Temperaturprobleme Kühlwasser

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von adriansuperb, 01.11.2015.

  1. #1 adriansuperb, 01.11.2015
    adriansuperb

    adriansuperb

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U 1.9TDi
    Kilometerstand:
    235000
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem am Superb 1.9 TDi:
    Die Kühlmitteltemperatur bleibt nicht mehr bei 90°C. Seit 1-2 Wochen erreicht der Wagen die 90°C nur bei längerer Volllast. Im normalen Fahrbetrieb wie Autobahn 130/140 oder Landstraße 70-110 km/h bleibt die Temperatur meist im Bereich von 70-75°C. Manchmal steigt sie auf 80 oder sogar 90, aber sie bleibt nicht bei konstant 90°C, wie es vorher immer der Fall war.

    Meine Frage: Ist der Thermostat kaputt? Die Kühlflüssigkeit ist ja weder permanent kalt noch heiß. Ist das eine Art Fehlfunktion des Thermostats? Komplett kaputt kann er ja nicht sein.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trinitii, 01.11.2015
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Ja das liegt am Thermostat, hatte genau das gleich Problem. Ist bei mir aber komischerwise vom kalten Zustand aus immer ganz normal auf Temperatur gekommen.
    Kann mir das höchstens so erklären, dass das Thermostat, wenn es einmal warm geworden ist, hängen bleibt und dauerhaft offen steht und erst nach längerer Standzeit wieder schließt.
    Beim Tausch aber bitte auf die 2 Schrauben vom Gehäuse aufpassen, das ist M8 Feingewinde, wenn da eine irgendwie verschwindet ist das etwas problematisch mit Ersatz, kann da ein Liedchen von singen... :D
     
  4. Kah

    Kah

    Dabei seit:
    26.09.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb I Comfort 2.5 TDI 163PS
    Kilometerstand:
    156000
  5. #4 adriansuperb, 03.11.2015
    adriansuperb

    adriansuperb

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U 1.9TDi
    Kilometerstand:
    235000
    Danke für die schnelle Hilfe, werde den Temperaturgeber und falls notwendig den Therrmostat tauschen.
     
  6. #5 fireball, 03.11.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    1.706
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Tipp: Temperaturgeber wäre schnell verifizierbar über Diagnosesoftware.
     
  7. #6 adriansuperb, 03.11.2015
    adriansuperb

    adriansuperb

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U 1.9TDi
    Kilometerstand:
    235000
    Mein Autodia S101 zeigt mir unter Motorelektrik, Zentralsteuerung und Kombiinstrument nichts an in Richtung Kühlmitteltemperaturgeber o.ä.

    Kann ich somit davon ausgehen, dass der Thermostat und nicht der Temp.-Geber defekt ist? Was denkt ihr?
     
  8. #7 fireball, 03.11.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    1.706
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Du kannst nicht von einem Fehlerspeichereintrag ausgehen. Ich kenne das System nicht was Du da hast - wenn Du Messwertblöcke auslesen kannst, vergleiche die Temperaturen in Kombiinstrument und im Motorsteuergerät. Weichen diese massiv voneinander ab: Temperaturgeber (es sind entweder getrennte oder ein Doppeltemperaturgeber verbaut, weiss ich beim 1U nicht). Sind diese identisch: Thermostat.
     
  9. Kah

    Kah

    Dabei seit:
    26.09.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb I Comfort 2.5 TDI 163PS
    Kilometerstand:
    156000
    Guck dir mal den digitalen Wert im Diagnosemodus an:
    Diagnosemodus= [Gebläse kleiner] + [Kälter] + [ECON] gleichzeitig drücken. Mit kälter/wärmer bis zu Position 45 gehen. Dort hast du den Wert vom Sensor für das Kühlwasser.
    Wenn der Wert dort teilweise große Sprünge macht, tippe ich auf den Temperaturfühler. Du kommst mit der ECON Taste wieder aus dem Diagnosemodus raus.
     
  10. #9 adriansuperb, 03.11.2015
    adriansuperb

    adriansuperb

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U 1.9TDi
    Kilometerstand:
    235000
    Klimaautomatik zeigt normal einen normalen Temperaturanstieg bis 64 Grad. Keine komischen Ausschläge o.ä. Dann stagniert die Temperatur.

    Ich denke, der Thermostat ist der Übeltäter. Danke, Jungs!
     
  11. #10 adriansuperb, 06.11.2015
    adriansuperb

    adriansuperb

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U 1.9TDi
    Kilometerstand:
    235000
    Nur um sich abzusichern zum Thema Thermostatwechsel:
    - Kühlwasser ablassen
    - beide Schrauben beim Thermostat lösen
    - Thermostat wechseln
    - neuen Dichtungsring einsetzen
    - Schrauben festziehen (15Nm)
    - Kühlwasser wieder einfüllen

    Habe ich irgendwas vergessen?
     
  12. #11 Trinitii, 07.11.2015
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Nö mehr ist da nicht dazu, ist ganz einfach zu bewerkstelligen. Man sollte nur etwas vorsichtig mit dem großen Wasserschlauch vom Kühler her umgehen, der ist ja meist sehr fest drauf aber ist eben alles nur Plastik...
    Und wie schonmal gesagt auf die Schrauben vom Thermostatgehäuse aufpassen, dass keine im Motorraum verschwindet, das ist M8 Feingewinde und sowas auf die Schnelle eher schlecht zu bekommen.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 adriansuperb, 07.11.2015
    adriansuperb

    adriansuperb

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U 1.9TDi
    Kilometerstand:
    235000
    Thermostat gewechselt, Problem behoben. Vielen Dank für eure Hilfe!
     
    super(B)tom und Kah gefällt das.
  15. #13 michaelsunrise, 14.11.2015
    michaelsunrise

    michaelsunrise

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb I 1.9 TDI 96KW Elegance/Superb II 2.0 TDI 103kw Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Porsche
    Kilometerstand:
    250000/40000
    Bei dem Modell ist im Kühlerschlauch eine Führung für den Thermostat eingebaut, die bricht im Lauf der Jahre weg und bewirkt dass der Thermostat nicht mehr ganz zu geht , dann wird genau das Fehlerbild erzeugt was der Threadersteller beschrieben hat. Im allgemeinen reicht es das abgebrochene Schlauchteilchen aus dem Thermostat zu entfernen, dann schliesst er wieder ganz...
     
Thema: Temperaturprobleme Kühlwasser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda super kühlmitteltemperaturgeber

    ,
  2. skoda tdi kuehlwasser temperatur

    ,
  3. skoda superb 3u 2.5 tdi kühler Temperaturproblem

    ,
  4. skoda superb 3u kühlmitteltemperatursensor,
  5. superb 3u kühler undicht temperatur,
  6. skoda superb 3t5 problem kühlwasser
Die Seite wird geladen...

Temperaturprobleme Kühlwasser - Ähnliche Themen

  1. Temperaturfühler für das Kühlwasser

    Temperaturfühler für das Kühlwasser: Hallo freunde. Kann mir jemand sagen wo der temperaturgeber liegt. mfg.
  2. Urplötzlich zuviel Kühlwasser?

    Urplötzlich zuviel Kühlwasser?: Folgendes: ich habe Gestern oder Vorgestern in weiser Voraussicht des anstehenden Ölwechsels und einer kleinen Reparatur das Kühlwasser auf etwa...
  3. Massiver Kühlwasser Verlust

    Massiver Kühlwasser Verlust: Hi. Ich habe seit etwa 3Monaten massiven Verlust von Kühlwasser. Wir haben bereits das Thermostat und den Behälter gewechselt. Ein...
  4. Felicia Motor geht beim fahren aus! Hilfe?!

    Felicia Motor geht beim fahren aus! Hilfe?!: Hallo erstmal, also ich hab folgendes Problem: mein Felicia hatte es in unserer Zeit nicht leicht, mein Thermostat war scheinbar kaputt, dass hab...
  5. Temperaturprobleme Skoda Felicia

    Temperaturprobleme Skoda Felicia: Hallo ich fahre seid einen halben jahr einen Skoda felicia 1 combi 1.6 glx baujahr 1996 und hat 138.000 kilometer mit neuem tüv seid heute ich...