TDI ruckelt im Standgasbetrieb

Diskutiere TDI ruckelt im Standgasbetrieb im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habe einen neuen Fabia 75 PS TDI. Tolles Auto - aber es ruckelts im Standgasbetrieb so merkwürdig, der Motor läuft irgendwie nicht rund. Muss ich...

  1. #1 rosalie, 14.06.2004
    rosalie

    rosalie Guest

    Habe einen neuen Fabia 75 PS TDI. Tolles Auto - aber es ruckelts im Standgasbetrieb so merkwürdig, der Motor läuft irgendwie nicht rund. Muss ich mir Sorgen machen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Power Feli, 14.06.2004
    Power Feli

    Power Feli Guest

    Hallo!

    ich würd ihm mal am Diagnosegerät hängen in den Fehlerspeicher auslesen.evt. LMM defekt.

    gruß Power Feli
     
  4. #3 rosalie, 15.06.2004
    rosalie

    rosalie Guest

    Danke für die prompte Antwort. Mein Autohaus, mit dem ich Kontakt aufgenommen habe, sagte etwas Ähnliches. Was ist denn ein LMM :keineahnung:
     
  5. Sabsi

    Sabsi Guest

    Spontan würde ich sagen: LMM = Luftmengenmesser :grübel:
     
  6. #5 olbetec, 15.06.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Ich wiederhole mich wie ein Leierkasten...
    Es muß nicht immer der LMM sein, und der Fehlerspeicher sagt in den seltensten Fällen, daß der LMM defekt sei... Nur durch eine Meßfahrt läßt sich das eindeutig diagnostizieren...
    Munter prophylaktisch und sinnlos den LMM getauscht
    OlBe
    PS.: Für die Korinthenkacker: LMM=LuftMASSENmesser, einen Luftmengenmesser findet man höchstens in den vorvorletzten Fahrzeuggenerationen...
     
  7. #6 rosalie, 15.06.2004
    rosalie

    rosalie Guest

    Also, ich war beim Service. Keine Fehler im Speicher. Alles angeblich ok. Der Wagen ruckelt. weil er nur drei Zylinder hat - is eben so, kann man nix machen - sagt der freundliche Servicemann. :frage:
     
  8. #7 olbetec, 15.06.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Wenn in den Meßwertblöcken der Leerlaufruheregelung keine Auffälligkeiten sind, dann kann man wirklich nichts machen. Das Leerlaufgeräusch müßte dann aber auch schon von Anfang an so gewesen sein. Was auch nicht im Fehlerspeicher steht, wäre noch ein defektes 2-Massen-Schwungrad, welches sich aber auch durch ein Ruckeln nahe der Leerlaufdrehzahl im fünften Gang bemerkbar macht, aber das wäre schon von der Wahrscheinlichkeit ein Sechser im Lotto.
    Oder eine defekte Zahnriemenspannrolle/-spanner könnte auch solche Effekte haben. So ist es mal einem Kollegen ergangen. Wir haben uns dumm und dämlich gesucht und uns blöde Blicke der Werkstattfredis eingefangen... Bis wir dem Menschen den sporadisch losen Zahnriemen unter der Abdeckung gezeigt haben. Dann wurde der Wagen sogar in die Halle geschoben...:graus: und man nahm uns wieder toternst... Wenn die es ist, dann hört sich Deine Maschine aber schon gefährlich an...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Juri

    Juri Guest

    @ rosalie
    Ich habe einen Bekannten gefragt. Er hat ein Skoda Fabia 1.4 TDI (55kW).
    Er hat gesagt, dass sein Auto noch niemals im Standgas ruckelte.
    Ich würde meinen, dass du zu einem Autohaus fahren solltest und dort sollen die Leute vom Autohaus eine Probefahrt mit deinem Auto machen. :biker:
     
  11. #9 BadHunter, 15.06.2004
    BadHunter

    BadHunter

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sereetz b. Lübeck
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 TDi Combi bis 2010, jettz Hyundai i30 CRDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Eggers, Bad Segeberg
    Kilometerstand:
    142000
    Ich denke, so ein ganz leichtes Ruckeln bzw. Schütteln ist bei dem Motor normal...

    Ich habe ja den Gleichen, und wenn man im Stand gaaanz genau auf seine A...backen hört, dann merkt man dieses Ruckeln ganz leicht... Da muß ich mich dann aber wirklich etwas drauf konzentrieren, und soo lange steht man ja meist nicht an einer Ampel oder so...

    Gruß, Jens
     
Thema: TDI ruckelt im Standgasbetrieb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ruckeln im standgas 1.4tdi

    ,
  2. Crdi ruckelt im Stand

    ,
  3. hyundai diesel ruckeln im standgas

Die Seite wird geladen...

TDI ruckelt im Standgasbetrieb - Ähnliche Themen

  1. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
  2. 3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?

    3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?: Hallo, ich würde gerne eine Probefahrt mit dem neuen Diesel machen um mir einen Eindruck von Ansprechverhalten, Turboloch und nutzbarem...
  3. Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI

    Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI: Hallo zusammen, nach dem Anlassen des Motors sind im Stand "rhythmische" Quietschgeräusche vom Motor zu hören, so in etwa im Sekundentakt. Diese...
  4. Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....

    Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....: Hallo allerseits, wer fährt ein anderes Öl als 5w30 (gem. VW 50700) im 1.6 tdi? Bitte nur Erfahrungswerte, ggf. welche Einschränkungen im...
  5. fabia 1.2 tdi ohne greenline

    fabia 1.2 tdi ohne greenline: gibts den fabia 1.2 tdi auch als nicht greenline oder ist der automatisch greenline?