TDI Superb gegen TSI Superb? oder doch Octavia ?

Diskutiere TDI Superb gegen TSI Superb? oder doch Octavia ? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Gemeinde, ich fahre seit fast 4 Jahren meinen 2,0 TDI, aktuell 120tkm und bis auf kaputten AGR und Differenzdrucksensor keine Probleme mehr...

  1. X2221

    X2221

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Cube Ltd.....
    Hallo Gemeinde,

    ich fahre seit fast 4 Jahren meinen 2,0 TDI, aktuell 120tkm und bis auf kaputten AGR und Differenzdrucksensor keine Probleme mehr gehabt, bin also zufrieden, nun im diesen Jahr, da ich des öfteren Dienstauto mit nach Hause nehme, kommen nur 14000 km zusammen, daher bin ich am überlegen einen Benziner zu kaufen. Was für mich fest steht, es wird einer mit Allrad und Xenon, andere Spielereien wie NAVI, DSG usw kann man haben, kann ich aber genau so gut ohne auskommen.
    Was mir sehr gefällt ist der 3,6er (leider ist die Auswahl mit angemessenen Preisen nicht so hoch), dann bin auf 1,8er mit 4x4 aufmerksam geworden, allerdings sind sie auch rar und meistens mit schlechter Austattung, was aber bei 1,8er viel wichtiger ist, das ist die Kette und Ölverbrauch (angeblich soll ja ab 2012 keine Probleme mehr geben, man liest aber trotzdem im Netz von Fällen mit BJ 2012)
    vor ein paar Wochen habe ich den Octavia 1,8 4x4 BJ 2014 probegefahren, und muss sagen ist auch kein schlechtes Auto, natürlich nicht so gut gedämmt (Windgeräusche ab 140 km/h und hintere Räder hört man deutlich). Der Durchzug war auch gut, es kann aber sein dass mein Popometer es so gespürrt hat, da ich die ganze Woche davor Arbeitsauto mit 1,5 und 90 PS gefahren bin (Kangoo).
    Nun weiß ich nicht mehr weiter, ich habe inzwischen schon entschieden gehabt einfach weiter mit dem diesel zu fahren, heute gab es aber wieder ein paar frische "Neulinge" im Netz die mich wieder auf die Gedanken geführt haben das Auto zu wechseln.

    Was könnt ihr mir da raten?
     
  2. #2 SuperBee_LE, 28.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.800
    Zustimmungen:
    2.081
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Was wäre für dich angemessen? :D
     
  3. #3 mrbabble2004, 28.10.2017
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.270
    Zustimmungen:
    1.739
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Für deinen 2,0 TDI wirst du auch aufgrund der Dieselaffäre aktuell nicht mehr so sehr viel bekommen...
    Wenn du nicht nur Kurzstrecken mit dem Auto fährst, dann würde ich es behalten... da weist du was du hast...


    Mit freundlichen Grüßen
     
    tdipower89 gefällt das.
  4. X2221

    X2221

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Cube Ltd.....
    das sind genau meine Überlegungen, Händlereinkaufspreis liegt bei 8000 ;(;(;(. Und ja, ich kenne schon mein Auto, was ich nicht über andere sagen kann
     
  5. X2221

    X2221

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Cube Ltd.....
    angemessen können wie 15000 sowie auch 25000 sein, alles hängt davon ab wie viel km hat es schon runten, was für Austattung usw
    ich hab jetzt z.Bsp einen 1,8er Superb aus 2011 mit 120tkm für 11500 Euro gefunden, und auch einen 3,6er aus 2012 als L&K mit 60000km für 22000. Obwohl für 23tEuro kriege ich schon einen Octavia aus 2014 mit 50000 km mit nähe zu Vollaustattung.
     
  6. #6 SuperBee_LE, 28.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.800
    Zustimmungen:
    2.081
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Und wo liegen deine Grenzen? Lieber weniger Kilometer oder kürzere Lebenszeit?

    Und trotzdem, wie du selbst erfahren hast, liegen schon Welten zwischen Oci und SuperB.
     
  7. X2221

    X2221

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Cube Ltd.....
    es müssen auch deutliche Unterschiede zwischen den beiden sein, sonst wird keiner den Superb kaufen :rolleyes:. ich möchte schon einen Superb, aber Octavia ist halt "frischer" für das gleiche Geld, sprich Euro 6, das neuere Multimediasystem, 5. Haldex (soll laut Inetrnet sparsamer als 4. sein) und solche Kleinigkeiten
    wie bist du mit deinem 3,6 zufrieden, was zahlst an Steuer?
     
  8. #8 SuperBee_LE, 28.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.800
    Zustimmungen:
    2.081
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
  9. X2221

    X2221

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Cube Ltd.....
    hab vergessen zu erwähnen, mein jetziger ist ein Frontkratzer und er schafft manchmal im dritten Gang die Räder durchzudrehen, deswegen hab schon immer mir Allrad gewünscht und nach meiner ersten "Allrad-Probefahrt" endgültig entschieden
     
  10. #10 SuperBee_LE, 28.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.800
    Zustimmungen:
    2.081
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Davon bin ich auch sehr begeistert. Ob die Haldex 5 da nun noch 0,2 Liter Sprit spart - keine Ahnung. Schaffst du dann wohl auch mit dem Fuß.
     
  11. X2221

    X2221

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Cube Ltd.....
    0,2 oder auch 0,4 L sind für mich nicht so relevant, sonst hätte ich nicht auf 3,6er geschaut)))
     
  12. X2221

    X2221

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Cube Ltd.....
    @SuperBee_LE was sagst zum einen 3,6er mit knapp 130000km aus 2011? Löhnt sich sowas noch zu kaufen oder doch lieber weniger km?
     
  13. #13 SuperBee_LE, 28.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.800
    Zustimmungen:
    2.081
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Meinen hatte ich mit 77Mm gekauft. Aber die laufen ewig. Der erste 3,6er hatte bei der Probefahrt 150Mm drauf.

    Weniger ist natürlich immer besser.
     
  14. Luis

    Luis

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3,6
    Kilometerstand:
    102000
    Wie man hier immer wieder mal lesen kann laufen die 3,6 bei ein bisschen Pflege ewig.
    Es ist aber kein Vergleich, 3,6 oder 1,8, der Sechszylinder läuft einfach super, gleichmäßige Kraftentfaltung, der Klang beim gasgeben, die Laufruhe beim gleiten und er geht wie Sau.
    Da kann eine aufgeladene Luftpumpe einfach nicht mithalten.
    Würde ihn sofort und ohne zu zögern wieder kaufen.
    Steuern zahle ich um die 360 €.
     
    X2221 gefällt das.
  15. #15 mrbabble2004, 28.10.2017
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.270
    Zustimmungen:
    1.739
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Was mich am 3,6er stören würde, wäre der Verbrauch glaube ich ;)

    Mit freundlichen Grüßen
     
  16. X2221

    X2221

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Cube Ltd.....
    bei 14-15 tkm im Jahr spielt es keine so große Rolle...... monatlich gesehen natürlich)))
     
  17. Luis

    Luis

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3,6
    Kilometerstand:
    102000
    Wir fahren ihn mit 9,5 bis 10,5 liter. Auf der Autobahn auch mal 11,5, Langstrecke nur Landstrasse auch mal 8 Liter.
     
  18. #18 mrbabble2004, 28.10.2017
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.270
    Zustimmungen:
    1.739
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Naja ob man 1500 l Super oder 800 l Diesel verfährt macht schon einen Unterschied ;)


    Mit freundlichen Grüßen
     
  19. Luis

    Luis

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3,6
    Kilometerstand:
    102000
    Das ist mir der Spaß aber wert, ich fahre ca. 20 tsd km im Jahr.
    Ich habe lang Diesel gefahren vorher incl. 330d von Bmw.
     
  20. #20 SuperBee_LE, 28.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.800
    Zustimmungen:
    2.081
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Najaaaaaaaaaaa, also nicht ab Werk. ;)
    Richtig! Das Super stinkt nicht so. :P
     
Thema:

TDI Superb gegen TSI Superb? oder doch Octavia ?

Die Seite wird geladen...

TDI Superb gegen TSI Superb? oder doch Octavia ? - Ähnliche Themen

  1. Topdiesel 2,0 TDI mit 147 kW (200 PS) jetzt für ŠKODA KODIAQ und SUPERB erhältlich

    Topdiesel 2,0 TDI mit 147 kW (200 PS) jetzt für ŠKODA KODIAQ und SUPERB erhältlich: Zitat aus der aktuellen Pressemittilung: › ŠKODA KODIAQ jetzt mit leistungsstärkstem TDI-Aggregat ab 42.588 Euro bestellbar › ŠKODA SUPERB mit...
  2. DSG ÖL SUPERB 3 2.0 TDI 140kW

    DSG ÖL SUPERB 3 2.0 TDI 140kW: Hallo, bald ist ein Getriebeölwechsel fällig. Da ich nicht so wiel für den Öl beim Freundlichen zahlen möchte, habe ich mich entschieden es...
  3. Gebrauchtwagenkauf, Superb III, 2.0 TDI, DSG um 150.000km sinnvoll?

    Gebrauchtwagenkauf, Superb III, 2.0 TDI, DSG um 150.000km sinnvoll?: Hallo zusammen, ich bin wegen Familienzuwachs auf der Suche nach einem größeren Kombi da der aktuelle langsam müde wird. Auf der Suche nach einem...
  4. Privatverkauf Skoda Superb 3T Combi 170 PS TDI DSG L&K fast voll

    Skoda Superb 3T Combi 170 PS TDI DSG L&K fast voll: Hallo zusammen, da wir einen Touran bekommen darf der Superb einen neuen Besitzer glücklich machen. (der Superb ist einfach zu klein für 3...
  5. Superb TDI 150 PS klingt angeblich komisch

    Superb TDI 150 PS klingt angeblich komisch: Sali zusammen, Ich habe einen 2016er Skoda Superb TDI mit dem 150 PS Motor. Dieser hat jetzt 74 tsd. gelaufen. Mein Schwiegervater (ist blind und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden