Themenecke Tesla

Diskutiere Themenecke Tesla im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Wenn Tesla im Bereich Service nicht die Kurve kriegt, könnte das bös enden. Es gibt mittlerweile nicht wenige "Altkunden" die verärgert sind. Und...

  1. #1401 Skodakenner, 17.08.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    101
    Ja das kann durchaus taktik sein denke aber trotzdem das der audi tesla überholen kann weil das teil schon nicht schlecht ist. Gut weis nicht wie er sich mit einem tesla vergleichen kann da ich laut tesla noch zu jung zum Probe fahren bin und autohäuser von tesla gibt es ja nicht.
     
  2. #1402 IFA, 17.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2019
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.288
    Zustimmungen:
    1.211
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    170000
    Ich denk die Zulassungszahlen zeigen doch gut das Tesla dezeit eingeholt wird, schauen wir mal ob Tesla überholt wird, aber die Luft für Tesla wird dünner.
    Ob diese verbraucherunfreundliche Strategie des Herrn Munsk aufgeht, wird die Zeit zeigen und wieviel jeder neue E-Pionier auf der Straße bereit ist, dafür von seiner Würde aufzugben. Wenn irgendwann das E-Auto standart ist und nicht mehr die Zukunft sondern die Gegenwart, wird, wenn Tesla so weiter macht mit seinen schlechten Service, die ganze Strategie nicht aufgehen, zumindest im E-Auto-Verkauf, aber er hat ja noch mehr Standbeine.
    Jetzt ist es hipp sein Auto im internet zu kaufen und nicht in einem richtigen Verkaufsraum, irgendwann wird das aber nicht mehr "in" sein und dann werden die Werkstätten die wie eh und je den Service anbieten in jeder Stadt wieder da sein.
    Zeiten ändern sich schneller als man denkt und das altbewärte kommt schneller zurück als gedacht. Zumindest der Teil der einst als Vorteil wieder empfunden wird...und das ist der Ansprechpartner und der Service vor Ort. Denn repariert wird immer noch mit den Händen wie vor 100 Jahren.
     
    Redfun, Superb Dieselkutsche und Skodakenner gefällt das.
  3. #1403 Superb Dieselkutsche, 18.08.2019
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    340
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    Richtig, kein Ölwechsel schön und gut, aber wie oft geht denn sonst der Motor kaputt? Ich hatte bisher kein Auto mit Motorschaden, eher geht alles mögliche drumherum kaputt.
    Der Rest vom Tesla ist auch nur ein normales Auto, das heißt der Kunde braucht Hilfe, wenn seine Fensterheber defekt sind, die Bremsen, die Reifen runter, die Armlehne klappert, das Fahrwerk poltert.... usw...

    Da braucht man ein kompetentes Händlernetz das zeitnah reagiert und da sind unsere "Premium" Hersteller, die das alles schon seit Jahrzehnten haben, nicht mal unbedingt immer ein gutes Beispiel. ^^
    Da muss Tesla aufholen, aber das wird kurzfristig kaum zu schaffen sein.
     
  4. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    20.764
    Zustimmungen:
    10.686
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    14900
    Jetzt hört doch auf mit diesem Tesla-Bashing! Das muss so, alle althergebrachten Hersteller mit Werkstattnetz und Service machen doch alles fcsalh! Ein Tesla geht nicht kaputt, und selbst wenn - mit der Mentalität von heute wird der nicht repariert, sondern weggeworfen.
     
  5. AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    12.500
    Wenn Tesla damit Erfolg haben sollte, ziehen die anderen nach. Einfacher kannst du Kosten nicht sparen.:evil:
    VW will doch auch schon Geld sehen bei der Reservierung. Wie Tesla.
    Wenn irgendwas läuft und funktioniert, was Kosten spart oder Geld bringt, wird das kopiert.
     
  6. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Wittingen /NdS
    @Tuba
    Unter Deinem Post fehlt noch „Nanananana“
     
  7. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    20.764
    Zustimmungen:
    10.686
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    14900
    Das wäre ja dann gehässig gesesen. Das bin ich aber wirklich nicht.
     
    TheSmurf gefällt das.
  8. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Mal ohne Scheiß, Tesla ist nicht das Maß der Dinge und das hat hier auch niemand so kommuniziert. Sonst hätten viel mehr Leute eine und ich das Model 3 nicht von meiner Liste gestrichen! Aber es ist eben auch nicht alles schlecht und wenn wir das hier mal so einsehen, dann sind wir alle wieder lieb miteinander. Und bei aller Kritik haben auch die Jungs von NextMove Tesla, die Technologie und das Auto nicht als Fehlentwicklung etc. bezeichnet.
    Ich gebe es auch offen zu, ich hätte viel lieber einen Octavia Combi mit den Technischen Daten des Model3 (Leistung gern auch weniger) von meinem Händler im Ort kaufen. Aber die reden nur um machen nichts. Den Service der SuperCharger bietet auch noch kein anderer Hersteller. Ok, das netzt von Ionity wird täglich besser aber noch ist es einfach nicht vergleichbar.
     
  9. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    20.764
    Zustimmungen:
    10.686
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    14900
    Dein Posting unterschreibe ich so. Bis auf

    Das siehst wohl nur Du (und natürlich die Tesla-Kritiker) hier so. Die meisten anderen hier beten Tesla und Musk an - auch wenn weiter oben wieder das übliche "jajaa, so gesehen kann man nicht wirklich......." kommt. Aber das passiert jedesmal, wenn die Kritiker unwiderlegbar und in nennenswerten Mengen auftreten. Hatten wir alles schon. Mehrmals. Das macht diesen Fred ja so nervtötend.

    Wenn doch nur alle Tesla-Fans so sachlich auftreten könnten wie du. Und ich weiß: irgendwer kommt jetzt keulenschwingend an und ruft "Tuba ist doch der oberunsachliche hier! Der hat's gerade nötig!!" Das wiederum resultiert aus meiner Abneigung gegen Vergöttlichung und Anbetung.

    In diesem Sinne - danke für Deine ruhigen Worte :thumbup:
     
  10. #1410 Octavian62, 22.08.2019
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    153
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Da ja hier im Zusammenhang mit der Elektromobilität sehr gerne darauf hingewiesen wird, wie umweltschädlich diese Antriebsart ist, einfach mal das Nachfolgende aus Deutschland zur Kenntnis. Hoffentlich wohnt niemand von Euch dort in der Gegend:

    HIER GEHT ES ZUM FILM BEIM NDR
     
    Christian_R gefällt das.
  11. #1411 Christian_R, 22.08.2019
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
  12. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Wittingen /NdS
  13. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.288
    Zustimmungen:
    1.211
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    170000
    Ja soll Tesla mal in Deutschland bauen,
    dann darauf einstellen des es richtig groß wird und es wird investiert ohne Ende und alle sind glücklich...und von einem auf den anderen Tag schließt Herr Tesla das Werk...und baut irgendwo in Rumänien oder Spanien. Die Region die auf so viel gesetzt hat, ist von einen auf den anderen Tag pleite und alle sind geschockt und können es nicht fassen ...wer etwas von amerikanischen Geschäftgebaren kennt bzw. seinen klaren Menschenverstand verwendet, weiß es vorher und ist nicht überrascht und sieht dem ganz extrem skeptisch gegenüber.
    Immer daran denken: Amerikanische Verhältnisse gehen auch hier...man hat ja die Gesetzgebung beim Arbeitsrecht so langsam auf amerikanischen Niveau...und wenn nicht: Tesla hält sich eh ungern an Gesetze. Also ganz ganz vorsicht die Lage betrachten.
    So sind Siemens, Müller-Milch, Amazon etc. die plötzlichen Werksschließungen versuchen sozialverträglich abzufedern und der Umgang mit Mitarbeitern in Deutschland wahre Götter gegenüber einen Herrn Munsk!
     
    Redfun gefällt das.
  14. #1414 Octavian62, 22.08.2019
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    153
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Stimmt. Ich bitte deshalb einen Mod meinen Beitrag zu verschieben. Auch wenn andere allgemeine Vorurteile gegen Elektromobilität nicht gerade selten hier in diesem Thread geäußert wurden. ;)
     
  15. #1415 Octavian62, 26.08.2019
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    153
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Der Bau von Teslas Gigafactory in Shanghai macht rasende Fortschritte:

     
  16. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.288
    Zustimmungen:
    1.211
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    170000
    Na, schauen wir mal wie lange es dauert bis Tesla beim Service auch so schnell ist.
     
  17. #1417 4tz3nainer, 26.08.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    7.246
    Zustimmungen:
    2.651
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Wieder mal einen Witz gemacht.:thumbsup:
     
  18. #1418 Octavian62, 26.08.2019
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    153
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Genau.
     
  19. #1419 triumph61, 06.10.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.097
    Zustimmungen:
    1.511
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    te.png te1.jpg
     
    IFA gefällt das.
  20. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.288
    Zustimmungen:
    1.211
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    170000
    mehr Diesel als Benziner in Norwegen neu zugelassen :D.
     
    tehr gefällt das.
Thema: Themenecke Tesla
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tesla absatz 2019

    ,
  2. tesla model3 stückzahl

    ,
  3. tesla s3 herausfahren geht nicht

    ,
  4. audi e tron,
  5. Tesla privatzulassungen
Die Seite wird geladen...

Themenecke Tesla - Ähnliche Themen

  1. Tesla Autopilot: Ist er wirklich so neu?

    Tesla Autopilot: Ist er wirklich so neu?: Hallo Leute, gestern hat der vermeintlich heilige Gral Tesla den Autopiloten angekündigt. Als ich mit dem Abstandsassistenten des Octavia im...
  2. Tesla Radio

    Tesla Radio: Hallo Leute, ich suche ein altes Tesla Radio mit weissen/beige-farbenen Knöpfen mit Goldring aus den 60igern. Das muss auch nicht funtionstüchtig...
  3. Tesla Glühlampen bei Lidl - wieder zu haben!

    Tesla Glühlampen bei Lidl - wieder zu haben!: Hallo Community, Anfang Juli waren Tesla Glühlampen für (Paarpreis!) 5,99 € bei Lidl im Angebot. Es gab 2 Sorten, eine weiße mit höherer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden