Tempomat (nachgerüstet) Funktioniert nicht mehr

Diskutiere Tempomat (nachgerüstet) Funktioniert nicht mehr im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habe letztens die Stabi Gummis wechseln lassen und erst jetzt bemerkt das Tempomat nicht mehr funktioniert. Es ist eine Waeco ms 50 Einschalten...

  1. #1 spar-dose, 16.10.2012
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Habe letztens die Stabi Gummis wechseln lassen und erst jetzt bemerkt das Tempomat nicht mehr funktioniert.
    Es ist eine Waeco ms 50
    Einschalten kann man es aber es hält die Geschwindigkeit nicht. Unterm Lenkrad hab ich alles überprüft und Kabel sind dran, auch das Steuergerät von Waeco Leuchtet.
    Beim wechsel der Stabi Gummis wurde gerüttelt und geschüttelt, könnte es vielleicht daran liegen?
    Meine nicht die Gummis aber kommt kein Kabel an die Antriebswelle?
    Kann erst die Tage in die Werkstatt fahren.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.766
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Ich denke eher das es Zufall ist. Ich kenne die Waeco zwar nicht, aber an die Antriebswelle kann kein Kabel kommen.
    Je nachdem wie und wo der Kabelstrang für den Waeco Tempomat verlegt ist kann der aber natürlich durch jedwede Arbeit beschädigt werden mit bisschen Pech.


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  4. #3 Scanner, 16.10.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    häufige Fehlerquellen beim Tempomat
    sind die Schalter zur Unterbrechung der Steuerung
    beim Kupplungs- und Bremspedal
    Schon eine kleine Fehlstellung der Pedale kann da schon was ausmachen.
    Ich würde zuerst die Sensorik und die Leitungen dazu überprüfen.
     
  5. #4 moveman, 17.10.2012
    moveman

    moveman

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hatte auch schon mal ein Fahrzeug mit dem ms50 nachgerüstet.

    An eine Antriebswelle kommt ein Magnetsensor (mit Kabelbinder). Das Gegenstück, das das Magnetsignal empfängt (wie beim Fahrradtacho) hatte ich an das Getriebe geschraubt.

    Ich könnte mir vorstellen, dass bei der Montage da was entfernt wurde oder auch nur verbogen. Wenn der "Empfänger" des Magnetsensors etwas verbogen wurde, ist jetzt der Abstand zum Magneten zu weit.

    Einfach mal nachschauen.



    MfG

    Klaus
     
  6. #5 spar-dose, 19.10.2012
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Moveman das muss es sein, war noch nicht in der Werkstatt.
    Da ist bestimmt ein Kabel ab ode verbogen.
     
  7. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.766
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Okay, wenn da tatsächlich nen Sensor an die Antriebswelle kommt klingt das nach großer Fehlerwahrscheinlichkeit.
    Und kein Mechaniker der Welt wird dort nen "Fahrradsensor" vermuten ;-)
    Klingt echt abenteuerlich, aber scheint ja zu funktionieren.


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  8. #7 spar-dose, 19.10.2012
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    War heute in der Werkstatt, der streitet natürlich alles ab und meint die wären nicht schuld.
    Das Komische ist das beim Start weiterhin die ABS leuchte an ist und nach 15sek ausgeht.
    Jetzt muss ich mir eine andere Werkstatt suchen:-(
     
  9. #8 spar-dose, 23.10.2012
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Hab den Fehler jetzt selber gefunden. Der ABS Sensor hat mit dem Tempomat nix zutun.
    Bin unterm Wagen und mir die Stelle der Antriebswelle angeschaut. Um die Antriebswelle ist ein Kunstoffband mit einem Magneten drin, Direkt gegenüber diesem Magneten ist der Magnetsensor wo ein Blauer und ein Schwarzes Kabel dran sind.
    So jetzt kommts, In dem Kunstoffband ist KEIN Magnet mehr drin, es ist alles so eng beieinander, wenn sich die Antriebswelle dreht streift ganz leicht eine Schraube am Magneten, es hat solange gestriffen das es an der Seite gerissen ist und der Magnet ist raus gefallen.
    Hoffe ich finde überhaupt dieses Band mit dem Magneten einzeln bestellt.
    Auf der Seite von Waeco gibt es keine Möglichkeit das Teil einzeln zu bestellen.
    Habt ihr ein Tip wo ich bestellen kann?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 moveman, 27.10.2012
    moveman

    moveman

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe mit waeco gute Erfahrungen gemacht, was den Service anbelangt.

    Nimm doch Kontakt mit denen auf, telefonisch oder per mail. Die werden Dir schon helfen...
     
  12. #10 spar-dose, 27.10.2012
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Hab zum Schluß unter Kontakt ein Bestellformular gefunden.
    Die haben mir für 20€ ein Magnetsensor Komplettsatz geschickt. Leider gibts die Magnete nicht einzeln.
    Muss die nur noch einbauen lassen.
     
Thema:

Tempomat (nachgerüstet) Funktioniert nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Tempomat (nachgerüstet) Funktioniert nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Obdeleven wie funktioniert das mit dem codieren

    Obdeleven wie funktioniert das mit dem codieren: Hey falls es das Thema schon gibt bitte ich darum es zu verschieben. Also habe mir hier aus dem Forum das OBDELEVEN gekauft und wollte bevor mein...
  2. Sind -15°C zu viel? Tempomat vs. Schiebedach

    Sind -15°C zu viel? Tempomat vs. Schiebedach: Hi, eigentlich nix wildes. Mein vFl stand die letzten paar Tage unbewegt vor der Haustür. Heute morgen wollte ich ihn vorm Einkaufen mal...
  3. Skoda (Diesel) springt sporadisch nicht mehr an.

    Skoda (Diesel) springt sporadisch nicht mehr an.: Hallo, kann mir einer helfen? Ich bin KFZ-Mechatroniker und finde den Fehler nicht. Skoda Fabia Kombi 3 Bj. 2015 1.4 l Turbodiesel (3 Zylinder)...
  4. Octavia III Nach jeder Fahrt durch die Waschstrasse: USB Stick wird nicht mehr erkannt

    Nach jeder Fahrt durch die Waschstrasse: USB Stick wird nicht mehr erkannt: Ich habe einen sehr seltsamen Effekt mit meinem O3 der aber reproduzierbar auftritt. In meinem O3 mit Columbus habe ich die Musik für meine Frau...
  5. Meine Innenraumheizung geht nicht mehr

    Meine Innenraumheizung geht nicht mehr: Hallo Leute, folgende Frage: meine Inneraumheizung geht nicht mehr. Ich kann zwar alles einstellen und man siehtr auch die Einstellungen, aber...