TDI Tuning für NULL?

Diskutiere TDI Tuning für NULL? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; http://de.groups.yahoo.com/group/diagnosetoolforum/message/887

  1. #1 octavius, 16.09.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Berlin
  2. #2 Trooper, 17.09.2002
    Trooper

    Trooper Guest

    Nunja...wie alle lustigen kleinen Dinge die Spaß machen, gibts da nen Hacken!
    Die Motordaten werden z.B. so verstellt, das die Abgasnorm bzw. Grenzwerte nicht eingehalten werden. Somit fallen die Fahrzeuge in andere Steuerklassen etc.!

    Die Steuergeräte sind frei Programierbar. Samit kann man verschiedene Software-Versionen aufspielen. So kann z.B. der Motor in der Türckei 10 PS mehr haben als in D., da dort vielleicht andere Abgaswerte eingehalten werden müßen (ist nur ein Bsp.!).
     
  3. #3 olbetec, 17.09.2002
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style Plus EZ07/14 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    65000
    Bei den TDI's (andere Steuergeräte kenne ich leider nicht) gibt es folgende Adaptionskanäle, die über ein Login mit 12233 zugänglich gemacht werden:
    Kanal 1: Einspritzmenge
    Kanal 2: Leerlaufdrehzahl
    Kanal 3: Luftmasse
    Kanal 4: Einspritzzeitpunkt
    Kanal 5: Startmenge
    mit Kanal 1 und 4 können die Solldaten des(r) gesamten Kennfeldes (-er) in einem kleinen Bereich (<+-100) feinjustiert werden.
    Wird die Einspritzmenge global erhöht, könnte er besonders im Teillastbereich anfangen zu rußen, da hier prozentual mehr verstellt wird.
    Wird der Einspritzzeitpunkt zu früh gelegt, könnte er mehr nageln (mechanische Mehrbelastung!). Auf jeden Fall müssen für solche Justagen die Meßwertblöcke untersucht werden, ob hier und da die Regelung in einen Anschlag gehen kann (dann wurde es übertrieben und es schadet eher), das heißt man muß sich in den verschiedenen Lastzuständen sehr gut mit den Sollwerten auskennen (Ich lasse da die Finger weg...). Zum Studium Literatur bemühen und ausgiebig die Suchfunktion bei www.dieselschrauber.de nutzen.
    Ich habe lediglich die Kalibrierung des LMM (Kanal 3)verstellt (+80), das heißt, der Motor rechnet mit einer geringeren Spritmenge als möglich, so daß immer gut Luft (beeinflußt EGR) da ist, und er im Teillastbereich (<2000 U/min) 0,2 - 0,5l/100km (meine gemessene Erfahrung, auf der Strecke online justiert) sparsamer läuft, ansonsten keine spürbare Minder- oder Mehrleistung. Ich hoffe (die erste AU wirds zeigen), daß ich mich mit dieser Justage noch unterhalb der Stickoxid-Grenzwerte für E3 befinde...
    Effektiv mehr Leistung erhält man nur mit einem Chiptuning (Modifikation der Kennfelder) z. B. à la Wetterauer, wer hier an den Adaptionskanälen ohne eingehende Kenntnisse herumpfuscht, hat selber Schuld...
    Die Startmenge (Kanal 5) hat (glaube ich) nur etwas mit dem Anlaßvorgang zu tun und bestimmt die Menge Sprit, die auf den ersten Umdrehungen zur Erreichen der Leerlaufdrehzahl eingspritzt wird.
    PS: Die oben angeführte Anleitung bzw. Zitat ist (meiner Meinung nach) dummlall, da noch nicht einmal die angegebenen Kanäle stimmen (Kanal 2 ist die Leerlaufdrehzahl!!!)...
    Munter getuned
    OlBe
     
Thema:

TDI Tuning für NULL?

Die Seite wird geladen...

TDI Tuning für NULL? - Ähnliche Themen

  1. Octavia RS TDI Chip-Tuning @ ABT - Ist es mir das wert?

    Octavia RS TDI Chip-Tuning @ ABT - Ist es mir das wert?: Hallo zusammen, mein Anfang Mai ausgelieferter Octavia 5e RS FL TDI DSG 4x4 Combi hat mittlerweile knapp über 14tkm. Ich denke über ein...
  2. Superb III 2.0 TDi Tuning

    2.0 TDi Tuning: Hallo Leute Dies ist nur für die die es auch Interessiert, bitte erschlagt mich jetzt nicht mit dem TÜV und Co Thema. Also Superb 2.0 TDI Bj...
  3. 125kw TDI optimieren (kein Chip Tuning)

    125kw TDI optimieren (kein Chip Tuning): Mich interessiert welche Möglichkeiten es gibt den Motor noch weiter zu optimieren. Es geht also nicht um eine Leistungserhöhung, sondern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden