(Teil-)LED-Rückleuchten vFL: Kugelkopfaufnahmen gebrochen

Diskutiere (Teil-)LED-Rückleuchten vFL: Kugelkopfaufnahmen gebrochen im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi zusammen. Bei unserem vor zwei Wochen gekauften S3 (EZ. 06/2016) wollte ich eigentlich nur die gelben Blinker-Birnen der Rückleuchten gegen...
Toseman

Toseman

Dabei seit
30.08.2021
Beiträge
19
Zustimmungen
2
Ort
Ulm
Fahrzeug
Superb III 2.0TDI MJ2016
Kilometerstand
101000
Hi zusammen.
Bei unserem vor zwei Wochen gekauften S3 (EZ. 06/2016) wollte ich eigentlich nur die gelben Blinker-Birnen der Rückleuchten gegen Philips SilverVisions tauschen, um den Gelbstich wegzubekommen.
Wie das bei solchen "mal eben kurz"-Aktionen immer passiert, ging das natürlich nicht mal eben kurz...

Beim Ausbau ist mir schon eine kleine Metallklammer entgegen gekommen. Nachdem ich das Kabel abgezogen hatte und das Leuchtengehäuse genauer anschauen konnte, war auch sichtbar, woher das Teil kam:
Auf beiden Seiten sind die Kugelkopfaufnahmen der Rücklicht-Halterungen gebrochen (siehe Bilder).
Die Leuchten halten nach der Montage auch mit den gebrochenen Aufnahmen. Die Frage ist nur, wie lange noch...

Da wir den Wagen von privat gekauft haben (angeblich unfallfrei, werde ich aber mal beim :) in der Historie checken und vielleicht noch eine Lackdickenmessung machen lassen), können wir natürlich gegenüber dem Verkäufer keine Ansprüche geltend machen, solange er keine groben Mängel verschwiegen hat.

Der Wagen ist scheckheftgepflegt (immer bei VW / Skoda Werkstätten) und gerade erst ohne Mängel durch den TÜV gekommen.

Ist das Problem mit den brechenden Aufnahmen bei Skoda bekannt, so dass es vielleicht die Chance auf eine Kulanzregelung gibt? Günstig sind die LED-Rückleuchten ja nicht gerade...

Ansonsten würde ich erstmal versuchen, die Aufnahmen mit 2-K Kleber wieder zu stabilisieren.
 

Anhänge

  • Aufkleber.jpg
    Aufkleber.jpg
    24,9 KB · Aufrufe: 86
  • Aufnahmen.jpg
    Aufnahmen.jpg
    173 KB · Aufrufe: 82
  • klammer.jpg
    klammer.jpg
    147,5 KB · Aufrufe: 83

noodyn

Dabei seit
05.11.2019
Beiträge
545
Zustimmungen
153
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 FL Combi (05/2017) 2.0l 150PS TDI
Kilometerstand
60000
Ist das Problem mit den brechenden Aufnahmen bei Skoda bekannt, so dass es vielleicht die Chance auf eine Kulanzregelung gibt?
Wohl kaum, Kulanz gibt es nicht für Anwenderfehler. Warum klebst du die Teile nicht einfach? Es scheinen ja alle Stücke da zu sein.
 
Lamensis

Lamensis

Dabei seit
12.09.2013
Beiträge
2.525
Zustimmungen
819
Ort
Edermünde
Fahrzeug
Jaguar XF Sportbrake 2.2D
Kilometerstand
110000
Fahrzeug
Mini Cooper R56
Kilometerstand
144000
Du willst den Gelbstich bei _blinkern_ loswerden?🧐
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.835
Zustimmungen
5.680
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Kleben oder halt neue Leuchte.
Ersatzteile gibt's dafür nicht.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
2.054
Zustimmungen
436
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
@Lamensis: Ja, den der gelben Glühbirnen. Die alternativen sind verspiegelt und der Gelbstich der inaktiven Glühbirne damit weg. Gelb blinkt es allerdings immer noch ;).
 
Toseman

Toseman

Dabei seit
30.08.2021
Beiträge
19
Zustimmungen
2
Ort
Ulm
Fahrzeug
Superb III 2.0TDI MJ2016
Kilometerstand
101000
Wohl kaum, Kulanz gibt es nicht für Anwenderfehler.
Ich frag mich, wo da ein Anwenderfehler sein soll. Die Leuchten sind vermutlich vorher noch nie demontiert gewesen.

Und ja, ich möchte den Gelbstich bei den ausgeschalteten Blinkern wegbekommen :)
Hat auch funktioniert und ist legal.

Dann werd ich mal nach nem passenden Kleber suchen...
 
Lamensis

Lamensis

Dabei seit
12.09.2013
Beiträge
2.525
Zustimmungen
819
Ort
Edermünde
Fahrzeug
Jaguar XF Sportbrake 2.2D
Kilometerstand
110000
Fahrzeug
Mini Cooper R56
Kilometerstand
144000
Ja, sollte keine Kritik sein, ich hab es nur nicht verstanden 😉
 

Prizo

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
695
Zustimmungen
210
Fahrzeug
FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
Kilometerstand
23000
Hallo,
da beim unauffälligen "Rütteln" an anderen FIII noch keine wackelige Rückleuchte dabei war, aber bei mir die Dome von beiden Rückleuchten kurz nacheinander etwa zwei Jahre nach einer Unfallreparatur aufgegeben haben, gehe ich davon auss, dass die Werkstatt die damals zumindest angeknackst hat.
Wenn man die Schrauben rausgedreht hat, bietet es sich an, die Leuchten wegzuklappen - das überleben die Dome nicht!
Hab' keine Chance gesehen, dass sich das Kleben lässt und neue gekauft.
Grüße, Prizo
 
Toseman

Toseman

Dabei seit
30.08.2021
Beiträge
19
Zustimmungen
2
Ort
Ulm
Fahrzeug
Superb III 2.0TDI MJ2016
Kilometerstand
101000
@Prizo: Vielleicht wars bei dir ja gar nicht die Werkstatt und die Teile fangen jetzt langsam tatsächlich alle an zu zerbröseln.
Dann sind wir quasi nur die Vorreiter, die das Serienproblem gefunden haben ;)

Bin Montag eh beim :) um ein bisschen "Kleinkram-Zubehör" zu bestellen. Da frag ich mal nach.

Kann mir aber schon denken, was da als Antwort kommt...
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.835
Zustimmungen
5.680
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Und ja, ich möchte den Gelbstich bei den ausgeschalteten Blinkern wegbekommen

Das kenne ich noch vom alten Superb II , der hatte vorne auch so einen hellen/durchsichtigen Scheinwerfer, sodass man das Gelbe Lämpchen gesehen hatte.
Ich habe damals dann auf Chrombedampfte Glühlampen umgebaut.
 

Prizo

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
695
Zustimmungen
210
Fahrzeug
FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
Kilometerstand
23000
Hallo,
[...] und die Teile fangen jetzt langsam tatsächlich alle an zu zerbröseln.
Dann sind wir quasi nur die Vorreiter, die das Serienproblem gefunden haben
da mein FIII wenig unterwegs ist und seine Freizeit in der Tiefgarage verbringt (von wegen Temperaturwechsel, UV-Strahlung..), sollte nicht gerade meiner da eine Vorreiterrolle haben. Hier im Forum bin ich (außer Dir) aber der einzige. Hab' auch an den Domen rumgefummelt; spröde war da nichts. Grüße, Prizo
 
TinyT

TinyT

Dabei seit
08.12.2011
Beiträge
583
Zustimmungen
326
Fahrzeug
Fabia III Combi Joy 1.2TSI, Superb III Combi Style 1.4 ACT
Bist nicht der einzige. Das Problem hatte ich an meinem F3 auch schon. Linke Rückleuchte stand ohne Vorwarnung raus und musste getauscht werden. :thumbdown:

 
Toseman

Toseman

Dabei seit
30.08.2021
Beiträge
19
Zustimmungen
2
Ort
Ulm
Fahrzeug
Superb III 2.0TDI MJ2016
Kilometerstand
101000
Feedback vom :) war wie erwartet.
Sinngemäß: "Kann schon mal passieren, dass die brechen, Kulanz gibts keine".
Da der ca. 200€ pro Stück haben will, werd ich mich nach dem Urlaub erstmal an einer Reparatur versuchen.
Ansonsten bekommt der freie Teilehändler ne Chance.
Weiß zufällig jemand, ob es mehrere Original-Zulieferer gibt?
 
Thema:

(Teil-)LED-Rückleuchten vFL: Kugelkopfaufnahmen gebrochen

(Teil-)LED-Rückleuchten vFL: Kugelkopfaufnahmen gebrochen - Ähnliche Themen

EU-Neufahrzeug erster Bericht nach guten 8000 Km und 4 Monaten (Mängel/BAFA/Lieferung usw.): Liebe Community, auch auf die Gefahr das dies der 10.000 Beitrag ist bei dem sich jemand vorstellt und das es hier Dopplungen gibt zwecks...
Oben