Tempomat

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von jerisau, 06.05.2014.

  1. #1 jerisau, 06.05.2014
    jerisau

    jerisau

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 RSC TDI
    Hallo!

    Habe mich schon in der Online Bedienungsanleitung belesen, trotzdem meine Frage:

    Die Anpassung der Geschwindigkeit kann man bei aktivem Tempomat über die RES/SET Taste erhöhen/verringern.

    Erfolgt die Anpassung in 2 km/h Schritten?

    Bei gedrückter RES/SET Taste wird die Geschwindigkeit geändert bis man sie loslässt.

    Wie schnell und in welchen Schritten steigt/fällt da die Geschwindigkeit?


    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TinOctavia, 06.05.2014
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    405
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Warum fragst du in diesem Thread hier? Der Tempomat ist bei ALLEN Octavias gleich!

    Er verändert sich in 1 Km/h-Schritten. Auch beim gedrückt halten.
     
  4. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Kommt drauf an. Tempomat im Blinkerhebel integriert oder ACC/separater Hebel?
     
  5. #4 jerisau, 06.05.2014
    jerisau

    jerisau

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 RSC TDI
    Wollte wegen der Frage nicht extra ein Thread öffnen...

    Meiner wird im Blinkerhebel sein.


    Danke schon mal für eure Antworten.
     
  6. #5 Coestar, 06.05.2014
    Coestar

    Coestar

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O2 RS TDI
    Am Kopf des Blinkers ist ein Wipp-Schalter - oben drücken beschleunigt der wagen, unten reduziert er - das ganze geht (ging) bei mir im o² in 1km/h schritten.

    der Tempomat mit ACC und separtem Hebel wird durch hoch und runterdrücken verstellt. erst auf den jeweils nächsten 10´er wert (72 km/h auf 80) und dann in 10 km/h schritten (80 km/h auf 90)
     
  7. #6 TinOctavia, 06.05.2014
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    405
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Ok. Dann hast du schon (m)eine Antwort.
     
  8. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    ...oder Set/Reset für +/- 1 km/h.
     
  9. #8 success1980, 06.05.2014
    success1980

    success1980

    Dabei seit:
    18.03.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Also bei ACC mit seperatem Hebel wird die Geschwindigkeit bei drücken der "SET" Taste um 1 km/h gesenkt. Bei ziehen des kleinen Hebels zum Fahrer wird die Geschwindigkeit um 1 km/h erhöht.
     
  10. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    ABER einen "Sonderfall" gibt es: Wenn ACC nicht aktiv ist, wird bei SET die aktuelle Geschwindigkeit übernommen, wenn er aber schon aktiv ist von der aktuellen Zielgeschwindigkeit 1 km/h abgezogen (egal wie schnell man gerade ist bzw. ob die eingestellte Geschwindigkeit bereits erreicht wurde).
     
  11. #10 suffren, 06.05.2014
    suffren

    suffren

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du den hebel betätigt lässt geht er nicht mehr in 10er schritten oder runter sonder in einer schritten
     
  12. #11 YioRock, 07.05.2014
    YioRock

    YioRock

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Emmelshausen
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia III Combi 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    11000
    Lässt sich beim normalen Tempomat (ohne ACC) auch irgendwie dieser 10 km/h Sprung einprogrammieren? Finde das, ebenso wie die 1er Schritte sehr praktisch.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     
  13. wisi11

    wisi11

    Dabei seit:
    07.05.2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Bremst der Tempomat eigentlich aktiv oder nur über Motorbremse?
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Coestar, 07.05.2014
    Coestar

    Coestar

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O2 RS TDI
    Rollwiederstand und Motorbremse, wobei keine aktive Motorbremse (also runterschalten in einen höheren Gang um eine höhere Motorbremswirkung zu bekommen) - der reine Tempomat wird bergab nicht das eingestellte Tempo halten sondern in der Regel wird das Auto schneller werden (meine Erfahrung)
     
  16. #14 RS Newbie, 07.05.2014
    RS Newbie

    RS Newbie

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Heidenheim
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI RS
    Werkstatt/Händler:
    Kummich
    Kilometerstand:
    33000
    Der einfache Tempomat ohne ACC bremst nur über die Motorbremse, also beim Bergabfahren wird es auch schneller als die eingestellte Geschwindigkeit.
     
Thema: Tempomat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia tempomat extra hebel

    ,
  2. tempomat skoda bremst

Die Seite wird geladen...

Tempomat - Ähnliche Themen

  1. Tempomat und Spritverbrauch

    Tempomat und Spritverbrauch: Hi! Ich bin schon ewig ein riesiger Tempomat-Fan. Meine Frau meckert schon immer, weil ich "nur noch mit den Knöpfen" fahre und das gar kein...
  2. Tempomat GRA läßt nicht nicht aktivieren

    Tempomat GRA läßt nicht nicht aktivieren: Hallo, hab ein kleines Problem: wie oben beschrieben. Bin in der Sufu auf Eintrag gestoßen, dass man beim Octavia 2 den linken Lenkstockhebel, wo...
  3. Geschwindigkeits-Regelanlage, Tempomat Suberb III

    Geschwindigkeits-Regelanlage, Tempomat Suberb III: Guten Tag Gemeinde, nachdem ich schon eine weile in in alten Beiträgen zu diesem Theme gestöbert habe und nicht fündig wurde: mein neuer SIII...
  4. Speedlimiter in Tempomat umcodieren?

    Speedlimiter in Tempomat umcodieren?: Hallo, ich habe nun schon länger meinen Skoda Fabia Combi. Mich ärgert es jedes mal wieder auf der Autobahn, dass nicht der Tempomat verbaut ist,...
  5. Tempomat/GRA funktioniert nicht, kein Fehler ersichtlich

    Tempomat/GRA funktioniert nicht, kein Fehler ersichtlich: Hallo zusammen, was mache ich nun? Fabia Kombi II 5J Baujahr 2009 Der Tempomat/GRA ging zweimal auf der Autobahn aus, nachdem ich den Blinker...