"Telefonvorbereitung" - und dann ?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von SenecaMed, 07.01.2005.

  1. #1 SenecaMed, 07.01.2005
    SenecaMed

    SenecaMed Guest

    Habe ein gutes Angebot über einen Reimport-Fabia (Italien), dort wird für 75 Euro angeboten :

    "Telefonvorbereitung von Skoda (kombinierte Dachantenne für radio und Telefon, Verkabelung verlegt bis an den Radioschacht)"

    Was ist davon zu halten, was kommt da für mich noch ein Material- und Montagekosten hinzu ?

    Viele Grüße

    SenecaMed
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geoldoc, 07.01.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Material und Einbaukosten für eine Freisprecheinrichtung genau zu bestimmen, ist genauso unmöglich, wie bei der Frage, was kostet ein Auto. Hängt immer von den Ansprüchen ab.

    Generell bekommt man Einbaulösungen schon für deutlich unter hundert Euro bei ebay. Wenn Du was mit austauschbarer Handyhalterung willst. mit Sprachsteuerung oder mit Bluetooth und vom Fachhändler läßt sich das bis locker 300 Euro steigern. Dazu kommt noch ein Haltewinkel (ab 10 Euro) bzw eine Konsole für den Handyhalter (30-70 Euro) und ein bischen Kleinkram. Wenn der Einbauende das Einzubauende und den Fabia kennt dann sollte es in unter 2 Stunden eigentlich locker zu schaffen sein. Der Selbsteinbau ist bei den meisten Anlagen aber auch kein allzugroßes Problem. Einige haben halt keine einifache Möglichkeit, das Gespräch über das Autoradio wiederzugeben dann kommen noch ein paar Euro dazu und so weiter. Kommt halt sehr drauf an was man kauft.
    Mal so als Maßstab:

    Beim Zafira von meinem Vater sollte das Ganze mit einer einfachen Siemens FSE (Dachantenne war auch schon vorhanden) knapp 300 Euro kosten. Ich Ich hab mir selbst ein Bluetooth FSE eingebaut, die hat mich 147 Euro gekostet und ich hab sie selbst für umsonst eingebaut...


    Diese Vorrüstung hat mein Fabia (aus Holland)auch. Man bekommt halt eine Duplexantenne, der man es von außen nicht ansieht und ganz (wirklich gaaanz) tief unten hinter dem Radio findet sich dieser genormte Koaxstecker, mit einem ganz (wirklich gaanz) kurzen Kabel, was man noch etwas verlängern muß aber dann einfach an jede Freisprecheinrichtugn anschließen kann.

    Guck mal hier, da haben Draco und ich ein paar Erfahrungen gesammelt:

    http://www.fabia4fun.de/thread.php?threadid=383&sid=


    EDIT: Ist jetzt wirklich Offtopic, aber vergleich die Reimporte wirklich genau, inzwischen (habe ich das Gefühl) lohnt sich das Ganze beim Fabia nur noch selten, weil die deutschen auch merklich billiger geworden sind...
     
Thema:

"Telefonvorbereitung" - und dann ?

Die Seite wird geladen...

"Telefonvorbereitung" - und dann ? - Ähnliche Themen

  1. Suche Zierleiste über Handschuhfach für Telefonvorbereitung.

    Suche Zierleiste über Handschuhfach für Telefonvorbereitung.: Hallo liebe Commi, ich suche für einen O² ; 1Z523C ; MJ 2012 ; AMB - CS die Zierleiste an dem Handschuhfach mit der Aussparung für die...
  2. Privatverkauf Octavia Combi 1U Modellauto, Satz 15" VW Radkappen, Abdeckung Telefonvorbereitung, Adapter für AHK

    Octavia Combi 1U Modellauto, Satz 15" VW Radkappen, Abdeckung Telefonvorbereitung, Adapter für AHK: Ein Modellauto vom Octavia 1U Combi von KADEN in 1:43 in Blau, leider keine OVP dabei aber Zustand ist Ok. 5€ ist denke ich ein fairer Kurs. Ein...
  3. Telefonvorbereitung / Vorbereitung für FSE Freisprecheinrichtung

    Telefonvorbereitung / Vorbereitung für FSE Freisprecheinrichtung: Hallo. Am Wochenende habe ich mein "Baby" abgeholt (EZ 9/11). Nunmehr geht's darum, in den kommenden Tagen eine fse einzubauen. Laut Verkäufer...