Testfahrt im neuen Superb

Diskutiere Testfahrt im neuen Superb im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, da mein Octavia zur Inspektion mußte. Hatte ich die Möglichkeit den neuen Superb für 2 Tage zu testen. Ich kann nur sagen was Skoda dort...

  1. #1 turbowolf, 09.07.2008
    turbowolf

    turbowolf

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm/Westfalen
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI
    Kilometerstand:
    90400
    Hallo,

    da mein Octavia zur Inspektion mußte. Hatte ich die Möglichkeit den neuen Superb für 2 Tage zu testen.
    Ich kann nur sagen was Skoda dort auf die Beine gestellt hat ist erste Sahne.
    Das Fahrzeug das mein Freundlicher mir zu Verfühgung gestellt hatte war ein ELEGANCE mit allem Schnipp und Schnapp.

    2.0 TDI PD DPF / 103 kW Radio/Navi Columbus
    Black- Magic- Perleffekt Parklenkassistenten
    DSG-Getriebe 18" Themisto Felgen
    nur ein paar Dinge aus der zahlreichen Ausstattung.

    Hat schon Spass gemacht mit dem Superb über die Strassen zu gleiten, das Raumgefühl ist einfach RIESIG.
    Ich könnte noch sovieles Positives schreiben aber dann wird´s zuviel.
    Eine kleine Unzufriedenheit ist aber da, die Armaturentafel ist aus dem selben Material wie im Octavia.
    Anfällig für Abdrücke an den Seiten und obendrauf. da ist oft putzen angesagt.

    Jetzt muß ich nur noch auf den Combi warten, dann werde ich wohl zuschlagen.

    Hier mal paar Bilder
    P1060679 (Small).JPG P1060694 (Small).JPG P1060692 (Small).JPG
     
  2. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
  3. Immi

    Immi

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Euskirchen 53881
    Fahrzeug:
    Octavia3 Limousine 1.4 TSI DSG Elegance MJ2014
    Hi,

    ich war letzten Sonntag zur Präsentation beim Freundlichen und habe auch eine Runde im Schwarzen drehen können. Ist schon ein tolles Auto. Mir sind allerdings zwei, drei Kleinigkeiten aufgefallen, die mir nicht so gefielen. Im Vergleich zu den viiieeeelen Sachen, die mir gefielen, nicht ganz so relevant.

    1. Die Sicht durch die Heckscheibe ist schon stark eingeengt, soll heissen: Die Heckscheibe ist flächenmässig im Vergleich zu unserem Superb1 recht klein geworden. Dies liegt sicherlich im Trend der neuen Autos, an der breiten C-Säule und evtl. auch am TwinDoor-Prinzip. Es fiel mir aber, als ich mir den Rückspiegel eingestellt habe, sofort unangenehm auf.
    2. Der Kofferraum, so er nur als "Stufenheck-Klappe" geöffnet wird, lässt sich eigentlich kaum schliessen, ohne dass man an der Kofferraum-Oberseite runterdrückt. Der Gegendruck ist einfach zu stark. Das ist vermutlich der Preis, den man für den aufspringenden Kofferraum (bei Fernbedienungs-Öffnung) zahlt. Da hat man dann aber evtl. schnell Kratzer vom Ring o.ä. im Lack. Zumindest hat man, bei einem dreckigen Kofferraum, immer die Fingerabdrücke drauf.
    3. Der Regenschirm lässt sich, auf Grund der veränderten Konstruktion, nicht mehr ohne Öffnen der Tür herausnehmen. Wenn ich mich als Fahrer jetzt beim Superb1 ein wenig räkel, bekomme ich den von vorne raus und werde nicht nass, bevor ich den Schirm habe. Das geht im neuen Superb nicht mehr.

    Ansonsten, ein tolles Auto. Wenn ich das Geld dafür hätte, würde ich sofort bestellen ;( :P

    Gruß aus der Voreifel
    Immi
     
  4. #4 Zwiebelmett, 11.07.2008
    Zwiebelmett

    Zwiebelmett

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Elegance DSG
    Hallo immi,

    das mit dem Kofferraumdeckel habe ich am Anfang auch als Nachteil empfunden. Allerdings habe ich nun nach einiger Zeit mit dem Dicken eine "Technik" :D gefunden um den Kofferraum ohne Dreckfinger auf dem Lack oder sogar Kratzer zu hinterlassen. Ich schließe den Kofferraum nun an der Chromleiste. Das ist perfekt und der Wagen bleibt sauber.

    Gruß
    Zwiebel
     
  5. #5 superb 1.9TDI, 11.07.2008
    superb 1.9TDI

    superb 1.9TDI

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hirschaid
    Fahrzeug:
    Superb 1,9TDI PD Comfort (facelift)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zolleis Forchheim
    Ich nutze hier immer das Skoda Emblem.
     
Thema:

Testfahrt im neuen Superb

Die Seite wird geladen...

Testfahrt im neuen Superb - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18"

    Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18": Preis: 21.990 Euro VB TÜV NEU bis 01/2019 Bremsen Voren und Hinten NEU (Scheiben und Belege) DSG ÖL gewechselt bei 60.000km Ölwechsel bei 60.000km...
  2. neuer OIII RS FL , mehrere Fragen

    neuer OIII RS FL , mehrere Fragen: Hallo Community, nachdem die Skoda OIII Bedienungsanleitung immer dünner wird, und ich da nicht weiterkomme, hier ein paar Fragen: AdBlue hat der...
  3. Skoda superb combo bj2011, Foto gesucht

    Skoda superb combo bj2011, Foto gesucht: hallo zusammen. Nach einer Reinigung und Demontage der Wischerarme, habe ich ein Problem mit der servicestellung.... Könnte mir jemand ein Foto...
  4. Privatverkauf Verkaufe Superb-II für unter 9.000 €

    Verkaufe Superb-II für unter 9.000 €: Verkaufe meinen Superb-II Limousine Ambition Schwarz 1,4 TSI 125 PS, ca. 138.000 km. ACHTUNG - neuer Motor seit 07/2015 bzw. 27.000 Kilometern....
  5. Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker

    Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker: Hallo kann mir jemand die codierung sagen dass das Tagfahrlicht beim Blinken nicht mehr gedimmt wird? Wie bei diesem Video: [MEDIA] Besten Dank