Tempomat regelt nicht mehr richtig

Diskutiere Tempomat regelt nicht mehr richtig im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen mein Tempomat hält die eingestellte Geschwindigkeit nicht mehr richtig. Auf der Geraden ist alles ok nur wenn es Bergab geht wird...
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #1
muck

muck

Dabei seit
04.03.2012
Beiträge
175
Zustimmungen
7
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Yeti 2,0 DSG
Hallo zusammen mein Tempomat hält die eingestellte Geschwindigkeit nicht mehr richtig.
Auf der Geraden ist alles ok nur wenn es Bergab geht wird der Yeti schneller.
Früher hat er zb. die eingestellten 80km gehalten da war kein unterschied ob Bergauf oder
Bergab oder auf gerader Strecke.
 
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #2

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
2.245
Zustimmungen
578
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
hat der Yeti denn einen aktiven Tempomat mit Bremsfunktion??
 
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #3
muck

muck

Dabei seit
04.03.2012
Beiträge
175
Zustimmungen
7
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Yeti 2,0 DSG
Hm das weis ich leider nicht ich kann nur sagen das er die Geschwindigkeit früher immer gehalten hat.
 
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #4

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
2.245
Zustimmungen
578
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Merkst du einen Bremseingriff und leuchten dann auch die Bremslichter wenn du ein Gefälle mit eingeschaltetem Tempomat befährst?
 
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #6
muck

muck

Dabei seit
04.03.2012
Beiträge
175
Zustimmungen
7
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Yeti 2,0 DSG
Ob die Bremslichter leuchte kann ich echt nicht sagen sorry. Ein Bremseingriff na ja ich kann halt nur sagen das er auch selbständig einen anderen Gang wählt.
 
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #7
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
4.054
Zustimmungen
1.765
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
35000
Ne, der hat keinen Bremseingriff...
Dann kann er bei entsprechend hohem Gefälle auch nicht die Geschwindigkeit halten. Mehr als Schubabschaltung (und Zurückschalten) ist da nicht möglich und wenn die Motorbremse dann nicht ausreicht, wird er halt schneller. War bei meinem S1 auch nicht anders. Jetzt mit dem iV allerdings fast perfekt - solange der Akku noch aufnahmefähig ist.
 
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #8
muck

muck

Dabei seit
04.03.2012
Beiträge
175
Zustimmungen
7
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Yeti 2,0 DSG
Er hat aber bis vor einer Woche immer die Geschwindigkeit gehalten oder auch erhöht je nach bedarf.
Darum frage ich ja weil es jetzt halt nicht mehr so ist.
 
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #9

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
2.388
Zustimmungen
1.031
Dann kann er bei entsprechend hohem Gefälle auch nicht die Geschwindigkeit halten. Mehr als Schubabschaltung (und Zurückschalten) ist da nicht möglich und wenn die Motorbremse dann nicht ausreicht, wird er halt schneller. War bei meinem S1 auch nicht anders. Jetzt mit dem iV allerdings fast perfekt - solange der Akku noch aufnahmefähig ist.
Logisch.

Der iV ist da natürlich kein Vergleich. Wenn auch noch wer vor dir fährt, regelt das ACC.

Er hat aber bis vor einer Woche immer die Geschwindigkeit gehalten oder auch erhöht je nach bedarf.
Darum frage ich ja weil es jetzt halt nicht mehr so ist.

Ich frage mich, wie das gegangen ist :D
 
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #10
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
4.054
Zustimmungen
1.765
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
35000
Ich weiß nicht, inwieweit sich da beim TE-DSG (Benziner, Diesel?) der Ecomodus hinsichtlich Bremswirkung auswirken könnte (Segeln).
 
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #11
muck

muck

Dabei seit
04.03.2012
Beiträge
175
Zustimmungen
7
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Yeti 2,0 DSG
Ok da man mir scheinbar nicht glaubt beenden wir das. Danke schön
 
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #12
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
4.054
Zustimmungen
1.765
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
35000
Womit (Benziner, Diesel) und in welchem DSG-Mode bist du denn überhaupt unterwegs? Unbeabsichtigt Eco ausgewählt?
 
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #13
muck

muck

Dabei seit
04.03.2012
Beiträge
175
Zustimmungen
7
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Yeti 2,0 DSG
Ich fahre ganz normal wie immer im D Modus mit meinen Gepflegten Diesel aus 2012 mit jetzt 118000 auf der Uhr.
Bin seit ca 45Jahren Dauercamper und fahre die Strecke so alle zwei Wochen.
Da weiß ich was er vorher gemacht hat und was er jetzt macht. Komme ja gerade vom
Campingplatz. Auch wenn es unglaubwürdig klingt es ist aber so er hat immer die Geschwindigkeit
erhöht oder verringert. Woher sollte ich das sonnst wissen bitte schön.
 
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #14
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
4.054
Zustimmungen
1.765
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
35000
Dann scheidet unbeabsichtigt gewählter Eco-Modus wegen wohl nicht vorhandener Fahrprofilauswahl demnach aus.
Da würde ich auch gern wissen, was da jetzt plötzlich anders wegen der Bremswirkung im Schubbetrieb sein soll. Bei 118000 km sollte er ja auch längst eingefahren sein ;).
 
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #15
muck

muck

Dabei seit
04.03.2012
Beiträge
175
Zustimmungen
7
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Yeti 2,0 DSG
Somit sind wir wieder am Anfang
 
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #16
dieselschrauber

dieselschrauber

Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
1.841
Zustimmungen
539
Ort
31535 Neustadt am Rbg.
Fahrzeug
Yeti Greenline 1.6 TDi mit AHK und Standheizung 23R6
Kilometerstand
210.000
Zitat BA

Diee Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) hält die eingestellte Geschwindigkeit, höher als 30 km/h, konstant, ohne dass das Gaspedal betätigt werden muss. Das erfolgt jedoch nur in dem Umfang, wie es Motorleistung bzw. Motorbremswirkung zulassen. Bei der aktivierten Geschwindigkeitsregelanlage leuchtet die Kontrollleuchte  im Kombi-Instrument.

Vermutlich sind Dinge passiert die ihn weniger von alleine abbremsen. Reifen mit weniger Rollwiderstand, bessere Öle bei der Inspektion, mehr Reifenluftdruck oder die Kompression hat einfach nachgelassen durch schlecht schließende Ventile Verschleiß pp.....

Ein aktives abbremsen ist in dem Fahrzeug wohl nicht vorgesehen.
 
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #17
Oecherjong

Oecherjong

Dabei seit
24.03.2015
Beiträge
95
Zustimmungen
25
Fahrzeug
Kamiq 1,5 Scoutline / DSG / Licht & Sicht / Ladeboden / AHK
Hallo muck, ich bin auch viel mit und ohne Wohnwagen mit Tempomat unterwegs.

Hier erst einmal ein Auszug aus dem Handbuch:

Das erfolgt jedoch nur in dem Umfang, wie es Motorleistung bzw. Motorbrems-
wirkung zulassen.
ACHTUNG
Wenn die Motorleistung bzw. die Motorbremswirkung nicht ausreichend ist,
die eingestellte Geschwindigkeit zu halten, dann ist die Fahrzeugbedie-
nung zu übernehmen!


Der Yeti kann keinen Bremseingriff machen. Lediglich die Motorbremswirkung oder die Auflaufbremse des Anhängers können für eine Bremswirkung sorgen. Wenn diese nicht ausreicht, muss manuell gebremst werden.

Immer die gleiche Strecke und unterschiedliches Verhalten kann viele Ursachen haben. Reifenbreite Sommer/Winter, neue Reifen mit anderem Rollwiderstand, Anfangsgeschwindigkeit und aktuell eingelegter Gang am Beginn des Gefälles, u.s.w.
Ich kenne das aus eigener Erfahrung und oft sind es nur winzige Kleinigkeiten ob bei dem gleichen Gefälle die Fahrzeugbremswirkung ausreicht oder nicht.



14
 
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #18
muck

muck

Dabei seit
04.03.2012
Beiträge
175
Zustimmungen
7
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Yeti 2,0 DSG
Danke schön. Er soll ja keinen Bremseingriff machen hat er ja auch nie. Es ist halt so das am Fahrzeug nix verändert wurde.
Wenn ich eine Strecke mit leichten Berg auf und ab gefahren bin mit eingestellten sagen wir 100km
dann hat er die die gehalten auf und ab und auf der geraden ohne wenn und aber. Er hat dabei je nach bedarf
Rauf oder Runder geschaltet. Jetzt Fährt er die gleiche Strecke aber wird halt Bergauf ein wenig langsamer
und Bergab ein wenig schneller und das hat er nicht gemacht.
 
  • Tempomat regelt nicht mehr richtig Beitrag #19

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
2.388
Zustimmungen
1.031
Liegt ein Leistungsverlust vor?
 
Thema:

Tempomat regelt nicht mehr richtig

Tempomat regelt nicht mehr richtig - Ähnliche Themen

Tempomat: Hallo bei meinen Octavia RS 2021 mit DSG hab ich folgendes Problem. Wenn ich jetzt mein Tempomat bei zb. 130kmh eingestellt habe und ich fahre...
Skoda Octavia RS Hybrid: Hallo zusammen, ich habe seit 3 Wochen das Auto und war auch schön öfters auf der Autobahn. Das Auto ist ja mit 225 km/h angegeben. Ich habe jetzt...
Gummi-Element des Schlüssels abgelöst / Montage nur nach Zerlegen?: Hallo zusammen, bei meinem Schlüssel des Octavia IV 2021 hat sich der Gummi der Tastenfeldseite vom Schlüssel gelöst. Ich hab lange versucht das...
Fabia TDI läßt sich nicht mehr tanken: Hallo allerseits und nachträglich noch ein frohes neues Jahr. Wir haben seit Kurzem ein kleines Problem mit unserem Fabia II 1.6TDI Bj 2011. Der...
Katastrophen Assistenten und mehr Superb iV: Hallo zusammen, nach 14 Monaten Vorfreude habe ich meinen Skoda Superb IV Combi Sportline (Dienstwagen) im Dezember erhalten. Er wurde...
Oben