Temporärer Ausfall diverser Systeme ohne erkennbaren Zusammenhang

Diskutiere Temporärer Ausfall diverser Systeme ohne erkennbaren Zusammenhang im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Leute, ich fahre einen Fabia 6Y Bj2006 Combi. Ich habe das Auto jetzt 5 Jahre, bin mit ihm quer durch Europa gefahren und habe eine...

  1. #1 wandgrab, 19.08.2019
    wandgrab

    wandgrab

    Dabei seit:
    04.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I Combi 1.4
    Kilometerstand:
    89000
    Moin Leute,
    ich fahre einen Fabia 6Y Bj2006 Combi. Ich habe das Auto jetzt 5 Jahre, bin mit ihm quer durch Europa gefahren und habe eine sechsstellige Kilometerzahl mit ihm abgespult - dementsprechend habe ich zu dem Eimer auch eine innige Beziehung. Jetzt liegt HU an und abgesehen von ein paar Verschleißteilen steht der Wagen ganz gut da. Problem: seit Anfang April fällt immer wieder über längere Zeit eine ganze Stange an Systemen aus:
    • Fensterheber (außer über Schlüssel lang im Schluss in eine Richtung drehen)
    • Lüftung
    • Klima
    • Verstellung der Außenspiegel
    • Heizung der Außenspiegel
    • Scheibenwischer hinten
    • Nebelschlussleuchte
    Das geht dann alles über Wochen nicht und eines Tages, wenn ich ins Auto steige, geht entweder direkt mit der Zündung wieder alles oder es geht spontan mitten in der Fahrt nach einigen Kilometern an. Wir hatten den Wagen mal ausgelesen (leider versteht der Schrauber von Elektronik leider mal so überhaupt nichts), dort kam als Fehlermeldung dass das Komfortsteuergerät nicht reagiert. Bei einigen dieser Funktionen kann ich ja verstehen das sie über das Komfortsteuergerät laufen aber so Dinge wie Scheibenwischer und Nebelschlussleuchte?!

    Hat jemand eine Idee in welche Richtung man den Fehler suchen sollte oder eine konkrete Ahnung bzw hatte diesen Fehler schonmal?

    MfG und vielen Dank im Voraus,
    Manuel.
     
  2. #2 Der Zumsel, 19.08.2019
    Der Zumsel

    Der Zumsel

    Dabei seit:
    15.08.2018
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Ilmenau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Kombi 1,2 TSI 90PS
    Werkstatt/Händler:
    keine
    Kilometerstand:
    78000
    Man könnte ,wenn man Zeit hat,mal sämtliche Massepunkte -Schrauben/Kabel lösen-reinigen und wieder ordentlich festschrauben.Im Motorraum sowie auch im Innenraum.Notfalls Stromlaufplan besorgen um alle Massepunkte zu finden.Ist erst mal nicht teuer und kann man selber machen.Danach Testfahrt und alles auf Funktion prüfen.
    Es kann natürlich auch das Bordnetzsteuergerät einen Wackler oder kalte Lötstellen haben.Kann man mal an allen Steckern wackeln und rütteln und sehen ob es besser wird.Und ja,der Scheibenwischer läuft über das Bordnetzsteuergerät...
     
  3. #3 Rad-Franz, 20.08.2019
    Rad-Franz

    Rad-Franz

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Andorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi, 1,4PD TDI, 70PS
    Kilometerstand:
    240000
    Das kommt mir bekannt vor, allerdings nicht so extrem:
    - Fensterheber links ging nicht mehr
    - Scheibenwischer unregelmäßig (zwischendrin mal ganz kurzes Intervall)+ Flackerndes Licht (schnell mal finster)
    - Lüftung (Temperaturregelung) geht sowieso schon eine Zeit nicht mehr richtig (ggf. Sensor / Stellmotor? defekt; aber ist mir egal)
    - Unterschiedliche Lüfterdrehzahlen, je nach Motordrehzahl

    Nach ein paar Mal auslesen lassen - es wurde zuletzt auf Bordnetzsteergerät getippt - hab ich vor der längeren Dienstreise folgendes gemacht:
    - Batterie, Limaregelung, Limafreilauf & Starter getauscht; der alte Starter hat soviel Strom gezogen, dass er mir die Batterie vermutlich etwas kaputt gemacht hat
    - Fensterheberplatine (Fahrertür) ausgebaut und nachgelötet
    - Kabelstrang, der an der Karosserie bereits deutlich gescheuert hat und auch nass war, mit Motorradschlauch umwickelt und wieder befestigt (so umwickelt, dass der Schlauch unten offen ist...)
    - nach Frankreich gefahren, wo es ein paar Grad wärmer war (war im Februar oder März)
    -> Seither keine Probleme mehr

    Ein Bordnetzsteuergerät habe ich mir aber über E-Bay zugelegt für genau das selbe Modell. Ob es damit auch funktioniert -> ?
    Bisher hab ich es noch nicht gebraucht.

    Beste Grüße
    Franz
     
  4. #4 wandgrab, 21.08.2019
    wandgrab

    wandgrab

    Dabei seit:
    04.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I Combi 1.4
    Kilometerstand:
    89000
    Moin Leute,
    Danke für eure Hilfe, ich habe noch ein wenig gegooglt und dann die Lösung des Problem gefunden.

    Für die Nachwelt (war dann doch gar nicht so leicht zu finden):
    In meinem Fall hatte das Arbeitsrelais 18 links unter dem Lenkrad hinter dem Lichtschalter eine Macke. Kostete beim Teileschubser um die Ecke (Heil) 13,35€ mit Steuer. Austausch dauert etwa 10 Minuten, jetzt gehts alles wieder konstant ohne Probleme.

    Kann closed werden.
     
    Cannix, Rad-Franz und fireball gefällt das.
Thema: Temporärer Ausfall diverser Systeme ohne erkennbaren Zusammenhang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. temporärer ausfall

    ,
  2. temporären ausfall

Die Seite wird geladen...

Temporärer Ausfall diverser Systeme ohne erkennbaren Zusammenhang - Ähnliche Themen

  1. Kombiinstrument und Schalter temporär ohne Funktion

    Kombiinstrument und Schalter temporär ohne Funktion: Hallo zusammen, ich habe einen Octavia III Bj 2014 2.0 DSG. Gestern Nacht nach der Arbeit hatte ich folgendes Problem: Als ich eingestiegen bin...
  2. Temporäre Fehlermeldungen -> kein Motorstart möglich

    Temporäre Fehlermeldungen -> kein Motorstart möglich: Hallo zusammen, ich habe den O3 nun seit etwa 6 Wochen. Sobald der Motor erst einmal läuft, funktioniert alles so, wie es zu erwarten ist. Keine...
  3. Temporär Brummgeräusch bei eingeschaltetes Klima und eingekuppeltem Motor

    Temporär Brummgeräusch bei eingeschaltetes Klima und eingekuppeltem Motor: Hallo allerseits, wir sind am verzweifeln. Das Fahrzeug war jetzt schon ein paar mal beim Händler wegen dem doch zimlich lauten Brummgeräusch....
  4. Temporäre Aussetzer trotz neuer Batterie

    Temporäre Aussetzer trotz neuer Batterie: Hallo zusammen, ich bin noch relativ neu hier im Forum und hoffe ihr könnt mir helfen... Folgende Eckdaten: BJ. 2006 103 KW (140 PS) - Diesel...
  5. PDC / Einparkhilfe temporär abschalten

    PDC / Einparkhilfe temporär abschalten: Hi zusammen, ich habe einen Fabia Combi von 2003 (Sondermodell Excellent) mit Einparkhilfe hinten. Da ich nichts dazu ergoogeln konnte frage ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden