TFSI oder TDI?

Diskutiere TFSI oder TDI? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo, ich will mir auf jedenfall einen octi 2 rs holen nurnoch die frage des motors, wenn ich an die tanken so gucke bin ich echt am zweifeln ob...

  1. #1 Goernitz, 05.05.2008
    Goernitz

    Goernitz

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich will mir auf jedenfall einen octi 2 rs holen

    nurnoch die frage des motors, wenn ich an die tanken so gucke bin ich echt am zweifeln ob sich ein diesel noch rechnet oder ob man zum benziner greifen sollte... und den dann event. auf gas umbauen sollte... wiederspricht zwar meinen vorstellungen in die mulde die ganze anlage zu packen, aber naja^^

    fahre im jahr so 60.000 km aufwärts...

    also was meint ihr?
     
  2. #2 stefan br, 06.05.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Nehme den Diesel, dann kannst du nichts falsch machen. Der TFSI ist erst von ganz wenigen Umrüstern umrüstbar, weil es schon schwieriger als bei normalen Motoren ist. Wenn du mehr wissen möchtest, dann versuch es mal mit der Suche deine Frage wirst du sehr häufig finden.
     
  3. #3 KleineKampfsau, 06.05.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.132
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Bei 60 TKM würde ich auch den Diesel nehmen, grade im Hinblick auf die schlechten Umrüstmöglichkeiten. Aber einen 100 % igen Rat kann man eh nicht geben, weil du nicht weißt, was noch auf uns zu kommt.

    Nur mal eine Milchmädchenrechnung:

    Der TDi verbraucht bei Werksangabe ca. 6,00 Liter x 1,50 Euro (damit rechne ich langfristig beim Dieselpreis) = 9,00 Cent/km

    Der TFSi wird bei Gasantrieb um die 10 Liter x 0,70 Euro (langfristiger Gaspreis) = 7,00 Cent/km liegen (den Benzinverbrauch vernachlässige ich mal).

    Von daher würde sich in Anbetracht der höheren Versicherung + Steuern der Diesel nie rechnen, zumal der TFSi in der Anschaffung günstiger ist und du durch die Gasanlage vll. 1.500 Euro mehr investierst.

    Wenn irgendwann mal die TFSi problemlos umgerüstet werden können, ist das sicher mehr als eine Alternative.

    Andreas
     
  4. #4 tvzwirner, 06.05.2008
    tvzwirner

    tvzwirner

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 1.6 FSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    Bei 60tkm im Jahr lohnt der Diesel auf jeden Fall noch. Von daher würde ich Dir den schon empfehlen. Erst bei Laufleistungen unter 30tkm im Jahr rechnet sich der Diesel eigentlich nicht mehr, zumal die Differenz zwischen Diesel und Benzin weiter schrumpfen wird in den kommenden Jahren.

    Grüße
     
  5. #5 stefan br, 06.05.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
  6. #6 Goernitz, 25.05.2008
    Goernitz

    Goernitz

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube bei den aktuellen spritpreisen hat sich die frage entgültig erledigt^^

    wird nen benziner werden^^ entweder der octi kombi oder von nem anderen hersteller nen cabrio, weis nochnet beides ist geil :D
     
  7. #7 Sven RS, 25.05.2008
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Bei 60 tkm im Jahr??? Da ist der TDI allemal günstiger.

    Der TFSI rechnet sich vielleicht bis 20 tkm im Jahr. Auch wenn der Dieselpreis schon fast mit Benzin gleich ist und teilweise höher, man muß bedenken er verbraucht weniger. Und das rechnet sich allemal.

    Selbst wenn Dieselpreise fast gleich sind wie Benzin oder höher, bei 60 tkm im Jahr rechnet sich das locker. Der TFSI wäre viel zu teuer, alleine weil er ja schon mehr verbraucht. Beispiel, wenn wir die Verbrauchsangaben mal vergleichen wären das beim Diesel bei 60 tkm im Jahr 3600 L Diesel. Beim TFSI 6000 Liter Benzin. Also 2400 Liter gespart. Das rechne mal ca. 1,50 €. Sind 3600 € gespart. Dann rechne die Mehrsteuern u. Mehrkosten für Inspektion beim Diesel runter, was ein paar hundert € wohl nur sind. Dann hast immer noch super viel gespart.

    Habe mal im anderen Forum gelesen, das es ein oder zwei Firmen gibt die wohl ne Gasanlage für TFSI entwickeln. Aber bis die auf dem Markt ist. Gas würdest natürlich am meisten sparen.
     
  8. #8 Goernitz, 25.05.2008
    Goernitz

    Goernitz

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    naja diesel kostet ja inzwischen 8 - 10 cent mehr inzwischen^^ mal gucken wie sich das noch entwickelt...

    aber wenn man so rechnet haste recht... mhh
     
  9. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    197
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Wo bitte schön? Ich habe noch nie gesehen, dass Diesel auch nur 1 Cent mehr kostet. Obwohl ich schon davon gehört habe.
    Aber 8 bis 10 Cent teurer? Das lese ich zum ersten Mal.
    Bei 60tkm kann man den Taschenrechner stecken lassen, da lohnt sich der Benziner nie und nimmer.
     
  10. #10 Goernitz, 25.05.2008
    Goernitz

    Goernitz

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    bei jeder tanke hier in der gegen seit über ner woche schon :D:D
     
  11. Elero

    Elero Guest

    Bei der Laufleistung würde ich auch den TDI nehmen, bei 30.000 km kann man über den TFSI diskutieren :)
     
  12. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    197
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Wo ist das?
    Wenn Du 60tkm fährst, kommst Du bestimmt eine Menge herum. Und generell gelten diese 8-10 Cent nun einmal nicht, von daher kannst Du sie getrost vergessen.
     
  13. #13 turbo-bastl, 25.05.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    60 Tkm klingt stark nach vielen Autobahn-Kilometern. Und ein RS-Kauf klingt nicht nach konstanten 160km/h auf der Autobahn.

    Ich gehe mal von meinen Erfahrungen aus: mein Octavia verbraucht bei Vmax im 6. Gang (die Nadel geht stolz leicht über 230 :D ) zwischen 13,7 und 14,3 l lt. BC-Momentanverbrauch. Der 2.0 MPI (115PS) liegt bei (niedrigerer) Vmax bei über 20l im Momentanverbrauch.
    Die Werte der beiden RS-Motoren kenne ich nicht, sie lassen sich aber bei einer Probefahrt recht einfach feststellen.

    Mein Fazit: wenn man einen RS kauft, um öfter mal auf der BAB schneller zu fahren, ist der Diesel m. E. nach wie vor alternativlos.
     
  14. #14 Goernitz, 25.05.2008
    Goernitz

    Goernitz

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    naja so viel autobahn ist es garnet... und konstant 160?^^ eher konstant vollgas so viel wie geht XD hat jetzt am we nen CLK cabrio mit nem V8 *saber* nacher gehts wieder los :D

    im monat sinds im schnitt 1500 km autobahn und 2500 km normal (davon nur wenig überland viel innerorts)

    mal mehr mal weniger, dann mal urlaub, schulungsreisen usw. wodurch ich einfach mal mit 5.000 monatlich ran gehe...


    @jopi: in sachsen, und soviel komm ich garnet rum, zumindest auf den strecken die ich fahre ist es immer der selbe preis...
     
  15. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    197
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Du fährst 60000km im Jahr, fast alles innerhalb von Sachsen und da kostet Diesel überall 8-10 Cent mehr als Super?
    Ok, wenn Du es schreibst, wird es so sein.

    Dabei habe ich mir immer eingebildet, in allen Foren, in denen ich so unterwegs bin, die Preise recht intensiv zu verfolgen und zu vergleichen. Da ist bundesweit eigentlich alles dabei und damit auch Sachsen. Und von 8-10 Cent höhere Preise für Diesel hat noch niemand etwas geschrieben. Aber wie gesagt, Du wirst es besser wissen. Kann ja mal meinen Schwiegervater fragen, der fährt im Jahr ca. 70000km, davon viel in die sächs. Schweiz. Er tankt meist in CZ, aber er achtet sicher genau auf die Preise.
     
  16. #16 Goernitz, 25.05.2008
    Goernitz

    Goernitz

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    bis jetzt wars immer so das der diesel 5 cent billiger war, seit einer woche dauerhaft teurer...

    bei den tschechen tanken bringts auch kaum noch...
     
  17. #17 tschack, 26.05.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    In Österreich (zumindest in Wien und Umgebung) ist der Dieselpreis schon seit mehreren Wochen über Benzin. :thumbdown:
    Variiert immer so zwischen 3-10 Cent...
     
  18. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    197
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    War schon auf D bezogen, meine Frage. In CH ist Diesel ja schon seit Jahren teurer als Super. Hierzulande ist Diesel ja eigentlich niedriger besteuert.
     
  19. #19 Goernitz, 27.05.2008
    Goernitz

    Goernitz

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    hab noch bissel gerechnet, selbst bei 50 cent mehrpreis pro liter diesel lohnt sich der diesel immer noch XD

    hab mal hardcore gerechnet, also denke ich muss doch nen diesel werden^^ mist -.-
     
  20. #20 Snake566977, 27.05.2008
    Snake566977

    Snake566977

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostsee
    Fahrzeug:
    Octavia II 2,0 TDI DPF Elegance, Sport, SH, RNS...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyer GmbH
    Kilometerstand:
    130000

    Jetzt haste aber die 200EUR mehr bei der Steuer vergessen. ;) Sparst dann also nicht ganz soviel *fg* :D
     
Thema: TFSI oder TDI?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dieselpreis vaals

    ,
  2. skoda yeti vaals

Die Seite wird geladen...

TFSI oder TDI? - Ähnliche Themen

  1. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  2. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...
  3. Privatverkauf Octavia Elegance DSG 2.0 TDI

    Octavia Elegance DSG 2.0 TDI: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe meinen Octavia wegen Fahrzeugwechsel... Letzte Chance bevor das Autohaus ihn zurück...
  4. Yeti 170 PS TDI - Kennfeldoptimierung?

    170 PS TDI - Kennfeldoptimierung?: Hallo zusammen, ich hätte drei Fragen die ihr mir sicherlich beantworten könnt :) Ich überlege dem "Kleinen" etwas mehr Druck zu verleihen - Vmax...
  5. 2.0 TDI 170 PS DSG, Auto ruckelt auf P und N

    2.0 TDI 170 PS DSG, Auto ruckelt auf P und N: Moin zusammen, Ich bin ganz frisch hier und habe eine Frage. Evtl gibt es die Frage schon, aber bei über 9000 Themen dauert mir das suchen zu...