Themenecke Tesla

Diskutiere Themenecke Tesla im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Bei einem Vergleich zwischen etron und m3 würde er den etron als vorletzten, das m3 aber als tollen zweiten bezeichnen ... Wie top oder Flop der...

  1. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.180
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    Wie top oder Flop der Audi ist, werden die kommenden Zulassungen, besser die Verkaufszahlen, wieder geben. Vergleichstest und Erfahrungsberichte gibt es auf YouTube bereits. Mehr erspare ich mir/euch ;)

    Die Werbestrategie von Audi könnte ich aber als Zeichen der Hilflosigkeit werten. Audi hat vor dem Tesla-Store in Stuttgart Flächen gemietet, um seinen Elektro-SUV dort auszustellen. Anfang des Jahres hatte es eine ähnliche Audi-Aktion an deutschen Supercharger-Standorten von Tesla gegeben, bei der sogar eine Ladestation blockiert worden ist. Ziemlich Panne. Würde Tesla solch eine Strategie fahren, gebe es von den selbst ernannten Unternehmensberatern die Ankündigung der 15. Pleite der Marke.

    Aktuellen Berichten auf Twitter lässt sich entnehmen, dass Audi gezielt Besitzer von Tesla-Fahrzeugen anruft. Diesen Personen soll das Unternehmen einen e-tron für zwei Tage inklusive 1.000 Kilometern anbieten. Außerdem würden sie gefragt, ob ein Fotograf zu ihnen geschickt werden darf und ob sie sich zu ihrem Eindruck vom e-tron äußern würden. Dem Beitrag ist allerdings nicht zu entnehmen, auf welche Weise Audi an die Telefonnummern von Tesla-Besitzern gekommen ist.

    Wenn die Angaben stimmen, dürfte Audi eine Marketing-Aktion planen, in der davon berichtet wird, wie gut der e-tron bei Tesla-Fahrern ankommt – im Zweifelsfall dürfte es möglich sein, hier selektiv nur positive Äußerungen zu berücksichtigen. In bisherigen Tests wurde bemängelt, dass die Reichweite des e-tron deutlich geringer ist als bei den Autos von Tesla.

    In diesem Sinne: :thumbup:
     
  2. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.991
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    150000
    Was ist denn nun mit dem 35.000€- Tesla für Europa? Sollte der nicht diesen Monat verfügbar sein, bzw. Schon mal bestellbar sein?
     
  3. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.180
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    Von EURO war nie die Rede, gesprochen wurde von DOLLAR.
     
  4. #1344 4tz3nainer, 11.08.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.541
    Zustimmungen:
    2.393
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Dementsprechend wird er noch günstiger?( Also gut 30000€?
     
  5. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.180
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    Richtig lesen. Es hieß immer 35.000$. Bekanntlich sind die Preise in den USA vor Steuer. Wie teuer wird der 35.000-Dollar-Tesla in Deutschland? Macht eine Rechnung auf: Auf den angekündigten Preis kommen noch 19 Prozent Mehrwertsteuer drauf, außerdem Transportkosten und Zollgebühren. Am Ende werden es wohl so 40.000 bis 45.000 Euro sein. Aktuell sind es 43.390€.
     
  6. #1346 4tz3nainer, 11.08.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.541
    Zustimmungen:
    2.393
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Also doch nicht mit bezahlbarem E-Auto in der Golf Klasse.:wacko: Vor allem ist der Umweltbonus dort schon eingerechnet. Und für das Geld nicht mal ne Sitzheizung.?(
     
  7. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.180
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    Golfklasse :?: Aha.
    Ausstattung .... mit Sitzheizung und Autopilot:
    52A803BC-E596-4D5E-AFB6-503161CE8BB9.jpeg
    Hau noch einen raus :D
     
  8. #1348 4tz3nainer, 11.08.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.541
    Zustimmungen:
    2.393
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Er ist fast exakt so lang wie ein Octavia. Also Golf Klasse. Oder welcher Klasse ordnest du ihn zu?

    Die Sitzheizung hatte ich überlesen da sie in den höheren Varianten getrennt genannt wird. Mein Fehler.:D

    Autopilot? Dann hat mein Superb ja auch einen Autopilot. Cool.8)
     
  9. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.180
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    Dazu gehört der Wächtermodus, die Dashcame. Und per Nachbuchung auf FSD, für den der möchte, die Option des vollautonomen Fahrens.
    Du hast Recht. Er kongruiert mit Octavia, Golf und Leon.
     
  10. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.659
    Zustimmungen:
    9.986
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    1900
    Nun mach ihm doch sein Spielzeug nicht schlecht.

    Davon ab - @Lutzsch prügelt auf Audi ein und redet die Schwallereien von Musk permanent schön. Ziemlich nervig, weil einseitig. Aber seine Sache.
     
  11. #1351 4tz3nainer, 11.08.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.541
    Zustimmungen:
    2.393
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Der Model 3 kann vollautonom fahren? Da weist du ja mehr wie Tesla selber welche es auf ihrer Homepage ausschließen:
    "Die gegenwärtig aktivierten Funktionen verlangen eine aktive Überwachung durch den Fahrer - ein autonomer Betrieb des Fahrzeugs ist damit nicht möglich."
    Du solltest als Verkäufer dort anfangen.;)


    Dann hat er wenigstens eine geringe Chance auch mal besser zu sein wie gleichwertige Autos.:D
     
  12. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.180
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    B7AC4E17-E95D-4A77-A02B-CB5FA6514217.jpeg
     
  13. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.659
    Zustimmungen:
    9.986
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    1900
    Musk hat gelernt. Früher hätte da eine Jahreszahl gestanden.
     
    joern_hh, 4tz3nainer und Christian_R gefällt das.
  14. #1354 IFA, 11.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2019
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.991
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    150000
    Hä? Ich denk da sind die Zollgebühren und Transportkosten mit drin? Dazu noch abzüglich der Prämie und zuzüglich der Mehrwertsteuer, sollte der doch bei 35.000 EURO am Ende aller Tage dastehen in einer extra abgespeckten Version für Europa.
    Aktuell gibt's diese abgespeckte Version doch noch gar nicht.

    Ja sowas hab ich auch gehört, tja den deutschen Herstellern geht gerade der Stift und gegen Hyundai, Kia und Tesla mehr als derzeit aussichtslos.
    Es passt bei den deutschen Herstellern die Reichweite nicht zum Preis, das wurde alles angekündigt, gekommen ist bis jetzt nix außer sau teure Karren oder billige mit zu wenig Reichweite.
    Hyundai und Kia bieten gute Reichweite zum guten Preis. TESLA etwas mehr Luxus, das passt soweit. Die deutschen Hersteller haben erstmal verloren.
     
  15. #1355 4tz3nainer, 11.08.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.541
    Zustimmungen:
    2.393
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Also kann er aktuell nicht autonom fahren?

    Da wäre doch genau dass was ich geschrieben habe und was Tesla auch auf seiner Homepage schreibt.
     
  16. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.659
    Zustimmungen:
    9.986
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    1900
    Jajaa, aber bis Jahresende geht das!!!!! Steht doch da!!!!! Und wenn es da steht, MUSS es doch stimmen!!!!!
     
  17. Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    2019 Kodiaq L&K
    Autonomes fahren ist zur zeit noch nichtmal erlaubt! Audi hat vor 2 Jahren im A8 lvl3 Autonomes fahren vorgestellt und damals hieß es das der Gesetzgeber dies noch nicht erlaubt und sie es bestellbar machen sobald dies erlaubt ist. Da kann Tesla auch nichts dafür.

    Der jetzige Lane Assist ist in allen Autos wegen des Gesetzes limitiert, den der darf nur sehr wenig selber lenken.
    Ihr müsst immer bedenken was Technisch möglich ist und was erlaubt.

    Tesla hat immer gesagt 35.000 USD Model 3 in den USA und nie 35.000 Euro incl. Steuern. Selbst der eGolf is schon sehr teuer und das Model 3 ist höher angesiedelt. Konkurenz ist BMW 3, C Klasse, A4. Aber die vergleicht man ja auch gerne mit einem Skoda Octavia8|
     
  18. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.537
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Genau das Selbe geht mir bei den Threads betreffend der E-Mobilität auch immer durch den Kopf wenn ich dein Profilbild erblicke...

    Nur sehr selten kommt in diesem Themenfeld etwas inhaltlich verwertbares. Immer nur Gestenker - kann man machen, muss man aber nicht.
     
    Octavian62, Lutzsch, TheSmurf und einer weiteren Person gefällt das.
  19. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.180
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    Er kann es bereits auf Autobahnen, darf es allerdings noch nicht aufgrund der Gesetzeslage. Aktuell muss der Fahrer den Spurwechsel noch per Blinker bzw. Lenkrad im Initialschritt anstoßen, den Wechsel übernimmt der Wagen dann von selbst - Ursache: Gesetzgebung.
     
  20. #1360 Octavian62, 12.08.2019
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    116
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Kann ich aus der Praxis bestätigen. Der Autopilot wird mit jedem Update besser. Selbst das Abfahren von der Autobahn mit "Navigate on Autopilot" funktioniert inzwischen zufriedenstellend.

    Aber: Die Software ist immer noch im Beta-Stadium und der Fahrer sollte jederzeit eingreifen können.
     
Thema: Themenecke Tesla
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tesla s3 herausfahren geht nicht

    ,
  2. audi e tron

    ,
  3. Tesla privatzulassungen

Die Seite wird geladen...

Themenecke Tesla - Ähnliche Themen

  1. Tesla Autopilot: Ist er wirklich so neu?

    Tesla Autopilot: Ist er wirklich so neu?: Hallo Leute, gestern hat der vermeintlich heilige Gral Tesla den Autopiloten angekündigt. Als ich mit dem Abstandsassistenten des Octavia im...
  2. Tesla Radio

    Tesla Radio: Hallo Leute, ich suche ein altes Tesla Radio mit weissen/beige-farbenen Knöpfen mit Goldring aus den 60igern. Das muss auch nicht funtionstüchtig...
  3. Tesla Glühlampen bei Lidl - wieder zu haben!

    Tesla Glühlampen bei Lidl - wieder zu haben!: Hallo Community, Anfang Juli waren Tesla Glühlampen für (Paarpreis!) 5,99 € bei Lidl im Angebot. Es gab 2 Sorten, eine weiße mit höherer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden