Themenecke Tesla

Diskutiere Themenecke Tesla im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Tesla neue Batterien: Hoffentlich ist der Akku nur preiswert und nicht billig. :whistling: Als Kaufmann älteren Semesters sträubt sich mir immer...

  1. #3741 Octavian62, 15.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    1.005
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Hoffentlich ist der Akku nur preiswert und nicht billig. :whistling:
    Als Kaufmann älteren Semesters sträubt sich mir immer der Silberrücken, wenn jemand seine Ware als "billig" anpreist. ;)

    Liest sich sehr interessant und es würde mich freuen, wenn Tesla das gelingt. Das wäre ein weiterer Vorsprung gegenüber der Konkurrenz (gibt es die überhaupt?) und die müssten sich noch mehr bei der Jagd auf Tesla anstrengen.
     
    Longo gefällt das.
  2. Longo

    Longo

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    322
    Wer weiss welcher Praktikant die deutsche Übersetzung aufgesetzt hat...

    Longo
     
    Octavian62 gefällt das.
  3. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    23.651
    Zustimmungen:
    12.610
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Das ist billig ...
     
  4. #3744 Octavian62, 15.05.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    1.005
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Was soll daran billig sein? Es war eine ernstgemeinte Frage.
    Selbst der VW-Chef hat vor nicht allzu langer Zeit geäußert, dass Tesla auf dem Bereich der Elektromobilität weit voraus ist und schwer einzuholen sein wird.
     
  5. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    23.651
    Zustimmungen:
    12.610
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Tesla ist also konkurrenzlos. Aha.
     
  6. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    758
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    86000
    Kommt drauf an, ob 'die Konkurrenz' die Zukunft in der Mobilitaet ausschliesslich im Elektroautobereich sieht. Wir werden es sehen. Die Teslakaeufer wird es freuen, denn damit muessten ja dann die Fahrzeuge guenstiger werden.
     
    Octavian62 gefällt das.
  7. #3747 Octavian62, 15.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    1.005
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Eine der vielen Aussagen des VW-Konzernchefs

    ... und noch eine ...

    Und nein, ich bete nicht den "Heiligen Elon" an. Auch wenn ich einen Tesla fahre, so habe ich mir m.E. meine Kritikfähigkeit erhalten und weiss, dass auch bei Tesla nicht alles "rund" läuft. Nur an gewissen Fakten kommt man auch trotz aller Abneigung oder Skepsis gegen Elektromobilität und Tesla im Speziellen nicht vorbei.
     
  8. #3748 Octavian62, 15.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    1.005
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Da dies hier die "Themecke Tesla" ist und diese Firma nur Fahrzeuge mit elektrischem Antrieb baut, betrachte ich natürlich nur die Konkurrenz in diesem Fahrzeugsegment. Du hast natürlich Recht, dass die Zukunft zeigen muss, welche Antriebsart überleben wird.

    Passend zum Thema Vorsprung - die nächste Produktionsstätte soll in Austin entstehen
     
    Cordi, stoppi und Redfun gefällt das.
  9. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    23.651
    Zustimmungen:
    12.610
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Für Dich ist also nur VW ein Tesla-Konkurrent, und der zählt wegen Unfähigkeit nicht?
     
  10. #3750 Octavian62, 15.05.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    1.005
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Der VW-Konzernchef war ein Beispiel ...
    Habe ich wann behauptet? Versuche bitte nicht mir irgendwelche Aussagen unterzuschieben.
    Im Gegenteil - ich habe mehr als einmal geschrieben, dass ich auf den ID 3 gespannt bin und auch gepannt bin auf den elektrischen SUV von Škoda.
    Und Du weisst auch, dass ich nicht alles vorbehaltlos gut an Tesla finde.
     
    Cordi gefällt das.
  11. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    23.651
    Zustimmungen:
    12.610
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Renault?
    Volvo?
    BMW?
    Mercedes?
    Audi/Seat/Skoda?
    Citroen?
    Hyundai?
    Jaguar?
    Kia?
    Nissan?
    Porsche?
    Opel?
     
  12. #3752 Octavian62, 15.05.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    1.005
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    ?(
     
  13. #3753 Christian_R, 16.05.2020
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    283
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    BAIC, SAIC und BYD bauen zusammen doppelt so viele E Autos als Tesla

    @Octavian62 so sehr ich deine posts und dein Wissen als einziger Tesla Besitzer hier schätze
    wir sind immer noch ein Skoda Forum
    deine Vergötterungen auf den letzten paar Seiten gehören ins TTF Forum
     
  14. #3754 Octavian62, 16.05.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    1.005
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Dann frage ich mich, was der Thread hier soll wenn es doch ein Škoda-Forum ist? Und gefallen darf mir nur mein Škoda? Gefallen finden am Tesla wird dann gleich in die Ecke "Vergötterung" gestellt?
    Und wenn Du Dir meine Post durchliest, wirst Du durchaus Kritik an Tesla finden. Und das soll Vergötterung sein?
    Aber ich erspare Euch gerne meine Beiträge über Tesla - ist ja ein Škoda Forum.
     
  15. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    23.651
    Zustimmungen:
    12.610
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Was haben

    gemeinsam?
    - sie bauen Elektroautos
    - sie sind keine Konkurrenz für Tesla ...

    ;)
     
  16. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    984
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    126000
    Sie bauen keine Skodas. ;)

    Ich find's interessant, dass eine AUTOMARKE es schafft, so zu polarisieren. Vielleicht ist alleine das schon ein Erfolg der Marke. Meiner Ansicht nach ist es das definitiv und mehr als das: diese Polarisierung ist ein Kern der Marke. Mit 0815-Design und -technik wären sie niemals so erfolgreich geworden. Und auch mit einem vernünftigen Typen an der Spitze, der kein Aufsehen erregt, wahrscheinlich auch nicht.

    E-Mobilität bieten andere auch, aber sie polarisieren nicht so und schaffen es nicht, so viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.
    Da wagt es eine Marke, auch noch aus Amerika, die ja nicht gerade für besonders gute und innovative Autos bekannt sind, und wo traditionell dt. Autos ein hohes Ansehen genießen, auf einmal ein gutes, rein elektrisches Auto zu bauen und ist damit auch noch vielen anderen Marken ein gutes Stück voraus.
    Und selbst Leute, die bisher mit E-Mobilität nix am Hut hatten und auch nicht vor hatten, diese Technologie überhaupt oder in absehbarer Zeit in Betracht zu ziehen, fangen auf einmal an und interessieren sich dafür.
    Ohne Tesla wäre meiner Meinung nach niemals so schnell so viel Bewegung in das Thema E-Mobilität allgemein und E-Autos im Speziellen hinein gekommen. Ohne Tesla würden VW und Co. wahrscheinlich immer noch diskutieren, ob man darüber vielleicht mal in der Zukuft nachdenken sollte.
    Tesla hat auch gezeigt, wie viel in wie kurzer Zeit möglich ist, wenn man was riskiert und neue Wege einschlägt. Dann kann man sogar bei den Größen auf dem Markt so etwas wie Panik erzeugen. Wer hätte das gedacht!

    Ich bin absolut kein Fanatiker der einen oder anderen Richtung, eher stiller Beobachter. Ich bin Tesla gegenüber offen, aber keineswegs so offen, dass ich alles, was gegen sie spricht, außer Acht lasse.
    Aber ich bin beeindruckt, was Tesla für einen Staub aufwirbelt.
    Dass sich auf dem Markt etwas tut ist gut, für uns alle und durch aus auch für die Mitbewerber.
    Dennoch glaube ich nicht, dass Tesla jemals auch nur annähernd so groß werden wird wie die Riesen VW, Toyota, PSA, General Motors, BMW, Daimler etc.. Vielleicht verhelfen sie den Riesen sogar zu mehr Erfolg, den die ohne Tesla nicht zustande bekommen hätten.
     
    dom_p, Longo, Cordi und 2 anderen gefällt das.
  17. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    23.651
    Zustimmungen:
    12.610
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    All das hätte (davon bin ich fest überzeugt) @Octavian62 auch schreiben können, zumindest ist genau das seine Einstellung. Umso entsetzter bin ich, dass gerade er dieses Billigstklischee bedient, Tesla wäre konkurrenzlos.

    Ansonsten hast Du komplett recht, Tesla und Musk haben sehr viel Bewegung in die Sache gebracht, die sonst vermutlich eher vor sich hingedümpelt wäre. Aber diese Ansicht und das oben erwähnte "Alleinstellungsmerkmal" haben nichts miteinander zu tun.
     
    Octavian62 gefällt das.
  18. #3758 Skodakenner, 16.05.2020
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    150
    Ich denke es ist bei Tesla eher so wie bei Apple. Sehe viele parallelen zwischen den Firmen.
     
  19. #3759 tribal-sunrise, 16.05.2020
    tribal-sunrise

    tribal-sunrise

    Dabei seit:
    06.03.2020
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Superb (bestellt ;-))
    Kilometerstand:
    0
    Ich wäre mir nicht mal sicher ob sie das ‚wollen‘. Dann müsste man sich nämlich mit den Bedürfnissen des Allerweltskunden nach Service etc. auseinandersetzen. Ich wage die Behauptung das EM dazu gar keine Lust hätte.

    Nein, ganz im Gegenteil. Auch wenn sich die DNA seit Cook zugegebenermaßen verändert hat.
     
    Octavian62 gefällt das.
  20. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.024
    Zustimmungen:
    1.516
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Bitte nicht! Ich freue mich immer, besonders diesbezüglich, von dir zu lesen! Weil es Hand und Fuß hat.
     
    Longo und Tuba gefällt das.
Thema: Themenecke Tesla
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nino-leuchten.de

    ,
  2. moz.de/tesla

    ,
  3. tesla absatz 2019

    ,
  4. tesla model3 stückzahl,
  5. tesla s3 herausfahren geht nicht,
  6. audi e tron,
  7. Tesla privatzulassungen
Die Seite wird geladen...

Themenecke Tesla - Ähnliche Themen

  1. Themenecke Space-X

    Themenecke Space-X: Heute abend schickt des Herrn Musks Gefolgschaft wieder eine Ladung Satelliten in den Himmel. 42000 hat er von der US Regierung genehmigt...
  2. Tesla Autopilot: Ist er wirklich so neu?

    Tesla Autopilot: Ist er wirklich so neu?: Hallo Leute, gestern hat der vermeintlich heilige Gral Tesla den Autopiloten angekündigt. Als ich mit dem Abstandsassistenten des Octavia im...
  3. Tesla Radio

    Tesla Radio: Hallo Leute, ich suche ein altes Tesla Radio mit weissen/beige-farbenen Knöpfen mit Goldring aus den 60igern. Das muss auch nicht funtionstüchtig...
  4. Tesla Glühlampen bei Lidl - wieder zu haben!

    Tesla Glühlampen bei Lidl - wieder zu haben!: Hallo Community, Anfang Juli waren Tesla Glühlampen für (Paarpreis!) 5,99 € bei Lidl im Angebot. Es gab 2 Sorten, eine weiße mit höherer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden