Themenecke Tesla

Diskutiere Themenecke Tesla im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Danke :) Aber es geht um ein Tesla-Feature, deshalb kann es nicht OT sein ... :whistling:

  1. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.654
    Zustimmungen:
    13.387
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    38800
    Danke :)

    Aber es geht um ein Tesla-Feature, deshalb kann es nicht OT sein ... :whistling:
     
  2. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3.519
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
    OT ist es nicht, nur ich denke es ist zur Genüge besprochen. Aber wenn ihr wollt, könnt ihr auch diese Seite noch damit Vollschreiben...
     
    Octavian62 und Jopi gefällt das.
  3. #4103 Octavian62, 11.09.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    1.326
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Wenn es sonst keine Probleme gibt? Soviele Beiträge, wegen dreier vermisster Schalter für die drei Sitzheizungen im rückwärtigen Bereich. ;)
    Mein Karoq hat noch nicht einmal hinten eine Sitzheizung.
     
  4. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    4.965
    Zustimmungen:
    1.977
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    137000
    Unser Octavia hat eine Taste, aber die Funktion dahinter nicht.
    Ist, glaube ich, die für den Lane-Assist.
    Nicht, dass da irgendwann mal jemand drauf drückt und eine Unfall baut, weil ihn das so abgelenkt hat... ;)
     
  5. #4105 Octavian62, 11.09.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    1.326
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
  6. #4106 Ehle-Stromer, 16.09.2020
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    3.305
    Zustimmungen:
    872
    Ort:
    Jommern
    Fahrzeug:
    S3, TDI, nicht mehr lange
    Katastrophe: Warum ich unzufrieden bin mit Tesla, Service- und Qualitätsprobleme Model 3



    Das ist dann schon ganz starker Tobak. :|
     
  7. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.654
    Zustimmungen:
    13.387
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    38800
    Du bist unzufrieden? Du hast doch gar keinen Tesla ...
     
    michnus, Octavian62 und TheSmurf gefällt das.
  8. #4108 Octavian62, 16.09.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    1.326
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Deswegen ist er ja auch unzufrieden.
     
    Ehle-Stromer, Christian_R, TheSmurf und einer weiteren Person gefällt das.
  9. AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    265
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    12.500
    Fazit:
    Tesla Hamburg ist geil
    Hannover kacke
    Auto nimmt er auf keinen Fall, äh Hamburg ist so toll, ich behalte es8|
    Kaufpreis erwähnen immer gut und solche Schäden zu akzeptieren geht gar nicht. Oder doch.... bin gespannt8o
     
    tribal-sunrise gefällt das.
  10. #4110 Ehle-Stromer, 16.09.2020
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    3.305
    Zustimmungen:
    872
    Ort:
    Jommern
    Fahrzeug:
    S3, TDI, nicht mehr lange
    Doch, doch, ein TESLA B93! ;)
     
  11. #4111 Octavian62, 16.09.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    1.326
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Auch wenn es OT ist: Noch funktionstüchtig?
     
    Ehle-Stromer gefällt das.
  12. #4112 Ehle-Stromer, 16.09.2020
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    3.305
    Zustimmungen:
    872
    Ort:
    Jommern
    Fahrzeug:
    S3, TDI, nicht mehr lange
    Ja, nur einige Bänder haben leider das zeitliche gesegnet.
     
  13. #4113 tribal-sunrise, 16.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2020
    tribal-sunrise

    tribal-sunrise

    Dabei seit:
    06.03.2020
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Superb (bestellt ;-))
    Kilometerstand:
    0
    aber Hamburg mega coole Leute 8|

    Ich dachte die ganze Zeit: ‚kommt da jetzt noch was‘? Springt gleich Jürgen Milski ins Bild und ruft ‚zugeschlagen’? :thumbup: Mega anstrengend der Typ, was ein Rumgedruckse und immer wieder dasselbe, sorry. Im Grunde hätte man die 18 Minuten in 90 Sekunden abhandeln können. Am Ende weiß er selbst noch nicht wie es weitergeht, war sicher ‚den nehme ich nicht‘ :rolleyes: dann will er reparieren lassen (weils kein kostenloses Upgrade gab?) hat auch schon 1000km draufgekurbelt, er rät von der Farbe ab weil ja bekannt ist dass weiß problematisch ist bestellt sie aber selbst ?( etc. etc. etc.
     
    MikeIV gefällt das.
  14. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3.519
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
    Wie es da weitergeht? Es wird nachgebessert und und wird damit leben. Die Frist ist abgelaufen und nun ist es sein Auto... aber er ist ja jetzt in Hamburg und nun wird alles gut! So geile coole und tolle Leute.
     
    Octavian62 und tribal-sunrise gefällt das.
  15. #4115 Octavian62, 17.09.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    1.326
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Ich frage mich schon die ganze Zeit, ob im SeC in Hamburg das Personal komplett ausgetauscht wurde. Nicht nur ich, sondern auch weitere Freunde mit einem Tesla, empfinden das Personal im SeC HH alles andere als cool, freundlich oder kundenorientiert. Nicht umsonst fährt mittlerweile einer davon "freiwillig" zum SeC Hannover, weil er dort mit dem Service sehr zufrieden ist. ;)
     
  16. MikeIV

    MikeIV

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    449
    Ich verstehe dieses Rumgeeiere von dem Typen nicht.
    Das ist doch "Stand der Technik" bei Tesla, kein Schaden, kein Mangel im eigentlichen Sinn. Tesla macht es halt einfach nicht besser. Das war ihm doch vorher schon bewusst, deswegen hat er ja so penibel geschaut, weil er wusste, dass sie es in der Serienfertigung nicht besser können.
    Wo ist das bitte vom Preis abhängig? Er redet ja die ganze Zeit von dem hohen Kaufpreis. Das ist das Resultat aus Angebot und Nachfrage, aber nicht das Resultat von Qualität oder Verarbeitung.
    Dass es seine Erwartungshaltung aber ist, ist ein anderes Thema.

    Dann muss man sich halt eine andere Marke suchen, die eben solche Qualitätsansprüche erfüllt.
    Außerdem ist das ja eh nur die "sichtbare Qualität". Wie es innen drin aussieht, weiß er ja gar nicht, z. B. wie die Lebensdauer der elektrischen Bauteile ausgelegt ist. Da kann es ja sein, dass das Tesla dafür viel besser macht, als die Hersteller, wo die Spaltmaße auf ein Zehntel stimmen.

    Wenn man mal in ein iPhone für 1.500 EUR reinschaut, dann ist da drin alles so zusammengemurkst und verklebt, dass es einem die Fußnägel aufstellt, und im Vergleich dazu ein 0815 Telefon für 100 EUR, da sieht alles Tip Top aus.
     
    TheSmurf gefällt das.
  17. #4117 Octavian62, 17.09.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    1.326
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Das ist der sog. "Teslastandard". :D
    Und jeder, der sich einen Tesla kauft, sollte wissen, was möglicherweise auf ihn zukommt. Auch unser Model S hatte Auslieferungsmängel die aber einwandfrei nachträglich beseitigt wurden. Aber genau dieses "Nachträglich" ist etwas, was Tesla verbessern muss wenn sie weiterhin Autos verkaufen wollen.
    Wie ich schon mal geschrieben habe, bin ich in Bezug auf Spaltmaße vielleicht "undeutsch" weil sie mich kaum interessieren. Aber nicht lackierte Karosserieteile, Lacknasen, Kratzer, Staubeinschlüsse sollte mindestens der Typ oder die Typin bei Tesla sehen, der/die dieses Fahrzeug für die Übergabe vorbereitet und es VOR Übergabe an den Kunden beseitigen. Denn die nachträgliche Beseitigung kostet die Zeit des Kunden.
    Ich will jetzt nicht den Eindruck erwecken, dass Tesla grundsätzlich nur mangelbehaftete Autos ausliefert. Die Kunden, die ein einwandfreies Fahrzeug bekommen, werden das kaum in einem Forum verbreiten oder darüber ein Video bei YouTube einstellen. Dennoch ist bezüglich Qualitätsmanagement bei Tesla noch sehr, sehr viel Luft nach oben.
     
  18. #4118 tribal-sunrise, 17.09.2020
    tribal-sunrise

    tribal-sunrise

    Dabei seit:
    06.03.2020
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Superb (bestellt ;-))
    Kilometerstand:
    0
  19. #4119 Octavian62, 17.09.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    1.326
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Falls das der Link zum Beitrag "Verstößt Tesla systematisch gegen Datenschutzregeln?" sein sollte, dann kann ich dazu nur sagen, dass schlecht recherchiert wurde und viele Halbwahrheiten berichtet werden. Es wird z.B. behauptet, dass Tesla Daten klammheimlich versende und diese verwendet um Infos über den Fahrer zu erhalten. Die Versendung personenbezogener Daten ist per Default deaktiviert und der Benutzer eines Tesla muss es selber - nach dem Lesen einer entsprechenden Information - bewusst aktivieren.
    Natürlich werden anonymisiert Daten versendet um das System des Autopiloten zu verbessern.
    Was die Kameras anbelangt, gilt es auch hier zu unterscheiden: Es gibt einmal die Funktion Dashcam, die aber nur die letzten 10 Minuten aufzeichnet, wenn ich sie entweder durch das Betätigen der Hupe oder Drücken eines entsprechenden Buttons aktiviere.
    Der Sentry Mode - also die Fahrzeugüberwachung - zeichnet auf, wenn sich jemand dem Fahrzeug nähert. Über die Rechtmäßigkeit dieser Funktion könnte man sicherlich diskutieren. Aber auch beide Kamerafunktionen müssen manuell durch den Fahrer nach dem Lesen einer entsprechenden Erklärung aktiviert werden.
    Es liegt also in der Verantwortung des Fahrers darauf zu achten, ob ich mich rechtskonform verhalte.
     
  20. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.654
    Zustimmungen:
    13.387
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    38800
    Ich glaube Seiten im Netz, die "investigativ" heißen, grundsätzlich kein Wort, mein gespaltenes Verhältnis zum Pressewesen sollte bekannt sein. Ich glaube aber (insbesondere amerikanischen) Datensammlern noch weniger. Wer Daten generiert (und das tut das Auto 24/7/365), tut das nicht aus lauter Freundlichkeit, damit der Besitzer einen bösen Buben überführen kann. Deine Erklärungen @Octavian62 in allen Ehren, aber dass da nichts in die USA übertragen wird, was Du nicht willst, halte ich für blauäugig. Ich denke, Tesla könnte Deine letzten 50.000 km mit Datum und Uhrzeit nachfahren. Und Dir sagen, wann Du welches Hemd getragen hast.
     
Thema: Themenecke Tesla
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nino-leuchten.de

    ,
  2. moz.de/tesla

    ,
  3. tesla absatz 2019

    ,
  4. tesla model3 stückzahl,
  5. tesla s3 herausfahren geht nicht,
  6. audi e tron,
  7. Tesla privatzulassungen
Die Seite wird geladen...

Themenecke Tesla - Ähnliche Themen

  1. Themenecke Space-X

    Themenecke Space-X: Heute abend schickt des Herrn Musks Gefolgschaft wieder eine Ladung Satelliten in den Himmel. 42000 hat er von der US Regierung genehmigt...
  2. Tesla Autopilot: Ist er wirklich so neu?

    Tesla Autopilot: Ist er wirklich so neu?: Hallo Leute, gestern hat der vermeintlich heilige Gral Tesla den Autopiloten angekündigt. Als ich mit dem Abstandsassistenten des Octavia im...
  3. Tesla Radio

    Tesla Radio: Hallo Leute, ich suche ein altes Tesla Radio mit weissen/beige-farbenen Knöpfen mit Goldring aus den 60igern. Das muss auch nicht funtionstüchtig...
  4. Tesla Glühlampen bei Lidl - wieder zu haben!

    Tesla Glühlampen bei Lidl - wieder zu haben!: Hallo Community, Anfang Juli waren Tesla Glühlampen für (Paarpreis!) 5,99 € bei Lidl im Angebot. Es gab 2 Sorten, eine weiße mit höherer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden