Tempomat hält nicht die Geschwindigkeit u. wird langsamer.

Diskutiere Tempomat hält nicht die Geschwindigkeit u. wird langsamer. im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Es ist mir seit Anfang an aufgefallen. Wird das Tempomat sagen wir mal bei 120 Km/h eingeschaltet so, verliert er jedes Mal mindestens 3-4Km/h, so...

  1. #1 monstar-x, 02.12.2011
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    Es ist mir seit Anfang an aufgefallen.
    Wird das Tempomat sagen wir mal bei 120 Km/h eingeschaltet so, verliert er jedes Mal mindestens 3-4Km/h, so dass das Fahrzeug nur noch 116 Km/h fährt und wieder Gas gegeben werden muss um auf 120 Km/h zu kommen. Das ist richtig nervig ist.

    Ist es nicht Sinn des Tempomats die Geschwindigkeit konstant bei der angegebenen Geschwindigkeit zu halten.
     
  2. #2 scream88, 02.12.2011
    scream88

    scream88

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    105000
    Habe bei mir das selbe verhalten... ich beschleunige nun einfach auf z.B. 124 und dann setze ich den Tempomat.
    Fragt sich aber schon ob es dazu eine Lösung gibt?
     
  3. Dulan

    Dulan

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi - Elegance
    hey

    also das problem kenn ich nur davon wenn ich zu lange beim set auf den knopfdrücke
    scheint so als würde er das gleich als geschwindigkeits änderung erkennen

    bei mir warens dadurch immer 2km/h
    wenn ich kurz drücke funktioniert alles super(b)

    glg.
    Erwin
     
  4. haegii

    haegii

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Superb II SC 2.0 TSI Elegance / ab 11.2017 Superb III SC 2.0 TSI 280PS L&K
    Kilometerstand:
    115000
    Wo du das so schreibst, fällt mir auf, bei meinem SC ist es auch so.
     
  5. #5 SuperbHD, 02.12.2011
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.852
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Wenn ich gleichzeitig GRA aktiviere und vom Gas gehe ist es bei mir auch so das er ca. 2-3km/h langsamer wird. Bleibt man aber auf dem Gas (Geschwindikeit halten), aktiviert dann GRA und geht dann erst vom Gas hält er exakt die Geschwindigkeit.
     
  6. #6 PH-2406, 02.12.2011
    PH-2406

    PH-2406

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 125 KW Allrad
    Kilometerstand:
    4220
    gleiches problem habe ich auch war auch schon beim :) dieser meinte nur das wäre völlig normal...klasse antwort also auch keine hilfe.....
     
  7. #7 TT Nürnberg, 02.12.2011
    TT Nürnberg

    TT Nürnberg

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Schwabach
    Fahrzeug:
    Octavia³ Ambition 1.6 TDI 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Schreiber- Erlangen
    "das ist völlig normal" = "Ich hab keine Ahnung" :pinch:
     
  8. #8 Superb*Pilot, 02.12.2011
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Genau so macht man es :!:


    Man braucht auch kein Gas zu geben, einfach 4 x + antippen und schon ist das Tempo erhöht.

    Soll das Tempo fallen, einfach - gedrückt halten und beim gewünschten Tempo loslassen.
     
  9. #9 Phantom II, 03.12.2011
    Phantom II

    Phantom II

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    tba
    Kilometerstand:
    25000
    Ab und an, haben selbst :) mal recht, obwohl's in einigen Fällen schon ziemlich daneben liegen. Aber es gibt solche und solche und man sollte/kann sie der Fairness halber auch nicht alle über einen Kamm scheren. Ist bei mir auch so und simply bei GRA's systembedingt. Hat einfach erklärt mit Signallaufzeiten zu tuen. Das Stg 01 ME erkennt das Gaswegnehmen vorrangiger und schneller, als den Tastimpuls der GRA. Könnte man zwar technisch lösen, aber um ehrlich zu sein, steht der zu tätigende input in keinem wirtschaftlich vernünftigen Verhältnis zum output. Also bis es einiges Tages mal eine preislich vertretbare Lösung gibt, so verfahren, wie's einige von euch bereits beschrieben haben! Ich mach's übrigens auch so. Mit ein bisschen Fingerspitzengefühl geht's dann irgendwann schon ziemlich genau auf den km. Hatte die GRA Tasten bei den Sharans im MFL, wo's a bisserl besser war, da direkterer Tastenzugriff.
     
  10. DetteK

    DetteK

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 3,6 V6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    1a Autoservice Mühe, Kranichfeld Thüringen
    Kilometerstand:
    84000
    Dieses Verhalten habe ich gestern auf der AB auch bemerkt. Allerdings ist mir nicht bewußt, dass ich das Gas weggenommen habe. ?(
    Ich habe dann mal einfach das "-" gedrückt zum speichern, da hat er dann die Geschwindigkeit sofort gehalten. :?: Egal, Hauptsache es funktioniert
     
  11. #11 Jojoaction, 05.12.2011
    Jojoaction

    Jojoaction

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Für den Tempomat gibt es eine Serviceaktion bei Skoda. Ich bin von meinem Autohaus angeschrieben worden und habe ein Software-Update aufgespielt bekommen. Das Update soll, so zumindest meine Info vom Freundlichen, soll genau diese beschriebene Ungenauigkeit beheben...am besten mal nachfragen.
     
  12. #12 Ampelbremser, 15.12.2011
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Hast Du dafür eine Aktionsnummer? Evtl. auf einem Aufkleber in der Kofferraummulde?
     
Thema: Tempomat hält nicht die Geschwindigkeit u. wird langsamer.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tempomat hält geschwindigkeit nicht

    ,
  2. vw t4 tempomat hält geschwindigkeit nicht

    ,
  3. tempomat skoda fabia hält die geschwindigkeit nicht

    ,
  4. skoda roomster tempomaat hält bergauf die Geschwindikeit nicht
Die Seite wird geladen...

Tempomat hält nicht die Geschwindigkeit u. wird langsamer. - Ähnliche Themen

  1. Dröhnen/Brummen bei 3500 U/min und klacken beim Bremsen

    Dröhnen/Brummen bei 3500 U/min und klacken beim Bremsen: Hallo Leute und schönen guten Abend, Ich habe mir vor einigen Tagen einen gebrauchten Skoda Octavia kombi 2.0 , 02bj mir 190.000km gekauft und...
  2. Kartenupdate HIGH12_P161_EU.ZIP sehr langsam

    Kartenupdate HIGH12_P161_EU.ZIP sehr langsam: Hi, versuche gerade den Kartenupdate runter zu laden. Weniger als 100K/s bei einer 20MBit Leitung.... Das is doch krank oder? Nach Eingabe der...
  3. Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr

    Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr: Nachdem einige Sachen codiert wurden (CH/LH auf Nebel, Sitze Komforteinstieg, Kennzeichenbeleuchtung auf LED, Nachtankmenge, Tagfahrlicht dimmen...
  4. Speedlimiter als Tempomat

    Speedlimiter als Tempomat: Guten Tag, ich habe in meinem Skoda Fabia III nur einen Speedlimiter. Wenn man den aktiviert und die ganze Zeit Vollgas gibt funktioniert dieser...
  5. Octavia III Maximaler Ladedruck- was hält der Turbo aus?

    Maximaler Ladedruck- was hält der Turbo aus?: hallo es ggeht um 1.4 tsi 150 ps motor..der turbo ist von mhi td025l4br-03*07wdt-2.7..der lauft jetzt mit 1.2 bar maximum nach mesung..halt ehr...