Technikproblem bzgl. Zusammenspiel Licht und Tür

Diskutiere Technikproblem bzgl. Zusammenspiel Licht und Tür im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leutz, ich habe folgendes Problem mit meinem Octi (Bj. 2001, 1,9 TDI, Kombi): seit kurzem geht das Innenlicht nicht mehr an, wenn ich die...

  1. #1 Karel78, 18.07.2008
    Karel78

    Karel78

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Limousine 1.4 Ambiente
    Kilometerstand:
    20
    Hi Leutz,

    ich habe folgendes Problem mit meinem Octi (Bj. 2001, 1,9 TDI, Kombi):

    seit kurzem geht das Innenlicht nicht mehr an, wenn ich die Fahrertür aufmache. Alle anderen Türen sind diesbezüglich kein Problem. Des Weiteren bleibt das akustische Signal aus, wenn ich ds Licht brennen lasse, und als Fahrer aussteige. Letzte Woche kam noch dazu, dass ich die Zentralverriegelung nicht mehr mittels Fernbedienung betätigen konnte. Zu meinem Entsetzen funzte auch die manuelle Betätigung nicht. Erst nach mehrmaligen auf- und zuschließen funktioniert es jetzt einigermaßen. Ab und zu bleibt aber auch der "Knopf" auf der Beifahrerseite oben!
    ...
    WAS KANN DAS SEIN??? Ich kann es mir nicht erklären... Es wäre super, wenn mit jmd., der schon ähnliche Erfahrungen gemacht hat, da eine Lösung präsentieren könnte.

    Gruß Karel
     
  2. #2 Quax 1978, 18.07.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
    Kilometerstand:
    26000
    Also die ersten beiden Sachen beziehen sich auf den Türkontaktschalter. Und das andere ist ein Problem mit dem Türsteuergerät. Und das letzt Problem was Du hast ist eine nicht aussagekräftige Threadüberschrift. Zur Problemlösung schlage ich vor Suche benutzen Schlagwörter in diesem Falle Türkontaktschalter oder Türsteuergerät, Werkstatt aufsuchen Teile bestellen und wechseln, entweder selbst machen oder machen lassen. ;) Und jetzt noch viel Spaß 8)
     
  3. #3 Karel78, 18.07.2008
    Karel78

    Karel78

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Limousine 1.4 Ambiente
    Kilometerstand:
    20
    So, jetzt habe ich die Überschrift zum 2. Mal verändert. Ich hoffe, jetzt passt es endgültig...
    ...
    Also, hier der aktuelle Zwischenstand bei den Trierer Zentralverriegelungs Irrungen und Wirrungen 8|
    ...
    Nachdem wir bereits folgende Fälle hatten:
    - alles schließt, nur die Befahrertür nicht
    - nichts geht auf, wenn man die Funkfernbedienung drückt
    - nichts geht zu
    - alles geht auf, nur der Kofferraum nicht

    würde ich gerne wissen, ob dies am Türsteuergerät legen kann, und, wenn jmd. dieses Gerät schon mal ausgetauscht hat, was es kostet, wenn man es austauscht.

    Grüße von der Mosel, Karel
     
  4. #4 Quax 1978, 18.07.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
    Kilometerstand:
    26000
    Also die Überschrift ist jetzt besser. 8) Was die Teile kosten kann ich nicht sagen. Der Türkontaktschalter kann allerdings nicht so teuer sein und auch der Wechsel dürfte einfach gehen. Beim Steuergerät kann ich keine Aussage über die Kosten machen. Allerdings ist es auch relativ leicht zu tauschen, wenn man ein wenig begabt ist. Allerdings weiß ich nix über die Elektronikprobleme. :huh:
     
  5. #5 Karel78, 18.07.2008
    Karel78

    Karel78

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Limousine 1.4 Ambiente
    Kilometerstand:
    20
    Ach, ich lass mal den Freundlichen bei uns in Schweich-Issel drüber schauen. Das ist der erste Freundliche, bei dem das Prädikat wirklich zutrifft und nicht nur "sarkastisch" klingt :thumbsup:
    Aber danke für den Tipp. Ich halt nicht, ob ich "begabt" genug bin, um das Dingen zu tauschen.

    Gruß Karel
     
  6. #6 digibär, 18.07.2008
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Ich tippe auf Kabelbruch im Kabelbaum (im Übergang in die A-Säule) der Fahrertür. Hatte mein "alter" Octavia auch, das trat nach etwa 240.000 km und entsprechend häufigem Türöffnen und -schließen auf.
     
  7. #7 Karel78, 19.07.2008
    Karel78

    Karel78

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Limousine 1.4 Ambiente
    Kilometerstand:
    20
    So, jetzt habe ich die Überschrift zum 2. Mal verändert. Ich hoffe, jetzt passt es endgültig...
    ...
    Also, hier der aktuelle Zwischenstand bei den Trierer Zentralverriegelungs Irrungen und Wirrungen 8|
    ...
    Nachdem wir bereits folgende Fälle hatten:
    - alles schließt, nur die Befahrertür nicht
    - nichts geht auf, wenn man die Funkfernbedienung drückt
    - nichts geht zu
    - alles geht auf, nur der Kofferraum nicht

    würde ich gerne wissen, ob dies am Türsteuergerät legen kann, und, wenn jmd. dieses Gerät schon mal ausgetauscht hat, was es kostet, wenn man es austauscht.

    Grüße von der Mosel, Karel
     
  8. #8 Karel78, 24.07.2008
    Karel78

    Karel78

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Limousine 1.4 Ambiente
    Kilometerstand:
    20
    So, haben jetzt mal in einer Werkstatt unseres Vertrauens nachschauen lassen. Leider reichen die Diagnosen vom Mikroschalter an der Fahrertür bis zum kompletten Türsteuergerät :-( Gepaart mit der Ansage, dass das eine Vertragswerkstatt übernehmen muss :-(
    ...
    Kann mir jmd sagen, wie teuer so ein Türsteuergerät werden kann?
    ...
    Kann es wirklich passieren, dass nachts die Fenster geöffnet werden und die Zentralverriegelung die Knöppe an den Türen hochschnallen lässt? Kann mir das gar nicht vorstellen. Bei uns funzt der Trick mit dem 3-Sekunden-FFB-drücken-dann-Fenster-schließen nicht ;-)

    Gruß Karel
     
Thema: Technikproblem bzgl. Zusammenspiel Licht und Tür
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polo 6r einseitig kein licht

Die Seite wird geladen...

Technikproblem bzgl. Zusammenspiel Licht und Tür - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia II BJ 2011 Fahrertür Licht ohne Funktion

    Skoda Fabia II BJ 2011 Fahrertür Licht ohne Funktion: Guten Abend ich habe folgendes Problem bei meinem Skoda Fabia II: Baujahr: 2011 HSN:8004 TSN:AFG ab und zu wenn ich die Fahrertür öffne geht...
  2. Türe rechts hinten öffnet nicht mehr

    Türe rechts hinten öffnet nicht mehr: Guten Abend Gemeinde, ich habe einen skoda superb 3u 2.0 116 PS. ich habe hinten rechts das Türschloss gewechselt (Neu). Tür ging mit dem neuen...
  3. Wasser staut sich in der Tür; fließt erst ab, wenn man die Dichtung wegdrückt

    Wasser staut sich in der Tür; fließt erst ab, wenn man die Dichtung wegdrückt: Hallo, habe gerade meinen Wagen per Kärcher gewaschen und eine Proberunde gemacht. Dabei ist aufgefallen, dass ich beim Beschleunigen oder Bremen...
  4. Türe rechts hinten schließt nicht mehr

    Türe rechts hinten schließt nicht mehr: Hallo, bei meinem Superb 3 Bj2016 geht seit letzter Woche die Verriegelung der hinteren rechten Tür nicht mehr. Wenn ich das Auto von außen...
  5. Kofferraum/Kessy/Licht Spinnereien

    Kofferraum/Kessy/Licht Spinnereien: Moin, hat jemand auch ein Problem mit Schlüsselerkennung im Kofferraum (mechanisch) Bereich? Ich hatte das Problem früher nicht. Aber seit langer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden