TDI startet kalt komisch

Diskutiere TDI startet kalt komisch im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ist es eigentlich normal das sich der TDI bei tieferen Aussentemperaturen (unter ~0°C) beim Anstarten (Kaltstart) anhört als ob er sich...

Idontknowjack19

Guest
Ist es eigentlich normal das sich der TDI bei tieferen Aussentemperaturen (unter ~0°C) beim Anstarten (Kaltstart) anhört als ob er sich Verschlucken würde. Das ganze dauert etwa 2 sek und dann klingt er wie immer. Ich habe das seit dem der Winter eigezogen ist.

Bitte um eure Beiträge

Hannes
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.716
Zustimmungen
666
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Das ist ein ganz normaler Vorgang, den ich bisher bei jedem meiner Diesel hatte. Wenn Du bei x-tremen außentemperaturen 2 x vorglühen lässt, wird dieser Effekt gemindert.

Andreas
 

?

Guest
Trotz ausreichenden Kompressionsdrucks ist der Dieselmotor beim Kaltstart zündunwillig, das verstärkt sich um so kälter es wird. Die kalte Ansaugluft und die Leck- und Wärmeverluste verhindern ein Erreichen der Selbstzündungstemperatur. Auch die Motorbauart beeinflusst die Zündtemperatur. Direkteinspritzmotoren haben weniger Wärmeverluste als Vor- oder Wirbelkammermotoren. Wichtig für das Zündverhalten sind daher also die Glühkerzen und weiterhin gibt es noch Möglichkeiten zur Kraftsoffaufheizung, das sind:
Heizflanschanlagen, Sartpilotanlagen, Flammstartanlagen und Kraftstoffaufheizungen. Trotz all dieser Mittel gibt es bei Diesel Fahrzeugen immer wieder Probleme beim Start. Dazu kommt noch das bei extrem niedrigen Temperaturen Diesel zur ausscheidung von Paraffinkristallen neigt, was die aufwärmung des Kraftstoffes noch wichtiger macht, damit keine Leitungen, Filter und Düsen verstopfen.
 
Thema:

TDI startet kalt komisch

TDI startet kalt komisch - Ähnliche Themen

Startprobleme 1,4 TDI, 51kw BJ2008: Hallo liebe Forengemeinde. Nach langer Skoda Abstinenz, gibt es seit einen Jahr wieder einen in unserer Familie. Der Fabia meiner Schwägerin macht...
Climatronic funktioniert, aber schaltet verzögert ein: Hallo miteinander, ich bin zwar langjähriger Octavia-Fahrer, aber neu hier im Forum und wende mich an euch, weil ich bei meinem Octavia ein...
Einige Probleme, die plötzlich beim 2.0TDI FL auftreten: Hallo, ich habe einige Probleme (meist elektrisch), die bei einem Superb II Facelift auftreten. Verbaut ist der 2.0TDI (140PS) und das DSG...
Standheizung mit Eigenleben?: Habe in meinem OIII Combi MJ19, 1.5 TSI Handschalter, die werksseitig verbaute Standheizung drin. Soweit alles gut. Aber ich habe das Gefühl, dass...
Abstellruckler 2.0 TDI: Beim Reifenwechsel am Wochenende ist mir aufgefallen, dass der TDI in unserem Yeti einen deutlich wahrnehmbaren Schlag beim Abstellen macht...
Oben