TEXA OBD Log

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Mika68, 20.12.2011.

  1. Mika68

    Mika68

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Servus,
    nutzen einige von Euch, zu denen ich auch gehöre , folgendes Gerät : TEXA OBD Log

    Hab mal einen Screenshot hier eingesetzt...

    Eure Meinung darüber würde mich interessieren.
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    gefällt mir - so als erweitertes "Maxi-DOT" :thumbsup:

    Bei ELV gabs sowas ähnliches auch mal für 249€. Ist aber nicht mehr im Programm.
    Das scheint ja nur die Hälfte zu kosten...

    Allerdings ist das schon was älteres denk ich, weil USB 1.1 - das ist Schnne von vorgstern (schade). Da dauert das Auslesen dann ewig....
     
  4. #3 Commifreak, 30.12.2011
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Auf TEXA wurde das Produkt am 26.5.2009 vorgestellt - gibts keine neue Hardware-Revision?

    USB 1.1 ist jetzt nicht unbedingt schlecht - kommt auf die Menge der zu übertragenen Daten an - was fällt bei dem TEXA-Log so an?
    Habe zwar derzeit keine Probleme mit meinem dicken, aber eine wirklich schöne Spielerei.

    Gibts da noch Software-Updates?

    EDIT: Das TEXA OBD log MATRIX scheint evtl. mehr was für mich zu sein :)
    Soll wohl Daten aller elektr. Systeme aufzeichnen können. (Analyse Luftmasse, Klima, etc).

    Hm, ich glaub ich mach mich da mal schlau... :D

    EDIT2:

    Ui - 700€ für das Matrix? (http://www.diagnoseshop-online.eu/p...texa-obd-matrix-on-board-diagnose-multimarken). Woanders hab ich es nicht gefunden (zumindest für den Verkauf an Privat).
    Das normale: 129€ (http://www.diagnoseshop-online.eu/p/268889791/texa-d05914-texa-obd-log) - geht noch...

    Da würde ich ja fast das Teil vorziehen: http://www.obd2-shop.eu/komplettbausatzobdiilcdmodelld-p-121.html Das misst etwas mehr als das "normale" OBG log.

    Hat einer von euch das Matrix noch zu einem "besseren" Preis gefunden?

    EDIT3: Letzte Firmware/Software vom Dez 2010. Seitdem kam wohl nichts neues mehr :(
     
  5. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Wenn der Speicher wirklich nur 2 Mb ist, dann reicht USB 1.1 - geb ich zu.
    Das Matrix hab ich nirgendwo (bezahlbar) billiger gesehen - auch das "kleine" ist noch recht teuer.

    Dein Bausatz hat den Nachteil, daß er keine Langzeitlogs macht. So ein Teil, das immer am OBD steckt (und weiter nicht stört durch extra Displays) hat seinen eigenen Reiz. Statt des Bausatzes schwebt mir wenn schon ein Scangauge2 vor, mit dem besagten Nachteil - noch ein Display, aber dafür eine Anzeige relevanter Werte, die Skoda nicht anzeigt. z.b. ECHTE Wassertemperatur (ohne Plateaufunktion) - oder besser Öltemperatur, Motorlast und Bordspannung - das wären die Dauernazeigen bei mir + Momentanverbrauch, weil meist fahr ich mit BC auf Ebene 1 und schalte nur gelgentlich hin und her. dann hätte ich beides zugleich :-)

    Was mich bisher abgehalten hat ist, daß die OBD-Buchse so knapp hinter der Sicherungsabdeckung sitzt, daß ich entweder die komplette Abdeckung immer offen haben muß, oder ein Loch reinschneiden müßte, daß möglichst genau paßt....
     
  6. #5 Commifreak, 31.12.2011
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Kann denn das TEXA OBD log keine Öltemp etc. aufzeichnen?
    Habe bzgl. des Funktionsumfangs zwischen log & MATRIX Widersprüche gefunden und frage mich, was das Matrix mehr aufzeichnet...

    Mich würde son Display ansich mehr reizen, Aufzeichnung wär dabei auch ned schlecht.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  7. #6 Patrick B., 31.12.2011
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Hmm, auf den ersten Blick sieht das durchaus interessant aus. muß da mal ein paar nächste drüber schlafen.

    Mfg Patrick
     
  8. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    doch sicher auch - aber die Öltemperatur ist etwas, was man wenn schon besser im Auge behält. Ich versuche z.b. solange das Auto noch saukalt ist, den Turbolader möglichst zu schonen, also unter 2000Umin zu bleiben. Da wär die Öltemperatur aussagekräftiger, als das Pseudoinstrument.

    Der Unterschied zum Matrix ist, das der Log ist bei der Ansprechmöglichkeit an Steuergeräten stark eingeschränkt, der Matrix sieht deutlich mehr.
    Der Log kann nur "standardisierte, fahrzeugunabhängige Einheitsdaten" erfassen, während der Matrix "alle" Automarken mit den spezifischen Werten auch kann,
    sofern ich mich a) richtig erinner und es b) richtig verstanden habe :whistling: .
    Irgendwo muß der unterschied von 129 auf 700 ja zu finden sein !

    Würde der Scangauge auch aufzeichnen können wie der Log, dann würde ich wahrscheinlich schon ein Loch in die Sicherungsblende gefriemelt haben :D
     
  9. #8 Commifreak, 02.01.2012
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Der OBD Matrix kann wirklich spezifisch zu jedem Fahrzeug Daten sammeln, gibts sogar ne schicke Liste: http://www.texa.com/applicationlist

    Die OBD log Software kann man leider nicht einfach so laden - würde die mir gerne mal ansehen (soweit das betrachten der Software ohne Texa-Hardware möglich ist?), kann mir da jemand von euch weiterhelfen? :thumbsup:
     
  10. #9 Commifreak, 02.01.2012
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Uff, 212MB - nur gut, dass ich diese Downloadseite (https://www.servicecode.net/SoftwareDownload/PublicArea/LoginDownload.aspx) mit Trick 17 überlisten konnte :)
    Hab die Software und schau sie mir mal an.

    @Mika68; Bist du eigentlich zufrieden mit dem OBG log? Hattest du es nur geholt um sporadische Fehler zu speichern - oder einfach, um Fehler überhaupt sehen zu können?
     
  11. Mika68

    Mika68

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Servus,
    bis jetzt wurden keine Fehler angezeigt... folgende Werte werden angezeigt, mehr ist nicht möglich :
    Fahrzeuggeschwindigkeit Motordrehzahl Fahrpedalposition Kühlmitteltemperatur Motorlast Lufttemperatur Saugrohr Luftdruck Lambdasonde Spannungswert (B1-S1) Kurzzeitige Gemischanpassung (B1-S1) Lambdasonde Spannungswert (B1-S2) Batteriespannung Kurzzeitige Gemischanpassung - Zylinderreihe 1 Langzeitige Gemischanpassung - Zylinderreihe 1 Vorzündung für Zylinder 1
     
  12. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Danke!

    Daß ist schade, wenn das alles ist, denn ich hätte gerne noch den Klimakompressordruck mit aufgezeichnet (geht mit 20€-Kabel und Freeware), um evtl. Kühlmittlverluste unabhängig von Wartungsintervallen zu entdecken...
     
  13. Mika68

    Mika68

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1

    So ist es... , und deshalb werde ich mir von MFT das DIAGNOSETOOL PROFI CAN USB besorgen,dann kann ich wenigstens RICHTIG damit arbeiten.
    War früher in dem AKTEForum (Onkel Hotte) und dort wurde das Thema V A G C O M von Uwe Ross ausführlich besprochen.
     
  14. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    ja, leider haben diese Tools alle kein komfortables "24h EKG" :-)
    Sowas wie der Log ist ein guter Anfang, aber irgendwas zwische Log und Matrix wäre sinnvoll. Schwer ist es technisch gesehen ja eigentlich nicht. Jedes doofe OBD-Adapterkabel kann schon hinten die Werte rausschmeißen und das serielle schreiben in ein File auf nem "USB_Stick" ist auch nicht schwer. Nur das alles in ein Kastl zu stopfen, das machen anscheinend nur die TEXA-Leute... schade...
     
  15. #14 Commifreak, 05.01.2012
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    VCDS is ne schicke Sache - Ich arbeite mit VCDS-Lite und einem 3rd-party OBDII<->USB Adapter.

    • Alle Fehler auslesen
    • Viel Werte der STG's auslesen
    • N paar Adaptionen gehen auch (Außer 060 für EPC, das möchte partout nicht...)

    Aber die Aufzeichnung finf ich persönlich besser.

    Hatte vor 2 Monaten das Problem, das mein dicker anner Ampel zuckte wie noch nie, hat sich nach Zündaussetzern angefühlt (das ganze Auto ruckelte bis kurz vorm absaufen.) Hab ihn bei laune gehalten, war auch kurz danach nie wieder da. da hätte ich gern gewusst was für Werte anlagen :)

    Spiele mit dem Gedabken mit ein OBD log zu holen...
     
  16. #15 Commifreak, 10.01.2012
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Sooo - ich hab mir das Ding testweise mal zugelegt.

    Leider lässt sich die Klappe nicht mehr schließen, wenn der OBD log dranhängt - was etwas stört.
    Ich weiß nicht wies bei dir ist...?

    Ich teste das ganze mal. Beim ersten Anschluss (nach Konfiguration & Firmware-Update) blinkerte die LED schnell (Fehler erkannt laut Buch). Mus ich nochmal schauen.
     
  17. #16 Bumble Bee, 11.01.2012
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Holt euch doch en Bluetooth Adapter als OBD Schnitstelle und nehmt ne App mit euerm Android.
    Adapter kostet maximal 30€ und die App ist gratis. Da könnt ihr euch dann auch alle OBD relavanten Daten anzeigen lassen unter anderem auch die
    Kühlmitteltemperatur. Die OBD Buchse vom Auto is ja nur gesteckt die kann man mit nem kleinen Schraubenzieher entrigeln und dann die Buchse mit Adapter und Scheibendichtungsband
    unten ans Armaturenbrett kleben. Dann passr auch die Abdeckung wieder drauf.
     
  18. #17 Commifreak, 11.01.2012
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Da hast du recht, der is aber noch größer und passt gleich garnicht bequem rein - da müsste man n Loch in diese klappe reinbekommen.

    Aber gute Idee! Der kann u.U. sogar mehr auslesen, muss ich mir mal anschauen.

    Habe nur leider nicht immer mein Handy dabei, was eine lückenlose Diagnose schwerer macht^^
     
  19. #18 Bumble Bee, 11.01.2012
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Nee Ausschneiden musst dann nicht mehr. Hatte mir auch die Gedanken gemacht. Die OBD Buchse ist in ner Minute ausgeclipst.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Commifreak, 11.01.2012
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Hast du deinen Beitrag editiert? hab das garnicht gelesen (den Teil, wie du die Buchse verlegt hast).

    Das ist nat. auch ne Möglichkeit, werd ich mal schauen.

    Klemmst du die bei AU wieder richtig dran, oder haste in der Originalhalterung ein Pappschild "siehe rechts ->"? :thumbsup:

    EDIT: Was hast du für BT- Hardware?
     
  22. #20 Bumble Bee, 11.01.2012
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Ja vor der AU mach ich die Buchse wieder rum. Das Bluetooth Interface nennt sich
    ELM327
     
Thema: TEXA OBD Log
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. akteforum Onkel hotte

    ,
  2. OPD Log

Die Seite wird geladen...

TEXA OBD Log - Ähnliche Themen

  1. Suche Suche OBD Diagnosegerät

    Suche OBD Diagnosegerät: Moin, ich bin auf der Suche nach einem guten Diagnosegerät zum auslesen des Fehlerspeichers. Da die Werkstatt immer n "guten" Obolus haben möchte....
  2. Fabia 2 wurde Obd 2 entfernt ! (abgezwickt) Belegung für wiederherstellung von OBD 2

    Fabia 2 wurde Obd 2 entfernt ! (abgezwickt) Belegung für wiederherstellung von OBD 2: Hallo Leute! Mein Schwiegervater hat sich einen Fabia 2 gekauft (gebraucht) ! So ein super Auto! Nur als er in der Werkstatt auslesen Lassen...
  3. OBD Multimarken Tester

    OBD Multimarken Tester: Guten Abend, da ich noch auf meinen warte, fange ich halt an schon einige Teile zu besorgen und mich mit dm Codieren zu beschäftigen. Jetzt bin...
  4. OBD eleven

    OBD eleven: Hi, Hat hier jemand Erfahrung mit OBD eleven beim S3? Funktioniert das brauchbar als Alternative zu VCDS?
  5. OBD II-Schnittstelle beim Rapid Modell 2016?

    OBD II-Schnittstelle beim Rapid Modell 2016?: Schlagt mich, vierteilt mich - es gibt zahlreiche Threads hier zum Thema OBD II. Ich weiß es und habe fleißig aber erfolglos eine Info für mich...