Temperaturanzeige defekt oder nur Wackelkontakt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von sarek, 28.10.2008.

  1. sarek

    sarek Guest

    Hi,

    kaum habe ich meinen Feli wieder - mit neuer Benzinpumpe - muss ich feststellen, dass die Temperaturanzeige für den Motor nicht mehr richtig funktioniert.

    Selbst wenn der Wagen warm ist hebt sich der Zeiger nur ganz leicht. Für mich ein Zeichen dafür, dass die Amatur an sich Strom bekommt, aber keine oder falsche Signale vom Temperatur Sensor. Kann es sein, dass da nur ein Stecker nicht richitg sitzt / keinen Kontakt hat, oder wird da der Sensor wirklich kaputt sein?

    Das kuriose ist: als ich wegen der Benzinpumpe liegen geblieben war und den ADAC rufen musste, hatte der eine ganze Zeit mit dem Gas gespielt und den Wagen da Temperatur mäßig bis an die Grenzen getrieben, eben bis der Druckausgleichbehälter des Kühlsystems ne Dicke Dampfwolke abgegeben hat. Da hat die Anzeige noch funktioniert. Bei der Fehlersuche hatte der Typ vom ADAC dann einige Stecker abgezogen und wieder angesteckt. Könnte das die fehlende / falsche Anzeige verusacht haben?

    Wenn es wirklich ein defektes Teil sein sollte, mit welchen Kosten muss ich da rechnen?

    Hat jemand nen Tipp, wie ich weiter testen kann?

    Gruß

    Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 28.10.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Wechsel doch mal den Temperaturgeber, wäre zumindest ein Versuch. Kostet um die 20 € in D.
     
  4. sarek

    sarek Guest

    Das war ja der eigentliche Grund meines Postings ... a) den ungefähren Preis ermitteln - hast du mir ja nun gesagt ... und b) zu erfahren, was ich da machen sollte. Wo sietzt denn der TempGeber? Kann ich den selbst wechseln? Bin in Sachen Basteleien leider noch nicht so erfahren :-/

    Aber danke schnomal für den Hinweis
     
  5. #4 felicianer, 28.10.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Wo er beim MPi genau sitzt, kann ich dir nicht sagen, da ich keinen habe. Beim BMM sitzt er am Motor, überm Thermostat.
     
  6. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Springt denn der Lüfter an? Den Geber kannst Dir vom Schrott holen, ich nehm an, das das derselbe wie beim 1.6 er ist, da kämen dann Polos in Frage.
     
  7. #6 felicianer, 28.10.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Steffen, ich glaube du meinst den Thermoschalter am Kühler.
     
  8. sarek

    sarek Guest

    Hi zusammen,

    so, habe am Wochenende den Temperaturgeber gewechselt ... etwas grübeln lässt mich das aber trotzdem ... vor ein paar Monaten noch war die Temp Anzeige fast immer bei ca 85 Grad, vllt. sogar etwas drüber. Nun bin ich heute mal extra etwas mehr gefahren, um zu testen: auf Kurzstrecke (<10km) hebt sich der Zeiger nur unmerklich. Bin dann heute ca 30 km gefahren, teilweise Autobahn ... da war die Anzeige bei ca 75 Grad, als ich danach Stand ist sie auf vllt. 80 Grad gestiegen, sobald dann wieder ein bischen Fahrtwind da war, fiel sie wieder auf gerade mal 70 Grad.

    Ist das eher das normale Verhalten und die Anzeige vorher war evtl. falsch, weil der Geber so langsam den Geist aufgegeben hat, oder ist da wohl noch was anderes im Argen?

    Wenn ihr nochmal nen Tipp hättet wäre das super.

    Gruß

    Christian
     
  9. #8 felicianer, 09.11.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Das klingt nach Thermostat. Also dass es nur über den großen Kühlkreislauf geht.
     
  10. sarek

    sarek Guest

    Hi,

    kannst du mir da nochmal etwas weiter auf die Sprünge helfen? Was genau ist der große und was der kleine Kühlkreislauf? Bzw. kann ich da selbst was machen oder sollte ich den Wagen wegbringen? Im Übrigen habe ich das Gefühl, dass er momentan säuft wie ein Loch ... hat das evtl. was damit zu tun?

    Nur eine ganz vage Vermutung: ich bin mit dem Wagen vor ein paar Wochen liegen geblieben, weil die Benzinpumpe den Geist aufgegeben hatte. Der Typ vom ADAC hat dann ne ganze Zeit den Wagen im Standgas getreten, bis letztendlich das Druckausgleichsventil vom Kühwasserbehälter ne dicke Dampfwolke ausgestoßen hat. Da war die Temp Anzeige im Amaturenbrett auf 110 Grad oder so. Seit dem das war ist die Temp Anzeige so komisch.

    Gruß

    Christian
     
  11. #10 felicianer, 09.11.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Es gibt zwei Kühlkreisläufe. Einen kleinen und einen großen. Der kleine geht nur am Motor lang, der große durch den Kühler... und das Thermostat schaltet zwischen beiden hin und her, damit der Motor auf Betriebstemperatur kommt und auch auf der optimalen Temp. bleibt. Und bei dir kanns sein, dass der nur aufm großen läuft. Das heißt, das Kühlwasser läuft immer durch den Kühler. Daraus folgt, dass der Motor schwer auf Temperatur kommt.

    Wenn der Motor aber bis zur Rauchwolke aufgeheizt wird, kann auch die Zylinderkopfdichtung kaputt sein. Check mal Symptome wie z. B. weißer Qualm ausm Auspuff, und Sprudeln im Kühlwasserausgleichbehälter, wenn der Motor kalt ist. Auch schauen, ob Öl im Kühlwasser ist.
     
  12. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    klingt sehr nach Thermostat, der sitzt dort, wo Du den Geber schon gewechselt hast
     
  13. sarek

    sarek Guest

    Hmmm musste ja so kommen, dass es nicht der Geber alleine war / ist ... wie teiert ist denn so ein Thermostat? Und wie sieht das vom Arbeitsaufwand aus? Da ist bestimmt deutlich mehr zu tun als beim Geber, oder? Der Geber war ja nur mit so einer Spange arretiert.
     
  14. #13 felicianer, 10.11.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Bei nem MPi, dieses hier. Du hast Bj. 1997, also wirds ein MPi sein.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    das Teil habe ich auch auf Lager; 22,- EUR + Versand ( 4,- EUR )
     
  17. sarek

    sarek Guest

    Danke fürs Angebot.

    Ich habe aber nen Termin bei der Werkstatt meines Vetrauens gemacht, will mal hoffen, dass damit dann bald alles wieder läuft wie es soll.

    Gruß

    Christian
     
Thema: Temperaturanzeige defekt oder nur Wackelkontakt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda felicia temperaturanzeige defekt

    ,
  2. skoda felicia temperaturanzeige

    ,
  3. Skoda Felcia Temperaturanzeige

    ,
  4. skoda octavia motor temperaturanzeige defekt,
  5. skoda fabia temperaturanzeige geht nicht benziner 86 ps,
  6. Skoda die temperaturanzeige stimmt nicht ,
  7. skoda temperaturfühler spinnt,
  8. skoda oktavia temperatur anzeige spinnt,
  9. temperaturanzeige skoda felicia,
  10. oktavia 1.6 Temperaturanzeige spinnt,
  11. skoda octavia temperaturanzeige defekt,
  12. skoda octavia außentemperaturanzeige prüfen,
  13. skoda felicia temperaturanzeige geht nicht mehr,
  14. felicia temperatur anzeige geht nicht,
  15. mpi 1.6 temperatur geht nicht hoch,
  16. temperaturanzeige fabia keine funktion,
  17. skoda fabia amatur zeichen,
  18. octavia temperaturanzeige,
  19. kuehltemperaturanzeige skoda felicia,
  20. temperaturanzeige ohne funktion octavia ,
  21. Temperaturanzeige octavia ohne funktion,
  22. wackelkontakt temperaturleuchte
Die Seite wird geladen...

Temperaturanzeige defekt oder nur Wackelkontakt? - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  3. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  4. Datenbus Komfort defekt

    Datenbus Komfort defekt: Hallöchen, da wir seit zwei Wochen stolze Besitzer eines Fabia 3 Monte Carlo in Stahlgrau sind. Wollte ich mich hier auch gleich mal mit einem...
  5. Blind Spot Assistent - manchmal defekt

    Blind Spot Assistent - manchmal defekt: Hallo. Seit ein paar Wochen warnt der link Blind Spot Assistent vor Autos die es nicht gibt. Auf der Autobahn, mit Tempo 130, in der mittleren...