Tempomat deaktiviert sich automatisch

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Lecter, 12.02.2015.

  1. Lecter

    Lecter Guest

    Mein Octavia hat jetzt knapp 3000km runter und schaltet bei 135km/h den Tempomat ganz selten sporadisch aus. Ich habe das Gefühl, es hängt mit (kurzen) Fahrbahnunebenheiten zusammen. Kann das sein? Auf die Bremse oder den Knops am Lenkstockhebel bin ich definitiv nicht gekommen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 12.02.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann hast Du sicher noch Garantie. Dafür ist dann Dein Händler zuständig.
     
  4. #3 Gregor1982, 12.02.2015
    Gregor1982

    Gregor1982

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.4 TSI DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke in Radeberg
    Ich hatte auch Probleme mit meinem Tempomat. Bei mir war es aber der Lenkstockhebel...es ging der Tempomat automatisch an und beschleunigte von alleine ohne das ich gewählt habe. Aber du beschreibst ja was anderes. Das Problem war auch bei Skoda bekannt...

    Bei meinem BMW damals ging mein Tempomat auch manchmal aus, als ich über Unebenheiten gefahren bin...aber meistens nur wenn die Räder danach in der Luft waren. Das merkt der Tempomat und hat sich abgeschalten...war aber sehr, sehr selten.
     
  5. #4 Panther, 12.02.2015
    Panther

    Panther

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Octavia³ RS TSI, Kombi, DSG,
    Kilometerstand:
    20000
    Das Thema gibts bereits.
    Bist nicht der einzige der betroffen ist.
    Ist wie gesagt Garantiesache.
    Meiner wurde heut zum 2. Mal gewechselt.
     
  6. #5 Fireheart, 13.02.2015
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    40000
    Alter Finne, watt hast du denn bitte mit dem Karren veranstaltet :D :thumbsup:
     
  7. #6 fredolf, 13.02.2015
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    462
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    ...das Problem, dass die Räder ab und zu in der Luft waren, wurde später durch den Einbau neuer Stoßdämpfer gelöst....
     
  8. #7 Looney_O3_DSG, 13.02.2015
    Looney_O3_DSG

    Looney_O3_DSG

    Dabei seit:
    14.08.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    RUM / Tirol / Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia3 2,0TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Strasser
    Kilometerstand:
    37000
    Genau das selbe Problem hatte ich auch! Bin zum :) , der hat alle softwareupdates gemacht, die es gab, und siehe da: tempomat funktioniert einwandfrei! :thumbsup:
    Geht alles auf garantie und dauert keine 15min.
     
  9. Lecter

    Lecter Guest

    Meiner ist erst knapp zwei Monate alt, da wirds kein Update geben, oder?
     
  10. #9 Gregor1982, 13.02.2015
    Gregor1982

    Gregor1982

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.4 TSI DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke in Radeberg
    Na zum Händler musste ja eh...ist ja immer noch defekt...da kann man ja mal fragen...wir können gier aus der Ferne eh nix machen...
     
  11. twizzy

    twizzy

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Darmstadt
    Updates gibt's schon. Kann ja auch sein, dass die Software fehlerhaft läuft, was durch neu installieren der selben Software Version gelöst wird. Leider nennen die das bei Skoda dann auch Update. Hatte ich bei mir auch schon den Fall.
     
  12. #11 Looney_O3_DSG, 13.02.2015
    Looney_O3_DSG

    Looney_O3_DSG

    Dabei seit:
    14.08.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    RUM / Tirol / Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia3 2,0TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Strasser
    Kilometerstand:
    37000
    • ja sehe ich auch so, hin musst/solltest du ja eh, dann sollen die einfach eine aktuelle version draufspielen und gut ist! (hoffentlich)
      bei mir hats geholfen!
     
  13. #12 pixelpete, 17.02.2015
    pixelpete

    pixelpete

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Friesland
    Fahrzeug:
    O3 Kombi, 1,4er Elegance
    Werkstatt/Händler:
    S&K OL
    Kilometerstand:
    6600
    Bei mir ging letztens während des Spurwechsel der Tempomat aus. Zwischen der rechten und linken Fahrbahn lag Schneematsch. Gehe davon aus, dass sich die GRA bei Wiederständen deaktiviert.
     
  14. #13 das_pongo, 17.02.2015
    das_pongo

    das_pongo

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    O3 2.0 TDI 135kw 4x4
    Werkstatt/Händler:
    einer aus dem SKODA Club 2014
    Kilometerstand:
    10200
    bei uns hier gibt es einen Bahnübergang der ist ziemlich "wellig". jedes mal wenn ich da mit Tempomat drüber fahre geht er automatisch aus.
    finde ich aber gut das das Auto auf so was reagiert. man muss ja danach auch nur einen Knopf drücken und schon ist er wieder aktiviert.
     
  15. #14 Octarius, 17.02.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Also auch bergauif?
     
  16. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    Der Tempomat deaktiviert sich, wenn ESP oder ASR eingreifen müssen bzw. von den entsprechenden Sensoren unplausible Werte kommen.
     
  17. #16 mightyphil, 17.02.2015
    mightyphil

    mightyphil

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    291
    Und das ist ja ein Feature und kein Bug! :D
     
  18. #17 Panther, 17.02.2015
    Panther

    Panther

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Octavia³ RS TSI, Kombi, DSG,
    Kilometerstand:
    20000
    Bergauf.
    Schneebedeckt.
    Das ASR greift ein.
    Der Tempomat bleibt drin.

    3 Wetter Schuft xD
     
  19. wj76

    wj76

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    108
    Irgendwie finde ich den Tempomat blöd...
    Fahre auf der Arbeit regelmäßig einen Passat und dort ist die Bedienung besser.
    Was mich nervt ist, das man a) nur 1km/h Schritte einstellen kann und b) den Wert nicht so einfach überschreiben kann.
    Also, wenn ich z. B. 120 km/h eingestellt hatte, gebremst habe (Tempomat quasi off) und anschließend den neuen Wert, z. B. 100km/h oder 140km/h wählen möchte, bin ich gezwungen den Tempomat off/on zu schalten. Ansonsten nimmt der wieder die 120km/h.

    Oder gibt's da einen Trick?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Octarius, 18.02.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann drückst Du die falsche Taste.
     
  22. #20 TinOctavia, 18.02.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.213
    Zustimmungen:
    409
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Genau, du must den Schalter an der Seite nach OBEN drücken ---> Resume = Wiederherstellen der letzten Geschwindigkeit.

    Nach UNTEN gedrückt ---> SET = Setzen der aktuellen, z.Z. gefahrenden Geschwindigkeit.


    Ich muss es einfach wieder fragen, hast du mal die Betriebsanleitung gelesen?
     
Thema: Tempomat deaktiviert sich automatisch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw tempomat automatisch deaktiviert

Die Seite wird geladen...

Tempomat deaktiviert sich automatisch - Ähnliche Themen

  1. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  2. automatische Frontscheibenheizung

    automatische Frontscheibenheizung: Es gibt in der Climatronic (Setup) Einstellung automatische Frondscheibenheizung, kann mir einer Sagen wie das funktioniert und ab wann die...
  3. 2.8 V6 Automatik Fehler P0603

    2.8 V6 Automatik Fehler P0603: Hallo Zusammen, Mein "neuer" Superb steht jetzt beim Getriebe-Spezi in Bochum. Erste Diagnose: Fehler P0603 der nach dem Löschen sofort wieder...
  4. Tempomat und Spritverbrauch

    Tempomat und Spritverbrauch: Hi! Ich bin schon ewig ein riesiger Tempomat-Fan. Meine Frau meckert schon immer, weil ich "nur noch mit den Knöpfen" fahre und das gar kein...
  5. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...