TDI Motorfrage und Heckscheibenwischer

Diskutiere TDI Motorfrage und Heckscheibenwischer im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Forum! Ich hab das Forum heute erst entdeckt und gleich mal fleißig gestöbert. Interessante Beiträge zum LMM, Scheibenwischer und Co....

  1. #1 ChristianE, 19.10.2003
    ChristianE

    ChristianE Guest

    Hallo Forum!

    Ich hab das Forum heute erst entdeckt und gleich mal fleißig gestöbert. Interessante Beiträge zum LMM, Scheibenwischer und Co.

    Aber nun zu meinem Belangen:
    1.
    Beim Anlassen meines TDI bemerkte ich, dass er sich etwas härter tut und auch länger braucht. Springt aber dann noch an. Etwas besser wird es, wenn ich beim Anlassen kurz aufs Gas trete. Genauer kann ich es nicht Beschreiben. Sollte man sowas sofort Reparieren lassen oder hat es Zeit bis zum nächsten Kundendienst?

    2.
    Bei mir funktioniert des weiteren der Heckscheibenwischer nicht mehr richtig. Bei Intervall macht er einen Zug ohne Probleme, den Rückzug in Ausgangsstellung packt er aber nur mit 2 mal stehen bleiben. Das beobachte ich schon eine ganze Weile. Gibt es hierfür eine einfache Reparaturanleitung? Oder blos der Weg zur Werkstatt + openEnd ? ?

    Danke für jede Antwort!

    Gruß

    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vaderabraham, 27.03.2013
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    Hallo Christian,
    auch ich habe das Problem mit dem hängenbleibendem Heckscheibenwischer (BJ 1999, erstmals aufgetreten ca. 2005). Beim Dauerwischen läuft er zügig durch (wischt ohne Probleme hin und her). Schalte ich die Dauerwischfunktion aus, dann bleibt er beim letzten mal Rückwischen 2-3 mal "stecken" und geht dann in die gewohnte Ausgangsstellung.

    Tippe ich den Schalhebel kurz an zum einmaligen Wischen (sprich 3 Durchgänge), dann bleibt er bei jedem Rückwischen 2-4 mal stecken. Er wischt dann auch nicht die 3x sondern oft bis zu 6x mit dauerndem Steckenbleiben. Aber immer nur beim Rückwischen.

    Bevor ich das Problem beim Freundlichen melde und eventuell noch teure Elektronik ersetzen muß: man gewöhnt sich daran.

    LiGrü
     
  4. #3 RustyNail, 27.03.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Guten Morgen! Ich möchte hier nur mal kurz anmerken das, das Thema inzwischen fast 10Jahre alt ist und der Ersteller nicht mehr registriert ist... :sleeping:
     
  5. #4 vaderabraham, 28.03.2013
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    RustyNail,
    das war mir schon klar.

    Ich wollte nur anmerken, daß auch ich so ein Problem habe. Eventuell hilft es ja trotzdem dem einen oder anderen weiter (auch ohne Lösung) um zu zeigen, daß derjenige nicht alleine mit seinem Problem dasteht.

    LiGrü
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

TDI Motorfrage und Heckscheibenwischer

Die Seite wird geladen...

TDI Motorfrage und Heckscheibenwischer - Ähnliche Themen

  1. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...
  2. Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung

    Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung: Hallo, in der gestrigen Autozeitung war ein 100tkm - Dauertest veröffentlicht. Das Ergebnis ist deutlich suboptimal: - 0.3l/1000km Ölverbrauch...
  3. 1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage

    1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage: Moin, bekanntlich hat der neue 1.6 TDI die Batterie im Kofferraum in der Ersatzradmulde. Bei mir ist eine ungefähr rechteckige Styrophor Einlage...
  4. DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI

    DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI: Hallo in die Runde, mein 14 Tage alter S3 ist gerade in der Werkstatt wegen Scheinwerferprobleme und Ausfall des linken unteren Canton...
  5. 60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl

    60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl: Hallo Freunde, bei mir steht nun bald die 60.000er Inspektion an. Auf diese würde ich mich gerne vorbereiten und wie immer die Schmiermittel ala...