Thermoschalter abdichten/wechseln?

Diskutiere Thermoschalter abdichten/wechseln? im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe geringen Kühlflüssigkeitsverlust beim Thermoschalter (ich meine den Schalter, der den Kühlerventilator anschaltet). Ich hab zwar noch...

  1. #1 mcsteve, 30.04.2006
    mcsteve

    mcsteve

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe geringen Kühlflüssigkeitsverlust beim Thermoschalter (ich meine den Schalter, der den Kühlerventilator anschaltet). Ich hab zwar noch keine Kühlflüssigeit nachfüllen müssen, es ist einfach um den Schalter herum rot (seit Herbst).

    Jetzt möchte ich dies aber in Ordnung bringen.
    Kann man den bestehenden Schalter irgendwie abdichten oder wäre es sinnvoll, gleich einen neuen einzubauen?

    Was mir an dem jetzigen gefällt, ist, dass er lange vor 110° (laut Anzeige) den Ventilator einschaltet. Hab im Forum gelesen, dass bei einigen seit Wechsel des Schalters viel später geschaltet wird.

    Wenn ich ihn wechseln soll - was muss ich alles bestellen (Dichtung?) und gibt es sonst was, worauf ich achten muss (hab einen Diesel)?

    Thx
    McSteve
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skoddi81, 30.04.2006
    skoddi81

    skoddi81

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfen/Deutschland
    Versuch es doch einfach mal mit etwas fester anziehen! Ansonsten kannst die Dichtung allein wechseln!
     
  4. hulk

    hulk

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1,9 D
    Kilometerstand:
    250000
    Hallo!

    Dort beim Schalter schwitzt es bei mir auch etwas raus hab ich schon ewig so mach nicht wirklich was aus und bekommst nicht wirklich dicht hab ich auch schon versucht fester zu drehen und auch neuer Dichtring bringt da nichts schwitzt wieder und immer wieder. Wenn er Funzt lass ihn doch etwas schwitzen mach überhaupt kein Problem.


    Gruß Hulk!
     
  5. #4 ChrisLE, 01.05.2006
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    wechsle die normale Dichtung einfach gegen eine ALU-Dichtung
    diese hält länger und dichtet besser ab.

    die Skoda-Werkstätten wissen dies meist schon und bestellen diese auch.

    Gruß Chris
     
  6. #5 mcsteve, 02.05.2006
    mcsteve

    mcsteve

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle!
    Werd mal bei Gelegenheit schaun, dass ich so eine Alu-Dichtung bekomme. Beruhigt mich jedenfalls, dass es mit der Rep. nicht so eilig ist....

    schöne Grüße
    McSteve
     
Thema: Thermoschalter abdichten/wechseln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. termoschalter abdichten

Die Seite wird geladen...

Thermoschalter abdichten/wechseln? - Ähnliche Themen

  1. Ölwanne abdichten

    Ölwanne abdichten: Mahlzeit, ich fahre einen Octavia II 1z3 1.8 TSI. Nun habe ich feststellen müssen, dass meine Ölwanne undicht ist. Da ich mich mit dem Thema...
  2. Tagfahrlicht Birne selbst wechseln, möglich?

    Tagfahrlicht Birne selbst wechseln, möglich?: Hallo, gestern leuchtet mein Tagfahrlicht auf, Birne defekt. Superb 2 Bj 2010. Kann ich das selbst wechseln, falls ja wechseln Leuchtmittel...
  3. Skoda octavia 1u Klappantenne wechseln

    Skoda octavia 1u Klappantenne wechseln: Hallo, die Klappantenne von meinem octavia combi 1u ist abgebrochen. Kann ich sie einfach durch eine andere Antenne eines Octavias ersetzen? Ich...
  4. Kopfdichtung wechseln, was ...

    Kopfdichtung wechseln, was ...: brauch ich alles an Teile? Kopfdichtung klar Zylinderkopfschrauben auch klar Dichtungen Ansaug? nur die direkt am Kopf sitzen wechseln oder auch...
  5. Fabia 3 Ansaugung wechseln

    Fabia 3 Ansaugung wechseln: Hallo Leute! Nachdem ich bei meinem Fabia bevor ich die Software machen lasse noch einen Teil der Ansaugung wechseln mag wollte ich fragen, ob...