Themenecke Tesla

Diskutiere Themenecke Tesla im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Meine O1 Limo SDI: ziemlich problemlose 494.000km. Aber beim Heckklappe öffnen lief das Wasser in den Kofferraum. Das Wasser läuft bei...

  1. 4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    5.761
    Zustimmungen:
    2.091
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Das Wasser läuft bei geschlossener Heckklappe in den Kofferraum....
     
  2. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.250
    Zustimmungen:
    868
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Okay, mir war das bisher nur beim Öffnen selbiger bekannt.
    Aber dennoch macht ein solcher Fehler ja nicht das ganze Fahrzeug zu einem Schrotthaufen - ohne diesen nicht tollerierbaren Fehler (ich würde das als Kunde nicht akzeptieren!!) schön zu reden.
     
  3. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    1.248
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Die Frage ist doch wie Tesla damit umgeht. Wir nachgebessert? Bekommen neue Fahrzeuge ein Update? Wenn es so bleibt auf Dauer, dann wird es peinlich.
    Btw, mein Rapid Spaceback hatte auf der Wetterseite immer ein Aquarium in der hinteren Tür.
     
  4. Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    7
    Tesla reagiert da doch recht schnell beo Fehlern.

    Leute, Model Y mit Allrad und 505km Reichweite lt. WLTP und. 5.1s 0-100kmh für 59.000, das ist doch was :) Mit dem "Self driving Paket" usw. Bist dan bei unter 70.000.
    Geht noch, da rin vergleichbarer Q3 oder Q5 das gleiche oder mehr kostet...

    Edit: wohl ehe Q5 oder Tiguan Allspace da er auch mit 7 sitzen erhältlich ist
     
  5. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    25.790
    Dazu lässt sich nichts haltbares finden. Von europäischen Herstellern liest man wiederum viel zu schrumpfenden Absätzen in Europa.
     
  6. Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    Bildschirmfoto 2019-03-15 um 11.03.51.png Bildschirmfoto 2019-03-15 um 11.04.06.png
     
  7. Nano

    Nano

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Geisenheim
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Scherer & Rossel GmbH
    Kilometerstand:
    90000
    Die Zahlen sagen doch sogar, es werden mehr verkauft. Also kein Problem :)
     
  8. Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    wenn du nicht mehr hast als 1875 kannst du auch nicht mehr verkaufen
    wenn du aber 20 000 hast und nur 6500 verkaufst ......
     
  9. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    25.790
    ....in den USA, weil die übrigen Fahrzeuge dem europäischen Markt zugesprochen worden.
    Bis 01/2019 erfolgte keine Auslieferung in den europäischen Raum. Seit Januar muss sich der amerikanische Markt hinten anstellen um den ersten Kunden in Europa und nun aktuell auch den Kunden in Asien die Fahrzeuge zu liefern (Abmachung Einfuhrzoll China <–> USA). Die logische Folge: wenn es für den amerikanischen Markt keine Fahrzeuge gibt, können dort auch keine Zulassung erfolgen.
     
  10. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.660
    Zustimmungen:
    968
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    120200
    Amis stehen derzeit hinten an, da auch die Förderung erstmal weggefallen ist.
    Keine Angst es werden welteit jeden Tag genug Teslas zugelassen, Tendenz steigend.
    Nochmal: Tesla versucht den Markt zu bedienen und Teslas auch an den wenigen Läden vorzuhalten.
    Tesla hat ab der jetzigen täglichen Ausstoßrate begonnen Europa und Asien noch mehr zu bedienen als vor 1 Jahr und das schafft man mit den Kapazitäten gerade so.

    Interessant wird der Konkurrent Kia, aber hier ist immer noch kein Marktstart vorhanden, wohl erst Ende diesen Jahres. Jetzt muss Tesla sich beeilen, denn Kia ist Tesla auf den Fersen mit genügend AH und Servicestationen, das könnte gefährlich für Tesla werden.
     
  11. 4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    5.761
    Zustimmungen:
    2.091
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Tesla muss sich mit KIA messen. Das wäre doch mal ein Werbeslogan für Musk in den USA.:D
     
  12. #772 IFA, 15.03.2019 um 20:25 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2019 um 20:50 Uhr
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.660
    Zustimmungen:
    968
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    120200
    interessant wird bei Kia sein, ob es denn beim E-Niro Rabatt gibt wie beim Benziner und dann evtl. der Startpreis unter 30.000 (300km Reichweite) bzw. unter 35.000 (450km Reichweite) liegt. Das wäre für Tesla ein Problem. Kia gibt bis jetzt auch 7 Jahre volle Garantie und konfigurieren lässt sich der e-Niro schon mal.

    Edit: mit der E-Förderung startet er ja bereits unter 30.000€
     
  13. Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    die Förderung für E Autos beträgt immer noch 7500$
    verkauft ein Hersteller mehr als 200.000 Autos ( Tesla bis jetzt als einziger ) beträgt die Förderung 3750$ für die nächsten 6 Monate und danach noch 1875$ für weitere 6 Monate
     
  14. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.660
    Zustimmungen:
    968
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    120200
    Ja stimmt, mein Fehler, die Amis wollten die Förderung abschaffen, aber läuft doch noch, also ist noch nicht abgeschafft.
     
  15. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    25.790
    :P
     
  16. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    25.790
    Vorgestern hat Tesla sein Kompakt-SUV Model Y mit Details zu Reichweite, Leistung, Preisen und Startterminen vorgestellt. Der Wagen ähnelt wie erwartet dem Model 3, kommt aber höher, nämlich als SUV bzw. Crossover, daher.
    29A56114-0716-4A07-87B0-B02BB726576B.jpeg
    In den USA soll das Model Y Ende 2020 ausgeliefert werden, in Deutschland voraussichtlich ab Mitte 2021. Zu Beginn werden, wie beim Model 3, zunächst die höherpreisigen Ausführungen angeboten. Die Einsteigerversion zum Preis von 39.000 Dollar vor Steuern mit um die 400 Kilometern Reichweite soll ab Mitte 2021 in den USA erhältlich sein, in Deutschland dann ab 2022.

    Innen finden im Model Y bis zu sieben Personen Platz. Das Kofferraumvolumen bei umgeklappten Sitzen beträgt bis zu 1900 Liter. Gegen Aufpreis sind Allradantrieb und eine Sportversion erhältlich, letztere soll von Null auf Hundert in 3,7 Sekunden beschleunigen. Energie für 270 Kilometer wird mit Teslas neuer, bis zu 250 kW leistender Schnelllader-Generation Supercharger V3 in 15 Minuten geladen.

    Hier in Deutschland ist der Wagen bereits konfigurierbar und für eine Anzahlung in Höhe von 2000 Euro vorzubestellen.
    5BB4DF07-F0D4-47BD-841F-A988948C911C.jpeg
    Laut Teslas aktueller Rückgaberegelung kann das Auto nach dem Kauf für bis zu sieben Tage bzw. 1600 gefahrene Kilometer bei voller Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden.
     
    Sdominko gefällt das.
  17. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.660
    Zustimmungen:
    968
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    120200
    ich will den Weihnachtsblinkerton in meinem Fabia :)
     
    Lutzsch gefällt das.
  18. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    1.248
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Ich will den Jetsons-Sound für den up! beim Ausparken auf dem Supermarktparkplatz.
     
Thema: Themenecke Tesla
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Tesla privatzulassungen

Die Seite wird geladen...

Themenecke Tesla - Ähnliche Themen

  1. Tesla Autopilot: Ist er wirklich so neu?

    Tesla Autopilot: Ist er wirklich so neu?: Hallo Leute, gestern hat der vermeintlich heilige Gral Tesla den Autopiloten angekündigt. Als ich mit dem Abstandsassistenten des Octavia im...
  2. Tesla Radio

    Tesla Radio: Hallo Leute, ich suche ein altes Tesla Radio mit weissen/beige-farbenen Knöpfen mit Goldring aus den 60igern. Das muss auch nicht funtionstüchtig...
  3. Tesla Glühlampen bei Lidl - wieder zu haben!

    Tesla Glühlampen bei Lidl - wieder zu haben!: Hallo Community, Anfang Juli waren Tesla Glühlampen für (Paarpreis!) 5,99 € bei Lidl im Angebot. Es gab 2 Sorten, eine weiße mit höherer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden