die rede davon das sie sich wegen der kulanz bemühen und skoda heut anrufen...
    und heut mittag bekam ich den anruf vom autohaus, dass skoda keine kulanz gibt...

    was meinst du mit weitergehenden schritten androhen?

    handelt sich um nen benziner...
     
  6. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    ich schreib dir gleich mal eine Mail :)
     
  7. #7 biker5588, 07.08.2012
    biker5588

    biker5588

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke!!
     
  8. #8 biker5588, 07.08.2012
    biker5588

    biker5588

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hab grad ne mail aber ohne inhalt erhalten :(
     
  9. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Merkwürdig, habs nochmal per normaler Mail probiert!
     
  10. #10 biker5588, 07.08.2012
    biker5588

    biker5588

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ist angekommen...
    hab dir grad nochmal zurückgeschrieben
     
Thema: Thermostat und Wasserpumpe bei 55Tkm??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda Kulanz wasserpumpe

    ,
  2. skoda wasserpumpe kulanz

    ,
  3. Kulanz skoda wasserpumpe

    ,
  4. thermostat oder wasserpumpe defekt 1 9
Die Seite wird geladen...

Thermostat und Wasserpumpe bei 55Tkm?? - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemen und Wasserpumpe

    Zahnriemen und Wasserpumpe: Hallo Leute. Ich fahre einen Octavia 2 FL mit 2.0 TDI und DSG. Motorkennbuchstaben sind CFHC. Im Serviceheft steht das der Zahnriemenwechsel...
  2. Zahnriemenwechsel auch ohne Wasserpumpe möglich?

    Zahnriemenwechsel auch ohne Wasserpumpe möglich?: Hallo Octavia Profis, ich fahre seit drei Jahren ein Octavia III 1,6 TDI 77kw (8004/ANK) Bj 2015 Ich bin jetzt bei 200.000km angekommen. Bald ist...
  3. Super II TDI 2.0 140KW EZ2014 Wasserpumpe undicht

    Super II TDI 2.0 140KW EZ2014 Wasserpumpe undicht: Hallo zusammen, mein Superb hatte Kühlwasser verloren. Vor 2 Wochen fing es an. Da musste ich alle 3 Tage den Behälter auffüllen. Vor einer Woche...
  4. Thermostat ok oder nicht?

    Thermostat ok oder nicht?: Hallo, seit es wieder kälter geworden ist, habe ich den Eindruck, dass der Motor deutlich länger braucht, um sich zu erwärmen. Schließt evtl. der...
  5. Motorschaden aufgrund defekter Wasserpumpe, Garantie?!

    Motorschaden aufgrund defekter Wasserpumpe, Garantie?!: Hallo Zusammen, die Verzweiflung treibt mich an!!! Mein Octavia Kombi 1,6 hat einen Motorschaden aufgrund einer defekten Wasserpumpe. Die...