Tempo 30 nachts in Berlin

Diskutiere Tempo 30 nachts in Berlin im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; http://www.tagesspiegel.de/berlin/archiv/01.02.2007/3054566.asp Sorry wenn ich mich jetzt so ausdrücke: Aber wenn ich mir diese Sch**** da...

  1. #1 FabMarc, 11.05.2007
    FabMarc

    FabMarc

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Fabia Sedan 1,9 TDI BJ 12/06
    Kilometerstand:
    65000
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/archiv/01.02.2007/3054566.asp

    Sorry wenn ich mich jetzt so ausdrücke: Aber wenn ich mir diese Sch**** da durchlese wird mir echt schlecht. Tempo 30 auf Hauptstraßen. Ich glaube nicht, dass das zu Lärmschutz führen wird. Tempo 30 ist zu schnell für den zweiten Gang und zu langsam für den dritten gang. Entweder ist die Drehzahl zu hoch, um längere Strecken zu fahren oder im dritten Gang zu niedrig.
    Hoffen wir, dass die Vernunft siegt und dieser Schwachsinn nicht durchkommt.

    Das ist aber typisch schwachsinnige Verkehrspolitik in Berlin und Brandenburg.

    Ich bin mal gespannt, wieviele Verkehrsteilnehmer sich an Tempo 30 halten werden :cool:


    Gruß Marcel

    ~Lieber ein Haus im Grünen, als ein Grünen im Haus~
     
  2. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.414
    Zustimmungen:
    1.026
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Naja Tempo 30 ist gut im dritten Gang machbar.
    hab jahrelang an einer dichtbefahrenen Straße gewohnt. War nicht gerade angenehm da zu schlafen und offenens Fenster war überhaupt nicht drin.
    Tempo 30 kann schon helfen die Lärmbelastung zu reduzieren, besonders was die Rollgeräusche anbelangt.
     
  3. Selm

    Selm Guest

    ich weiß auch nicht, was daran so skandalös sein soll. lärmschutz ist ne gute sache.

    das einzige, was der senat offensichtlich vergisst ist, dass die lärmbelästigung durch kopfsteinpflaster auch ein riesenthema in berlin ist. ich bin betroffener und ich muss sagen, dass so schön es auch aussehen mag, es ist die hölle, wenn da nachts die prolls und taxifahrer drüberbrettern...
     
  4. #4 Geoldoc, 11.05.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Wobei mal wieder die Frage zu stellen ist, was Berlin dafür kann.

    Das ganze kommt aus der EU und der Spielraum den dann die einzlene Stadt hat, ist relativ gering. Das ganze ist regulär in deutsches Recht umgesetzt und die Städte und Länder müssen sehen wie sie damit zurecht kommen.

    Fakt ist:

    Wenn sie nach der Umgebungslärmrichtlinie der EU den Verkehrslärm reduzieren müssen, dann müssen sie das eben besonders an Hauptverkehrsstraßen, denn die belasten ja die Anwohner besonders mit Lärm.

    Leider hat die Stadt nicht die Möglichkeit, direkt Auto- oder Reifenproduzenten anzugehen, das einzige was sie machen kann, sind Verkehrsbeschränkungen und da kann sie entweder Fahrverbote oder Tempolimits nehmen.

    Allerdings müssen die wirklichen Maßnahmen erst ab Mitte 2008 greifen. Na ja, vielleicht wollten die Berliner ihre Bürger schon vorher ruhiger schlafen lassen.

    Ob das Alles als Ganzes nun blödsinnig ist oder nicht, die Entscheidung liegt in Brüssel und nicht in Berlin.
     
  5. Selm

    Selm Guest

    außerdem muss man echt sagen, dass nachts in berlin auf den ganzen breiten straßen gebrettert wird, wie die hölle. da tun limits definitiv gut.
     
  6. #6 sudanger, 11.05.2007
    sudanger

    sudanger Guest

    Zwar nicht in Berlin aber totzdem.. hab Jahrelang an einer Hauptstrassen/Nebenstrassen Ecke gewohnt.. eh schon im dritten Stock, aber das runterbremsen von 60 auf abbiegen und danach hoch mit den Touren is eigentlich bei offenem Fenster nicht packbar..
     
  7. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Ich würde eher sagen optimal für den 3 Gang und machbar im 4 Gang.

    MG

    gelig
     
  8. #8 felicianer, 11.05.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    11.039
    Zustimmungen:
    655
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    166000
    30 geht auch im 5. ohne Gasgeben
     
  9. #9 FabMarc, 11.05.2007
    FabMarc

    FabMarc

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Fabia Sedan 1,9 TDI BJ 12/06
    Kilometerstand:
    65000
    Für meine Sicht bleibt das einfach nur völliger Schwachsinn. Niemand wird sich drann halten. Schon garnicht die Berliner. Wenn Berlin nachts mal die Ampeln ausschalten würde, wäre das besser für die Umwelt (weniger Schadstoffausstoß) und auch gleich weniger Lärmbelästigung. Das permanente Anfahren und Bremsen verusacht viel Lärm und viel Schadstoffausstoß. 95% der Ampeln, die heute nachts in Berlin im Betrieb sind können ausgeschaltet werden.

    Gruß Marcel
     
  10. #10 FabMarc, 11.05.2007
    FabMarc

    FabMarc

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Fabia Sedan 1,9 TDI BJ 12/06
    Kilometerstand:
    65000
    Stimmt. Aber da ist die Lärmbelästigung durch die niedrige Drehzahl sehr hoch ;) Der Wagen läuft die völlig unterturig.
     
  11. #11 [Phantom], 11.05.2007
    [Phantom]

    [Phantom]

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund/Wittstock Dortmund/Wittstock/
    Fahrzeug:
    VW Golf V Variant 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    VW Zentrum Dortmund
    Kilometerstand:
    17000
    Alles sehr super vorschläge und wer zahlt mir dann meine Kaputtes Auto????
    Kupplung,Getriebe sind nicht grad billig!!!

    Und außerdem wird das wohl eher nicht eingeführt, da sich eh nie so wirklich einer dran halten wird!!!Wie FabMarc schon sagt.....


    Achso da waren ja noch die Berliner und Autofahren ach nein das ist ja wieder ne ganz andere Geschicht .......... ;-)


    biss dann
     
  12. #12 [Phantom], 11.05.2007
    [Phantom]

    [Phantom]

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund/Wittstock Dortmund/Wittstock/
    Fahrzeug:
    VW Golf V Variant 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    VW Zentrum Dortmund
    Kilometerstand:
    17000

    Und jemand der Sie dann aber auch Kontrolliert!! oder ??? Was aber jetzt schon nicht gemacht wird!! Versteht mich jetzt nicht falsch, ich bin Persönlich gegen noch mehr Kontrollen. Was aber definitv machbar ist sie besser zu plan oder geschickter hinzustellen !!
     
  13. #13 FvForell, 12.05.2007
    FvForell

    FvForell

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    M&M Automobile
    Habe auf dem Weg zur Arbeit ne knapp 1,5 km lange 30er - Zone.
    Da sich die Anwohner schon oft beschwert habe halte ich diese auch ein.

    Sprich nach Tacho knapp 38 km/h, gem. GPS sind das 33 km/h.

    Das Ganze im vierten Gang und Tempomat.

    Motor läuf dabei noch rund und der Vaerbrauch ist bei knapp 4 Litern.

    Versucht es doch auch mal mit dem höheren Gang,

    Gruß Stefan
     
  14. mido

    mido

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter Bad
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Extra II 1,9TDI
    Werkstatt/Händler:
    Beyerlein, BS
    Kilometerstand:
    56000
    Glaubst du,m dass der Tempomat um die 30 rum überhaupt aktiv ist?

    Meiner fährt auf grader Strecke im 4 auch selbstständig zwischen 30 und 40, der die Steuerung immer soviel einspritzt, dass er nicht abstirbt. Nen Tempomat habe ich nicht.

    Nur verbraucht meiner dabei 2-2,5 Liter.

    gruss
    micha
     
  15. #15 TheOidter, 12.05.2007
    TheOidter

    TheOidter

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II RS racingblue
    Werkstatt/Händler:
    Wollmar und Becker!
    Kilometerstand:
    20000
    Alles klar. Die haben das Geld, Ampeln zu versetzen (was übrigens tagsüber mit noch mehr Lärm dann verbunden ist), aber die Fahrbahnqualität zu erhöhen durch beseitigen von Schlaglöchern usw. is zu teuer. Da sieht man mal, was da für ein Dünnschoss beschlossen wird.

    Bin schon gespannt, wann für Züge, die an Wohnhäusern vorbeifahren, aussteigen und schieben beschlossen wird.
     
Thema:

Tempo 30 nachts in Berlin

Die Seite wird geladen...

Tempo 30 nachts in Berlin - Ähnliche Themen

  1. Meldung: Das Licht wird in 30 Minuten ausgeschaltet

    Meldung: Das Licht wird in 30 Minuten ausgeschaltet: Nabend zusammen, gelegentlich kommt beim aussteigen die Meldung : ''Das Licht wird in 30 Minuten ausgeschaltet'' (oder so ähnlich). Zusätzlich...
  2. Smartphone Bluetooth verbindung immer nur 30 sekunden

    Smartphone Bluetooth verbindung immer nur 30 sekunden: Hallo, ich habe ein Samsung Galaxy S5, bei der Kopplung mit dem Auto (Kodiaq) wird die Verbindung bei einem Gespräch nach ca. 30 Sekunden...
  3. Line Assist Aktivierungs-Tempo einstellen

    Line Assist Aktivierungs-Tempo einstellen: Hallo Zusammen Meinen Kodiaq durfte ich vor rund 2 wochen entgegennehmen und bin bisher exterm zufrieden. Was mich aber stört ist der Line...
  4. Standheizung per App nur 30 Minuten

    Standheizung per App nur 30 Minuten: Hallo, langsam wird es kälter und ich freue mich über die verbaute Standheizung und die Möglichkeit diese per App zu aktivieren. Nun habe ich...
  5. Coming/leaving Home nur max. 30 Sekunden ?

    Coming/leaving Home nur max. 30 Sekunden ?: Hallo Skoda-Fachleute, in der Suche hab ich nichts passendes gefunden, deshalb hier meine Frage an Euch : (warum) kann man in den BC...