Tempomat lässt sich nicht aktivieren

Diskutiere Tempomat lässt sich nicht aktivieren im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen Ich bin stolzer Besitzer eines Skoda Octavia RS, Jahrgang 2007. Nun habe ich folgendes Problem: Ab und zu (ja der...

vogtp

Dabei seit
03.10.2010
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Hallo zusammen

Ich bin stolzer Besitzer eines Skoda Octavia RS, Jahrgang 2007.
Nun habe ich folgendes Problem:

Ab und zu (ja der Tempomatschalter ist auf ON) lässt sich der Tempomat durch drücken des Knopfs nicht aktivieren. 20 Minuten später klappt es wieder. So ziemlich nach Zufallsprinzip funktioniert er.

Was jedoch ist, wenn ich ihn mal aktiviert habe, springt er nicht raus


Was meint ihr?

Gruss Pädde
 

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.275
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Entweder ein Softwareproblem oder ein Bremslichtschalterproblem(falsches Signal)...
 

Scanner

Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
3.022
Zustimmungen
27
Ort
Schmiechen 86511 Deutschland
da gibts aber noch mehr Sensoren:
zB Kupplungpedal

Es klingt nach einem Steckerproblem (zumindest Kontaktproblem)
und sowas kann man im ganzen Auto suchen
 

Patrick B.

Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
1.011
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Roomster 1,6 16V
Kilometerstand
190000
Der GRA-Schalter selber ist gerne mal defekt.
Am besten die MWB auslesen (lassen) wenns mal nicht funktioniert.

Mfg Patrick
 

Bernd64

Dabei seit
20.03.2007
Beiträge
4.034
Zustimmungen
52
Fahrzeug
Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
vogtp schrieb:
Was jedoch ist, wenn ich ihn mal aktiviert habe, springt er nicht raus
Was heißt das ?
Es wird weiter Gas gegeben ?

Hast du mal den Tempomatschalter mehrmals ein- und wieder ausgeschaltet (Stichwort Wackelkontakt) ?

Gruß Bernd
 

vogtp

Dabei seit
03.10.2010
Beiträge
16
Zustimmungen
0
@Bernd

Nein nein, wollte damit sagen, dass der Tempomat, wenn er dann mal aktiviert ist, auch funktioniert:-)
 

Grosser Blauer

Dabei seit
30.05.2009
Beiträge
245
Zustimmungen
2
Was ich weiss ist das bei den VFL immer wieder mal ein Problem:
Anbei was zum Basteln. Danke an den unbekannten Ersteller !
 

Anhänge

  • Tempomat_Instandsetzung_Anleitung.pdf
    162,1 KB · Aufrufe: 1.262

kopfmusik

Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Ort
Prenzlau
Fahrzeug
Skoda Octavia 2, 2.0TDI PD Elegance
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus Neustädter Damm 16, 17291 Prenzlau
Kilometerstand
180000
lenkstockhebel also den kompletten schalter wechseln lassen dann ist das problem behoben ;)
 

peppi

Dabei seit
09.02.2010
Beiträge
91
Zustimmungen
13
Ort
...in Bayern...
Fahrzeug
Octavia III FL 1,8 TSI 132 kW - DRIVE Limousine UND Fabia III Soleil 95PS
Werkstatt/Händler
Autohaus in Bayern
Kilometerstand
51.000 / 12.000
Servus,

erst mal machen, was blauer großer schreibt - nix gleich kaufen!!!

problem hatte ich auch - der ausbau ist ganz easy - danach funzt dein tempomat wieder - ganz bestimmt.

nur vorsichtig umgehen beim auseinander- und wieder zusammenbauen.

lg - der peppi
 

drenner

Dabei seit
02.08.2011
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Octavia RS
Hast du noch mehr Probleme mit den Hebeln am Lenkrad?
Bei mir wurde das Steuergerät bzw. CAN Bus von der Lenksäulenelektronik getauscht.

Jetzt is wieder alles im Lack!
 

crazydogs

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
224
Zustimmungen
0
Ansonsten gab es eine "Serviceaktion" von Skoda, da die Hebel etc. an der Lenksäule ausfallen kann. Ist nen reines Softwareupdate. Meiner (Bj 2010,Mj2011) war betroffen. Ob auch schon Fzg von 2007 davon betroffen sind kann dir nur der Händler sagen wenn er deine Fahrgestellnummer eingibt.
 

evilpete

Dabei seit
25.08.2011
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hey Leute, hatte auch Gra nachrüsten lassen, Verkabelung war korrekt (VAG-COM hatte im betreffenden Messwertblock erkannt wenn man am Gra-Bedienelement Knöpfe gedrückt hat) aber während der Fahrt lies die Gra sich einfach nicht aktivieren. Werkstatt wollte als letzten Ausweg schon das Motorsteuergerät tauschen, da eventuell inkompatibel (?) - nach dem Tip heute im Forum hier hab ich mal in den Fußraum unter die Abdeckung geschaut und tatsache: der Kupplungschalter war einfach nur aus der Halterung gerutsch und baumelte lose da - wieder angehakt und nun geht die nachgerüstete Gra endlich - nach 2 Monaten :) Also dickes Danke dafür !!!

Gruß Marcel

PS: hab mich sogar extra zum Bedanken angemeldet :P

NACHTRAG: Fahrzeug ist ein Skoda Octavia 1.9 TDI Bj 2001
 

Rimba

Dabei seit
27.09.2011
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Ort
Zürich
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 4x4
Kilometerstand
125000
Grosser Blauer schrieb:
Was ich weiss ist das bei den VFL immer wieder mal ein Problem:
Anbei was zum Basteln. Danke an den unbekannten Ersteller !
Hallo zusammen

Die Anleitung ist genau die Lösung für das teilweise* Aussetzen des Tempomaten!

* = Vor Monaten hatte es begonnen, dass der Tempomat mal nicht aktiviert werden konnte.
Das hat sich in der Zeit je häufiger gezeigt bis es schon fast zum Wunder wurde, wenn er
aktiviert werden konnte.
In offiziellen Skoda-Vertretungen konnte der Fehler zwar ausgewiesen und gelöscht werden,
ohne jegliche Ahnung jedoch an was es liegen könnte. Zitat: "Kommen sie wieder vorbei,
wenn gar nichts mehr geht."

Heute dann mal 10 Minuten Zeit genommen und alles nach der Anleitung gemacht ..
.. und jetzt eben nach 4 Stunden in der Stadt unterwegs, x-maligem Parkieren, starten,
fahren und den Tempomat benutzen, kann gesagt werden: Tempomat funktioniert einwandfrei!

RIESIGEN DANK an Grosser Blauer und elch @ octavia-forum 2008 (Ersteller des Dokumentes)!
Rimba
 

Grosser Blauer

Dabei seit
30.05.2009
Beiträge
245
Zustimmungen
2
Ich sags mit Wilhelm Busch:
"Es ist ein lobenswerter Brauch, wer was Gutes bekommt, der bedankt sich auch."
Danke fürs Feedback.

Und gute gleichmäßige Fahrt mit der GRA !
 
Thema:

Tempomat lässt sich nicht aktivieren

Tempomat lässt sich nicht aktivieren - Ähnliche Themen

Fehler, Probleme, undurchdachte neue und gefährliche Änderungen: Hallo, ich besitze seit nun 3 Wochen einen Skoda Octavia 4 als Firmenfahrzeug und habe aktuell einen mehr als dicken Hals auf die ganze...
Climatronic funktioniert, aber schaltet verzögert ein: Hallo miteinander, ich bin zwar langjähriger Octavia-Fahrer, aber neu hier im Forum und wende mich an euch, weil ich bei meinem Octavia ein...
Quietsch/Schierbsgeräusche die nicht zuzuordnen sind: Hallo, das folgende Problem an meinem Superb lässt mich langsam nicht mehr ruhig schlafen. Es fing vor ca. 1000km an. Damals nur wenn ich das Auto...
Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...

Sucheingaben

skoda fabia tempomat geht nicht

,

skoda octavia tempomat geht nicht

,

skoda tempomat defekt

,
skoda superb 3u tempomat
, skoda roomster tempomat defekt, tempomat lässt sich nicht einschalten , tempomat skoda octavia, tempomat skoda octavia defekt, fabia Tempomat geht nicht mehr, skoda fabia tempomat einschalten, tempomat lässt sich nicht einschalten skoda, skoda octavia tempomat geht nicht bj 2008, tempomat skoda fabia aktivieren, tempomat geht nicht mehr skoda octavia, skoda fabia 1.2 tempomat geht nicht mehr , octavia 1z gra fehler, skoda rapid tempomat funktioniert nicht, skoda superb 3u can reagiert nicht, skoda octavia tempomat problem, skoda yeti tempomat geht nicht, octavia tempomat geht nicht, tempomat skoda roomster funktioniert nicht, tempomat skoda fabia defekt, tempomat geht nicht mehr, skoda octavia tempomat defekt
Oben